Lenovo Thinkpad T450s i7 und wie nun genau weiter?

  • Hallo Ihr Spezi´s, Ihr habt dat Ding ja schon im Einsatz und ich denke Ihr könnt mir helfen, was ich brauche.

    Habe soeben folgendes gekauft:


    Specs
    - Lenovo ThinkPad T450s i7 20BX-0011GE
    - Intel Core i7-5600U (2,6 - 3,2 GHz)
    - Samsung 850 PRO MZ-7KE512BW, SSD 512 GB - intern - 6.4 cm ( 2.5" ) - SATA 6Gb/s - SED
    - 12 GB Hauptspeicher
    - Intel HD Graphics 5500, VGA, Mini DisplayPort
    - 14" Full HD Display 1920x1080, 300Nits (non-glare, IPS)
    - WebCam 720p
    - 4G/LTE
    - WLAN-ac 7265, Bluetooth 4.0
    - Cardreader 4 in1, Smart Card Reader
    - 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN
    - Fingerprint Sensor
    - Beleuchtete Tastatur

    Was für Bios-Einstellungen sind wichtig?

    Welche Einstellungen für die IntelHD5500 sind nötig?

    USB-Kext schon vorhanden?

    Welche WLAN-Karte kann ich reinpacken, vorzugsweise eine die Handoff bla bla unterstützt? Brauche ich hier ein Mod-Bios? Ich glaube nicht, soweit ich dat hier schon gelesen habe, oder?

    Gibt's schon eine Clover-EFI für genau dieses Gerät?

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • öhm... csm hatte ich enabled in erinnerung derHackfan - ansonsten war pixelsalat angesagt..

    execution prevention wie immer auf enabled.

    fingerprinter und wwan disabled (das wwan-dingens ist so weit ich weiss nicht zum laufen zu kriegen, aber in den slot kann eine 2.ssd rein)

    virtualisation kann enabled bleiben.

    das ganze securityzeugs (tpm, computrace... ) off/disabled

    ansonsten wie bei den älteren thinkpadkollegen


    efi hätte ich auch (für mojave), für ein gerät mit 2x akku. wlankarte war getauscht, lief, aber was das für eine war weiss ich nicht mehr. wahrscheinlich die DW1560. clover ist nicht der frischeste ;-), audio nur interne devices, wenn ich mich richtig erinnere - aber da warst du ja schon dran letztens MacPeet

    ...hängt dran.

    Files

    • EFI_T450s.zip

      (6.07 MB, downloaded 46 times, last: )

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • Vielen Dank Ihr beide. Da hab ich ja schon alles zusammen, bis auf die WLAN-Karte. Prima.


    grt

    Ja, es ist einer mit 2x3 Zellen Akku (intern+extern).

    Die EFI müsste ja dann auch mit Catalina gehen, oder? Clover etc. natürlich aktuell dann.

    Diese DW1560 ist NGFF/M.2-Bauform, oder? Gibt's die Dinger nur in China? Habe gerade mal in der Bucht geschaut und hab kein Paypal, was dann unschön ist. Naja, muss mal in Ruhe suchen.


    Sobald das Ding da ist, werde ich es mal mit Catalina versuchen. Geht ja auch erst einmal ohne die WLAN-Karte.


    Vielen Dank nochmals :klatsch:

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • ich hatte 2x ein T450(s) am wickel, eins mit "s", das andere ohne, aber mit touch. beide hatten zuerst mojave verpasst bekommen, das mit touch kam dann nach ein paar wochen mit verunfalltem catalinaupdate wieder..

    liess sich reparieren, bis auf den touch ging dann auch alles wieder (mit der efi). wg. touch ist es dann wieder zurück zu mojave.

    an der akkuanzeige war ich ziemlich lange zugange, nix mit virtualsmc/virtualbattery, ebenfalls nix mit der apple-smartbattery(o.ä.).kext. nur der voodoobattery.kext brachte vernünftige ergebnisse.

    evtl. kann man mit clover (wolltest du bei bleiben, hab ich im anderen thread gelesen) die hd5500 in den properties definieren, den eintrag aus der ssdt entfernen und auch auf die seltsamen renames bzgl. gfx0>igpu in der config.plist verzichten. wäre zu testen.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • Bei meinen anderen Lappi´s nutze ich ACPIBatteryManager.kext, welcher sehr gut geht mit den Bat-Patches. Werde ich später auch mal versuchen. Anfangs lasse ich es bei dem voodoobattery.kext.

    Erst muss das Ding mal laufen, dann kann ich experimentieren. Vieles was Clover regeln muss lässt sich bestimmt auch in einer gepatchten DSDT einbauen.

    Betreffs OC ist es bei einem für mich neuen Gerät einfach zu früh, denn ich habe mich mit OC noch nicht viel beschäftigt. Mit Clover kenne ich mich aus, somit bleibt es erst einmal dabei.

    Vielen Dank für Deine Infos.

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • du könntest die änderungen, die ich in die beiden ssdt's verfrachtet hab, auch an die entsprechenden stellen in einer dsdt eintragen. im gegensatz zu den älteren thinkpads sind die neuen aber ziemlich spitzfindig, was die biosversionen und die dazu passenden dsdt's betrifft. ggf müsstest du bei biosupdates die dsdt neu erstellen und patchen.

    zuhause hab ich noch die jeweiligen ssdt...dsl mit kommentaren, was ich angestellt hab, kann ich dir gerne schicken, wenn ich wieder home bin später.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • Kannst Du ja gern schicken.

    Ich muss aber erst mal sehen, wenn das Ding kommt, wie er überhaupt läuft. Wenn alles gut geht, dann kann ich es ja auch so lassen. Mal sehen.

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • So, Ihr Lieben, die Kiste kam spät gestern Abend.

    Vorinstalliert war Win10, aber wen interessiert dat?

    Also nun macht die SSD APFS mit Catalina (Win10 platt gemacht)!!!


    Bis jetzt hatte ich nur Legacy-Rechner und realMac´s, so dass UEFI-Bios für mich ganz neu war. Sorry.

    Betreffs Bios-Einstellungen können wir später nochmal abklären!!!

    So ganz kann ich es aber nicht falsch gemacht haben mit den Bios-Einstellungen (auf Grund Eurer Hinweise), denn der erste Install Catalina lief sofort und inzwischen bootet die Platte eigenständig ohne Probleme.

    Im Vorfeld hatte ich Euren EFI-Ordner upgedatet für Catalina, d.h. alle Kexte, Clover-Version, frische Serials/UUID´s etc. aktualisiert.

    Der Install klappte sofern ohne Probleme.


    Es läuft soweit prima. Im Moment ist ja noch die Intel-WLAN drin, aber das BT der Intel geht.

    Noch ohne die getauschte WLAN läuft Catalina ohne KP´s.

    Lan geht und iCloud, iMessage, FaceTime, Appstore etc., alles läuft.

    Audio mit meiner neuen Trial natürlich auch super.

    Tastatur für Audio, Helligkeit und Beleuchtung der Tasten geht auch.

    TouchPad kann ich zwar alles anhaken in den Trackpad-Einstellungen, aber es gehen wohl nicht alle Gesten, wie Bilder drehen, etc., aber egal, brauche ich nicht wirklich am Laptop.


    Er erkennt sogar dieses 4G/LTE:



    WWAN natürlich nicht.


    Er zeigt mir 2x8GB RAM an, also 16GB, obwohl nur 12GB verbaut sind. Ich habe gelesen, dass die CPU verlötet ist und auch 4GB RAM und somit noch ein 8GB-Riegel zusätzlich drin ist. Hierbei muss ich vielleicht noch was machen, ist aber sicher nur Kosmetik.



    Die CPU taktet laut HWMonitor sauber runter bis unter 1GHz. Bei Bedarf geht sie aber hoch auf 3,7GHz und geht im HWMonitor in den roten Bereich über 80 Grad. Der Lüfter hat dies aber scheinbar im Griff, so dass es dann schnell wieder runter geht.


    VideoProc zeigt, dass H264 geht mit der Intel HD 5500, aber HEVC nicht. Ich denke die kann dat halt noch nicht, oder?

    Somit wieder kein SideCar-Support, denke ich, aber egal.


    Zwecks Batterie muss ich mal noch den ACPI...blabla testen, denn dat ist noch nicht ganz i.O., denn beim Laden springt er plötzlich von 71% auf 92%. Hier gibt's Aussetzer und ich muss noch dran arbeiten.


    Fazit insgesamt:

    Sehr schönes Gerät, wenn auch kein Überflieger. Für ein Laptop sicher völlig ausreichend. Was die Boot-Zeiten angeht, da ist er nicht schneller als meine Legacy-Rechner mit SSD, bzw. meine realMac´s mit SSD, obgleich diese nur Sata2 können. In Sachen Cinebench, Geck..., etc. macht selbst mein alter MacPro3,1 den i7 im T450s platt.

    So ein i7 mit 2C/4T ist ja sicher auch nicht der Brüller.

    Dennoch, mit dem Sata3 ist er schon schneller beim Starten der App´s im System selbst und es gibt neue Funktionen, die die alten Teile einfach nicht liefern können.

    Gefällt mir gut das Teil, kann ich nicht anders sagen.


    Ich habe nun doch mal die DW1820A bestellt, welche morgen da sein sollte. Die war ja nicht so teuer, so dass ich es mal versuche. Egal, ob's so gar nicht geht.

    Ist auf dem Bild auch eine 3T3.

    Ich habe allerdings die SSDT schon im WLAN-Bereich mit folgendem Eintrag erweitert, wegen dem PM-Gedöns auf dem fehlenden Pin:


    "pci-aspm-default",

    Buffer (One)

    {

    0x00

    }


    Ich werde berichten, was geht und was nicht!!!


    So, schon klar, dat war ganz viel Input, aber so bin ich nun mal, immer alles ganz genau, hihi. Hoffe Ihr kommt damit klar.


    Oje, noch eine Frage. Nvram-Reset war auf UEFI im Clover-Bootloader die F11-Taste, oder?

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • nvramreset = F11. und soweit ich weiss, gibt es durchaus T450 mit 8gig aufgelötetem ram. kann also passen mit den 16 :thumbup:

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • Nee, als dat Ding kam habe ich das Win10 ja ein bis zwei mal gebootet, was der Verkäufer aufgespielt hatte, bevor ich alles für Catalina gekillt habe.

    Dort zeigte er 12 GB Speicher, was ja auch die Verkaufs-Info des Verkäufers war.

    Aber egal, ich denke nur reine Kosmetik. Die Kiste läuft 1A.

    Mal sehen ob's auch mit der DW1820A noch geht.


    Danke, F11, da lag ich ja gar nicht falsch, so vom reinen mitlesen. Prima.


    Fazit:

    Dank Eurer Vorarbeit war die Sache echt einfach. Wenn man da bei ganz NULL anfängt, ist die Sache sicher nicht so einfach, wie bei meinem Install. Dafür nochmals vielen Dank!!!


    Edit am 10.01.20:

    Man muss auch mal Glück haben im Leben.

    Ich hatte ja die DW1820A bei Amazon bestellt. War ja die einigste NGFF, die innerhalb von zwei Tagen lieferbar war. Laut Bild bei Amazon war es eine 3T3.

    Was habe ich heute bekommen, eine KF4.

    Eingebaut und neu gestartet. Keine KP und WLAN dank Schlüsselbund war sofort verbunden.

    Bt war auch sofort da. Habe versucht mein Apple Trackpad Version1 zu verbinden, aber es machte Probleme, sollte Code0000 auf dem Trackpad eingeben. Geht natürlich nicht.

    Der Rechner lief ja vorher mit dem Intel-BT, daher nochmal Neustart gemacht, im Clover F11 für NVRAM-Reset und siehe da, BT geht auch prima.

    Trackpad verbunden und auch BT-Kopfhörer verbunden, läuft..., wie geil. Systemeinstellungen sagt - Handoff geht nativ.

    Inzwischen läuft der T450s schon 2 Stunden nach Einbau der DW1820A und noch keine Freezes, vermutlich auch Dank meiner SSDT-PM-Erweiterung.


    Echt geil, wie schnell dat ging, mit Eurer Hilfe und etwas Glück. Bin total begeistert!!!


    Wer EFI braucht für den T450s mit einer DW1820A KF4 und Catalina kann sich gern melden! Schicke ich gern.


    Nochmals vielen Dank für alles derHackfan und grt !!!

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Edited once, last by MacPeet ().

  • suuper 8):thumbup:

    und interessant... das yoga wollte ja auch nur die dw1820a mit irgendeiner 4 in der bezeichnung, die 3t3 war bä und pfui. ich werd mir wohl doch mal ein paar weitere besorgen und testen..

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • jupp, grt , ich habe diese ganze Sache mit den DW1820A ja auch gelesen in allen Foren und es ist sicher auch etwas Glück dabei.

    Auf einigen Rechnern läuft die 3T3 vielleicht auch, aber ich denke mit der KF4 hatte ich Glück beim Lenovo.

    Aber was meine Bestellung auch zeigt, man weiß nie, welche man wirklich bekommt.

    Auf jeden Fall läuft die KF4 hier seit fast 4 Stunden nach Start ohne Freezes, ohne WLAN-Einbußen oder sonstiges.

    Vielleicht ist der Akkuverbrauch etwas höher, da ich in der SSDT ja das WLAM-PowerManagement auf 0 gesetzt habe, was ich aber auch schlecht vergleichen kann, da ich ja keine Vergleichswerte habe. Ohnehin ist er gerade am Netzteil angeschlossen.

    Insgesamt aber eine mega-Sache, innerhalb 3-4 Tagen zum perfekten Hack-Lappi, hihi. Für mich ist dabei ja immer wichtig, dass dat alte Hirn in Bewegung bleibt und nicht verkalkt.

    Hat mal wieder richtig Spass gemacht und ich denke, ich werde noch lange Freude dran haben am T450s.


    Edit:

    externer Monitor miniDP auf HDMI geht auch ganz prima

    meine BT Box JBL Flip4 bringt auch satten Sound für den Lappi

    läuft...

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Edited once, last by MacPeet ().

  • die 3t3 lief z.b. prächtig im dellchen..

    ich hab noch eine davon mit abgerissenen anschlüssen liegen, und eine handvoll anschlüsse gekauft. die dinger haben ja 3x lötpads für anschlüsse, wovon nur 2 belegt sind. wenn ich schon mal dran bin, und die schachtel voll anschlüsschen daliegt, probier ich auch mal aus, ob der dritte anschluss tut - hab einen dell 5470 mit 3 antennen im umfeld, der wird herhalten müssen..

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • ja, prima, bleib dran!


    Ich hab inzwischen auch mal Sleep getestet. BT und WLAN sind noch da nach Sleep. Schon mal ganz gut.

    Update auf 10.15.3 DP1 lief auch sauber durch.


    In den Energieeinstellungen habe ich allerdings viel weniger Optionen als andere User, auch dieses PowerNap nicht.

    Habe ich da evtl. falsche Bioseinstellungen?


       


    Nachtrag:

    Ich habe nochmal etwas mit Sleep getestet. Eigentlich ist dat alles für mich nicht so wichtig, denn Sleep ist mir eigentlich egal und ich habe auch keinen Anti-Stromverbrauch-Fetisch, aber ich bin ja auch Perfektionist und für andere User ist dies vielleicht wichtig.

    Also, bei mir geht Sleep nur via Apfel-Menü-Ruhezustand (mit oder ohne Netzteil) absolut ohne Probleme. Dabei kommt die DW1820A BT-WLAN ohne Probleme wieder.

    Zeitgesteuert via Energieeinstellungen oder Deckel schließen geht dat nicht, er geht nicht in den Sleep. Bildschirm wird zwar dunkel aber er geht nicht in den Sleep.

    Bei meinen anderen Lappi´s geht dat auch mit Deckel schließen.

    Ich habe allerdings noch die UEFI-Bios-Version JBET69WW 1.33 von 2018 drauf, nicht die JBET71WW 1.35 von 2019.

    Sollte ich updaten, zumal ansonsten wirklich sonst alles geht? Die Kiste läuft Stundenlang ohne Freezes, ohne WLAN-Verlust oder sonstiges.

    Wenn ja, ich hab ja kein Windows drauf, only Catalina. Geht Biosupadate auch via DOS-USB-Stick auf dem Teil?

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Edited once, last by MacPeet ().

  • ist der haken im clover bei pnlf gesetzt, oder steht der pnlf in irgendeiner ssdt/dsdt drin? den brauchts für dekkel zu = einschlafen.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))

  • muss ich erst schauen


    Edit:

    ja, PNLF für die Helligkeitssteuerung ist in der einen SSDT drin, die ich ja von Dir habe, aus Deinem EFI

    AddPNLF in der Cover-config ist nicht an.

    Helligkeitssteuerung geht ja auch super, auch die Tasten.

    Naja, egal, Sleep ist mir nicht so wichtig. Über Menü geht's ja sogar prima.

    Liegt vielleicht auch an Catalina Beta, denn Du hattest das EFI ja mit Mojave gehabt.


    Mal noch was anderes. Was für eine Art NVME SSD passt da rein? Dat ist doch der Steckplatz links neben der WLAN, oder?

    Muss ich da auch auf den Typ achten, wie bei der NGFF? Nicht dass ich was falsches kaufe.

    Von der NVME kann ich doch dann auch nativ booten, oder?

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Edited once, last by MacPeet ().

  • MacPeet gaaaanz kurze Frage: In den aktuellen Release von AppleALC hat es unsere layout-ID nicht geschafft, hab ich das im Changelog richtig gesehen? Bevor ich jetzt update und mich ärgere :-D

  • Musst Du weiterhin die Trial nutzen. Er hat meine beiden neuen Codec´s vergessen. Ich habe ihn schon angeschrieben.

    Medion P9614: C2D T9600  2,80GHz  8GB DDR3  GT330M 512MB  23,6" intern  SSD 2x250GB: 10.14.6 / 10.15.6

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB: 10.15.6 / 11.0 DP3

    Real: MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  GT710 2GB/ HD5770 1GB  30" Apple-Cinema  SSD 2x250GB + 480GB: 10.14.6 / 10.15.6 / 11.0 DP3  iPhone6s Plus 32GB: iOS 13.5.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 13.5.1

    MacMini3,1: C2D P7550  2,26GHz  8GB DDR3  GF9400M 256MB  23" Apple-Cinema  SSD 500GB: 10.14.6 / 10.15.6

  • MacPeet: Ich würde jetzt mal vermuten, dass die Kiste eher eine M.2-SATA-SSD benötigt - hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Der Formfaktor 2242 (korrekt?) dürfte da leider auch keine große Auswahl bieten. Das Manual sagt dazu auch


    :