macOS 11 BigSur Dev-Beta Clover Patch

  • Boardman Da es nach wie vor keinen Kernel Collections support gibt gilt folgendes:

    Wenn der prelinkedkernel lädt (was die Clover Version von mir macht) können Kexts injected werden. Im Installer lädt der prelinkedkernel nicht, deswegen funktionieren die Installer nicht.

    Du kommst bei deinem Problem nach dem unendlichsten Versuch nicht weiter? Dann schreib mir eine Nachricht für eine TeamViewer Sitzung. Nur wenn es gar nicht mehr weiter geht!
    Alle anderen Fragen und Anliegen gehören ins Forum.

  • Macko


    auch mit Deiner EFI bleibe ich hier hängen.....

  • KernelCollections...

    Ist das der Installer, oder pre-Installed?

    Du musst schon die Clover Version von kuckkuck verwenden. Installer geht nicht.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • KernelCollections...

    Ist das der Installer, oder pre-Installed?

    Du musst schon die Clover Version von kuckkuck verwenden. Installer geht nicht.

    ich habe die Version in VMWare installiert und dann auf eine externe SSD geklont.

    Das wäre die erste Beta seit 10.2 Jaguar die ich nicht nutzen kann. :(

    Anbei noch mal der EFI Ordner den ich zum booten nutze.

    Files

    • EFI.zip

      (23.04 MB, downloaded 38 times, last: )
  • Ich schaue mir den jetzt nicht am Handy an... Nutzt du die Version vom 1. Beitrag?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • Beitrag #154


    ne das musst du nicht. Ich ahnte nicht das Du am Handy bist


    Ich bin Dumm. moment bitte

  • Ich habe sie mir trotzdem, teilweise, angeschaut, Driver passen, nur der smchelper.efi gehört weg.

    Mach mal einen NVRAM reset (F11)

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • Bleibt bei den Fehler....

  • Kannst du Catalina booten? Funktioniert der NVRAM?


    Edit: Starte mal Catalina, und öffne das terminal. Dort eingeben:

    Code
    1. Sudo NVRAM 7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82:booter-fileset-kernel=0x00

    Enter, Passworts eingeben, und dann:

    Code
    1. Sudo NVRAM 7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82:booter-fileset-basesystem=0x00

    Enter, Passwort.

    Und dann Neustarten und Big sur versuchen.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • leider auch nicht. keine Ahnung. Fehler bleibt.

  • Kannst du nochmal macos Catalina starten und

    Code
    1. NVRAM 7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82:booter-fileset-basesystem

    Eingeben, und das Ergebnis posten.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • Kannst du nochmal macos Catalina starten und

    Code
    1. NVRAM 7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82:booter-fileset-basesystem

    Eingeben, und das Ergebnis posten.

    NVRAM: Error getting variable - '7C436110-AB2A-4BBB-A880-FE41995C9F82:booter-fileset-basesystem': (iokit/common) data was not found

  • Ok. NVRAM behält die Daten nicht... Aber du hast keinen NVRAM reset gemacht?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • doch musste ich tippe deine Befehle noch mal ein und machen einen restart in Catalina ohne NVRAM reset


    Eintrag bleibt erhalten. Und der Bootvorgang ist sogar verändert. Meine GFX-Card wird als

    AMD Radeon HD 7xxx 2 GB erkannt und nicht wie normal als r9 270

  • Dann ist es doch klar...

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

  • Gibt es im terminal nun was anderes? Danach mal big sur nochmal versuchen, und ein Bild hochladen.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.