Neues Projekt -> HP Z400 Workstation Hackintosh

  • @bacopilt
    Sieht soweit alles gut aus. Aktualisiere mal deine Kexte und Teste das ganze nochmal. Sollte so funktionieren.


    P.S.
    Bezüglich deiner HD5450 könntest du mal folgendes testen.
    Im Clover Configuratorunter
    unter Graphics-> den Framebuffer Eulemur setzen und Inject ATI
    unter Device eine FakeID für deine Grafikkarte setzen ->68E01002
    dann würdest du dir die Grafikkexte in der EFI ersparen.


    Bitte die EFI gut wegsichern bevor du das mit der Grafik machst.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Mocca55 : Danke dir für deine Antwort. Ich habe das mit "Eulemur" setzen und "Inject ATI"
    unter Device eine FakeID 68E01002 gesetzt, aber ich bekam bei jedem Start das Problem, das DVI und VGA nicht gingen, sprich, kein Bild!


    Werde deinen Rat nochmal befolgen und die kext updaten. Den EFI Ordner schicke ich dir noch...hab ich nicht vergessen ;)

  • Kurzes Update,


    habe gerade Dualboot auf dem Z400 installiert, sprich High Sierra lief ja schon und Win7Pro habe ich mit auf die HDD installiert mit Clover als Bootlaoder. Achja und das ganze läuft im Legacy Mode (die HP Z400 kann kein UEFI). Ich kann beides booten ohne das irgendwelche Probleme mit Windows und Clover aufgetreten sind. Aber später dazu mehr, genaue Anleitung folgt noch...


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Kurzes Update,


    MacOS Mojave DEV Beta läuft auf dem HP Z400, lediglich die Nvidia Quadro FX1800 wird wegen fehlender Metal unterstütztung nicht mehr unterstützt. Diese läuft aber eben ohne Grafikbeschleunigung.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Kurzes Update...


    Der HP Z400 hat ne SSD bekommen. Bei 39€ für 240GB konnte ich nicht anders. Achja ist eine Toshiba TR200 SSD. Ich hab mein High Sierra via Super Duper auf die SSD geklont und Win7 Pro bleibt dann auf der HDD.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Und hier mal ein Speedtest der Toshiba TR200 SSD.



    sieht doch für SATA2 ganz gut aus....


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Errinnert mich ja sehr stark an mein HP xw4600 Projekt :) :thumbup:


    Die USB Ports des ICH9 Chipsets und den verbundenen UHCI und alten EHCI Controllern ist etwas tricky... Das ACPI ist auch sehr schön, praktisch kein einziger Name ist so wie man ihn erwartet/kennt/wie es Apple gerne hätte :D


    Hier meine USB Lösung, zusammen mit iMac10,1 als SMBios: HP xw4600 Workstation – Was ist damit noch möglich?


    Falls du noch etwas ACPI Tuning brauchst, kannst du bescheid geben, habe da ein ganz passables Arsenal für meinen xw4600 mit FX1800 ;)

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Da komme ich eventuell drauf zurück. Ich hatte auf der Arbeit mal ne xw4300 Workstation mit ner Quadro FX 3450 mit nem Pentium D damals eine Rakete müsste so 2005 gewesen sein...


    Ich teste den Z400 mal ausgiebig und halte den Thread am laufen.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce GT530 1GB|3GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover r4411
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3.07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|OSX 10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |Clover r4449
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600k @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|2x 4GB Samsung DDR3|OSX 10.13.6 Sierra + 10.14. Mojave auf 120GB Thoshiba A100 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover r4411
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|2x 2GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr4449

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———