Kennt (oder hat) jemand das Tool InsydeH2OUVE (Lenovo C740 CFG LOCK entsperren)

  • Hallo zusammen,


    Ich versuche gerade das CFG LOCK auf meinem C740 zu entsperren und habe das Tool InsydeH2OUVE entdeckt. Leider kann man das nirgends herunter laden und die Anleitung dazu ist auf chinesisch.



    Also eigentlich aussichtslos aber was soll's...

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • Danke erstmal. Das ist Acer. Meins ins Lenovo Yoga C740. Oder gilt das für alle InsydeH20 BIOSe?

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • insyde H20 ist halt ein BIOS Hersteller. Die Tools gibt's auf der Homepage: https://www.insyde.com/products/developertools


    Ich denke man muss das BIOS extrahieren, dann patchen, wieder compilen und dann flashen.


    Aber ohne passende Anleitung wird das nix.

    Edited once, last by 5T33Z0 ().

  • Das versuche ich gerade. Das Yoga (IdeaPad) S740 (nicht C740) ließ sich über eine Tastenkombination entsperren, das C740 ist etwas anders. Da geht das nicht.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • EdD1024


    Die einfache Variante hast Du auch schon versucht? Im OC einfach diese beiden Werte auf YES setzen und der Rechner bootet wieder durch, zumindest noch bis aktuelle Beta Monterey.



    Die Lenovo-Laptop's sind ja von Hause aus alle CfgLocked. Wie Du schon selbst festgestellt hast, gibt es für einige Modelle im Netz erweiterte Tastenkombinationen, um das Bios im erweiterten Modus frei zu schalten, klappt aber leider nicht bei allen Modellen.

    Der Link von 5T33Z0 klingt noch ganz interessant. Ich selbst habe dabei immer Angst, noch mehr kaputt zu machen, aber wer dat alles versteht, der könnte diese Sache mal versuchen.

    Das CFG Lock Tool habe ich auch schon versucht, welches wunderbar auf vielen Rechnern funktioniert, aber scheinbar hat Lenovo andere Adressierung, es kommt damit immer zu Fehlern, zumindest mit meinem Lenovo.


    Diesen chinesischen Link in Deinem Post#1 habe ich einfach mal im Safari durch die Übersetzen-Funktion gejagt. Dabei geht es auch um tiefe Eingriffe ins Bios mittels Tool, Bios-Extrakt, verändern und zurückschreiben.

    Wie gesagt, für diese Eingriffe bin ich selbst nicht mutig genug. Bis jetzt vertraue ich da noch ganz den Funktionen im OC.

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.2 DP2

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.2 DP2

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.2 DP2

    iPhone8 64GB: iOS 15.2.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.3

  • hackmac004 : Besten Dank für das tolle Tool, es hat auf fast allen meinen Dell XPS super funktioniert. Hier leider nicht...


    MacPeet: Das Laptop funktioniert soweit bestens, friert lediglich beim Einschlafen ein, und zwar funktioniert Sleep/Wake genau ein mal. Danach nicht mehr. Und das verstehe ich (noch) nicht.


    Das doofe ist, es hatte auf der Kiste alles mal funktioniert, Sleep, pipapo. Ich wollte dann alles neu machen und seit dem geht es nicht mehr. Mein EFI von damals tat plötzlich nicht mehr.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • EdD1024 Inwwiefern denkst Du, dass das Patchen des BIOS dieses offensichtliche Konfigurationsproblem beheben könnte?


    Ich sag's mal so: wenn die Kiste unter Windows bei Sleep auch abschmieren würde, dann könnte ich es halbwegs nachvollziehen. Aber CFGLock hat nichts damit zu tun. Denn dann würde die Kiste gar nicht erst starten.


    Würde erstmal das checken: https://github.com/5T33Z0/OC-L…ing_Sleep_and_Wake_Issues

    Edited once, last by 5T33Z0 ().

  • Nein das denke ich nicht, es hatte mal auch ohne funktioniert.


    Nur so aus Interesse eigentlich, sorry, falls es irgendwie dramatisch rüber kam.


    PS: Danke für den Link, werde ich mal durcharbeiten.


    PPS: Eigentlich wird immer gesagt, dass CFG LOCK das macOS einschränkt, daher versuche ich es zu deaktivieren.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

    Edited 2 times, last by EdD1024 ().

  • Bei Intel Core CPUs ab der 4. Generation benötigt man entweder AppleCpuPmCfgLock Quirk oder CFGLock muss deaktiverbar sein im BIOS oder man benötigt eine modifiziertes BIOS indem CFGLock deaktiviert ist.


    Und die Einschränkung besteht nur darin, das macOS gar nicht erst startet ohne diesen Quirk… mit Sleep hat das nichts zu tun.


    Aber du kannst auch testen, ob es richtig funktioniert:


    https://dortania.github.io/Ope…ing-off-cfg-lock-manually

  • Danke, das ist alles schon klar.


    Ich würde es gerne deaktivieren auf diesem Laptop, vergiss bitte Sleep.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • Natürlich habe ich das bereits gelesen und bin dadurch überhaupt hier, bzw. an dem Tool INSYDEH2OUVE dran.


    Aber offenbar nutzt es keiner.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580

  • EdD1024


    5T33Z0 hat eigentlich schon alles beantwortet, was ich hiermit bestätigen kann. Dein Sleep-Problem hat nix mit dem CFGLocked zu tun, somit brauchst Du auch kein chinesisches Tool oder sonst was in dieser Richtung.

    Überprüfe Deine Konfiguration in Richtung USB, Grafik, etc., denn daran wird Dein Sleep-Problem eher liegen!

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.2 DP2

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.2 DP2

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.2 DP2

    iPhone8 64GB: iOS 15.2.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.3

  • Ich hacke halt gerne, daher frage ich nach dem Tool. Das Sleep Problem hatte ich schon mal gelöst, kriege ich bestimmt wieder hin.


    Insofern liebes Dankeschön an alle!


    Es würde mich dennoch weiterhin interessieren, ob jemand das Tool nutzt oder es sonst schafft InsydeH2O BIOSe aufzumachen.

    Lenovo Yoga S740 i9 / OpenCore

    GA-Z97X-UD7 TH / 4790K / Radeon VII / LG 34UM95-P
    GA-Z97N-WiFi / 4790K / RX580