bräuchte etwas Hilfe mit der Akku Anzeige HP ZBook 15 G3

  • Hallo erstmal

    ich habe ein HP ZBook 15G3 in meine Hände bekommen, und ich habe auch Mojave 10.14.5 erfolgreich installiert mehr oder weniger. ich habe natürlich auch schon etwas im Forum herumgestöbert, aber alles was bis jetzt versucht habe schlug fehl oder hatte nur den Erfolg das ich diese Akku Anzeige nur so hin bekomme das sie 0 % anzeigt oder beim abspöseln rot anzeigt und mekert "Batterie fast leer" Ich habe auch mittlerweile mitbekommen das man da wohl die DSDT paschen müsse, Jetzt bin ich am Ende mit meinen Latein, da ich davon keinenen Blassen Schimmer habe und nicht weiter komme.


    Vielleicht könnte mir jemand unter die arme greifen, :bitte:

    lg


    _____________________________________________________________________________________________________________

    1, Maschine HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2. Maschine HP ZBook 15 G3 I7 6700 2,6 GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB(Nvidia) 512 GB M2 SATA 1TB Sata

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

    Edited once, last by Eiskalt71 ().

  • Hast du wegen der Batterieanzeige ein Kext verwendet?


    Mein Hackbook braucht keinen weiteren DSDT/SSDT Patch, die Prozentanzeige funktioniert im Batterie und Netzteil Betrieb auf Anhieb.


    Gruß derHackfan

    Files


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • :(Hallo und erstmal vielen dank für die Antwort und Hilfe und sorry das ich mich jetzt erst melde, ich hatte leider Nachtschicht und war nur ein halber Mensch. Ich werde das gleich mal testen und Rückmeldung geben.


    LG




    _____________________________________________________________________________________________________________

    1, Maschine HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2. Maschine HP ZBook 15 G3 I7 6700 2,6 GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB(Nvidia) 512 GB M2 SATA 1TB Sata

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

    Edited once, last by Eiskalt71: Hatt leider nich funktioniert schade lg ().

  • Hallo zusammen es funktioniert alles bis auf die Akku Anzeige die Trackpadmaus aber nur die Mausbewegungen ohne Gesten usw, ich denke das man hier wohl um das DSDT patchen nicht herumkommt. Das Thema habe ich mir im wiki zugemüte geführt und auch getestet, aber das ist mit als neulig nicht gelungen meine DSDT zu bereinigen, bzw die Fehler zubeseitigen, vielleicht könnte mich jemand unterstützen da ich alleine aufgeschmissen bin.:help


    LG




    _____________________________________________________________________________________________________________

    1, Maschine HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2. Maschine HP ZBook 15 G3 I7 6700 2,6 GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB(Nvidia) 512 GB M2 SATA 1TB Sata

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Anscheinend gibt es hier wohl keine Hilfe :/:(

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Was verwendest du? FakeSMC oder Virtual?

  • ich verwendest FakeSMC mit der Vritual habe ich auch keinen erfolg

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Mit dem VirtualSMC und dessen Batteriekext geht auch nix?

  • Mahlzeit


    ne das einzige was dann ist mit virtual + batterie kext es kommen eine ganze menge an ACPI Fehler ca 1ne minute lan und bootet nix mehr und es reagier nur noch die Tastatur

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • hallo an jeden der das hier liest

    Anscheinend kann oder möchte niemand Hilfestellung geben.


    ich frage mich ob das in diesem Forum so normal ist, wenn man um Hilfe fragt vor allem als blutiger Anfänger und nur ein paar Leute „wohl bemerkt ein Paar sind 2 " versuchen zu helfen und sonst niemand.

    wenn so in andere Themen reinschaut ist ja manchmal ein richtiges Getümmel und es wird mit Rat und Tat zur Seite gestanden und es gibt echte Hilfe. Ist schon komisch da kommt doch der Gedanke auf ………………:negativ:. Na ja das behalte ich mal für mich.

    _____________________________________________________________________________________________

    HP ZBook 15 G3 I7 6700 2,6 GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB(Nvidia) 512 GB M2 SATA 1TB Sata

    Dell Latitude E 7450 I5 2,3 GHZ Intel HD 5500 250 GB Samsung SSD mSATA

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Viele machen das hier in ihrer Freizeit, viele Arbeiten noch nebenher... das hier geschieht alles auf einer freiwilligen Basis. Wenn mal ein Thread untergeht - Gut, passiert leider. Man kann ja auch nicht alle Threads bei dem Volumen, was wir haben im Blick halten. Dafür kannst du ja aber auch deinen letzten Beitrag unter „Einstellungen“ nochmals als „Neu“ markieren. Dann taucht der ganze Thread auch wieder im Dashboard auf.


    Wie gesagt, geduldig bleiben. Vielleicht hat ja der liebe derHackfan nochmal Zeit ein Auge hierauf zu werfen :)

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Catalina 10.15 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Lenovo X240
    Intel Core i5-4300U vPro
    8GB DDR3 RAM
    256GB SSD
    macOS Catalina 10.15
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.6
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • Wie arigata9 schon geschrieben hat, wenn ein Thread mal untergeht dann weil es vielleicht gerade vom Thema her niemanden interessiert, zur Zeit sind halt macOS 10.15 Beta und iOS 13 HotSpots in der Community.

    Hallo zusammen es funktioniert alles bis auf die Akku Anzeige

    Ergänze bitte mal in in deiner config.plist den Haken wie im Screenshot und mache einen Neustart und berichte anschließend.



    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • hallo und danke für den Tip aber leider kein Erfolg ich hänge mal meine efi als Anhang ein

    Files

    • EFI.zip

      (24.26 MB, downloaded 18 times, last: )

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • So auf den ersten schnellen Blick sollten wir bie den Treibern anfangen, hier stellt sich mir die Frage hast du ein echtes UEFI oder ein UEFI/BIOS alonso ein Mix aus beidem?



    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • okay jetzt bin nich erstmal etwas überfragt wie erkenne was ich denn genau habe bzw gibt es gewisse Einstellungen im bios ?

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Bei mir schaut es so aus (siehe Screenshot), teste doch mal das Driver Archiv aus dem Anhang. :)


    Files


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • also wenn ich das Verzeichnis Austausche und dann Neustarte habe ich nur noch die Auswahl zum installieren vom Mac OS oder ich kann Windows starten siehe Bild

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD

  • Im Notfall mal im Handbuch deines Mainboardherstellers schauen, dort stehen solche Infos auch.

    Macht euren Scheiß selbst!


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • Guten Morgen,


    dann dupliziere den Ordner und nenne ihn drivers64 und wiederhole das ganze mit einem Neustart.


    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hallo allerseits

    ich habe das gerade eben getestet und es kommt das selbe heraus dabei, wenn ich drivers64UEFI in drivers64 umbenenne, und wenn ich denn drivers64UEFI lösche dann kann ich nur noch die windows pariton booten

    ______________________________________________________________________________________

    1,HacMac: Gigabyte Z270 gaming k3 3,40 GHz Intel Core i5 7 generation Radeon RX 560 16GB Ram

    2.HPZBook 15 G3 I7 6700 2,6GHZ Intel HD 530 HP Quatro M2000M 2048MB 512 GB M2SATA 1TB Sata 32 GB Ram

    3.Dell Latitude 7490 I5 8350U, INTEL UHD 620 16GB 500GB M2 SSD

    4 Dell Latitude 7450 I5 5300U, INTEL HD 5500 2048 MB 128 GB SSD