nach Catalina Update Berechtigungen weg

  • Hallo zusammen,


    nach dem neuesten Update habe ich allem Anschein meine Zugriffsrechte eingebüßt.

    Programme aus dem Programm Ordner starten nicht. Ziehe ich sie auf den Desktop, funktioniert es.


    Ich habe auf meiner Suche keine Lösung gefunden. Es gibt in ältern OS Versionen z.B. Terminal Befehle etc um das gerade zu biegen.


    Jemand eine Idee?

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.6
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    512 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Vielleicht hilft dir das weiter:


    https://www.firewolf.science/2…on-macos-mojave/#more-552


    Generell wurden bei Catilina die Zugriffsrechte stark verschärft. So wird der Root Ordner nur noch Read Only gemountet.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Das hat aber nichts damit zu tun, das ich mit dem CloverConfigurator keine Boot partition oder ein Theme ändern kann?! Die EFI liegt ja woanders. Das allerdings ist mein zweites Problem.


    Wegen der Zugriffsberechtigung schaue ich mir Deinen Link mal an. Danke dafür

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.6
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    512 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Ja, die EFI-Partition sollte unter Catalina gleich funktionieren wie unter Mojave. Somit solltest in der EFI-Partition alles fleißig ändern können.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Bearbeiten geht, aber die Boot Partition und Themes werden nicht behalten.


    Ja.. es ist die richtige EFI gemounted.

    Ich kann auch über ein gestartetes Mojave die CPL ändern. Aber auch dabei behält er die Angaben nicht.

    Ich habe aber in KerneltoPatch Einträge geändert, die hat er behalten.

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.6
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    512 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Das liest sich so als ob es mehrere EFI-Partitonen gibt auf deinem Rechner.


    Lade doch mal die EFI-Partition mit dem Kextupdater. Der lädt die von welcher auch wirklich gebootet wurde.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • grundsätzlich benutze ich zum mounten der EFI nur den Kext Updater.

    IMacPro 1.1 - Mojave 10.14.6
    Gigabyte Z170 XP SLI
    Intel CPU i7 6700k @4,6 GHz
    48 GB DDR 4 Ram @3200 MHz
    RX 580 8GB
    512 GB . M2 EVO SSD
    Broadcom BT / Wlan Combo (OOB Device)

  • Zum EFI-Ordner habe ich dann leider keine weitere Idee. Sollte problemlos wie gewohnt funktionieren.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh: