Vielen Dank und kleine Hilfe bei der Grafikkarte Auswahl ( Vega 64 oder Radeon VII)

  • Hallo Zusammen


    Ich lese hier schon länger mit, aber habe bisher noch nichts von mir hören lassen. Ich habe mir in den letzten 2 Wochen einen eigenen Hackintosh zusammen gebaut. Leider lief es nicht so wie ich es mir gewünscht habe, obwohl von Anfang an klar war, dass das Projekt nicht out of the Box funktionieren wird. Da mein Macbook und iMac schon etwas in die Jahre gekommen sind, musste ich zuerst einen Weg finden um Mojave darauf zu installieren. Was dank YouTube dann auch irgendwann geklappt hat. Damit stand ich aber erst am Anfang, wie mir sehr schnell klar wurde, denn ich bin weder in der IT zuhause noch habe ich grosse Erfahrung, was die ganzen Einzelheiten eines PC/Mac ausmachen. Aber durch lesen und lernen kommt man meistens ans Ziel.


    So war es nun auch mit meinem Hackintosh. Ich habe unzählige EFI's auf mein System gepackt (auch selbst erstellte) und unzählige versuche benötigt um nur einmal das System zum Booten zu bringen. Als der Hackintosh dann endlich mal zuverlässig gebootet hat, kamen jedoch wieder unzählige Fehler während dem Booten. Das fing an bei (Error allocating 0x11952 pages at 0x00xxxxxxxxxx allox type 2) bis hin zu Grafikfehlern die ich nicht verstehen konnte. Doch mein Kopf wollte es mir nicht zulassen hier um Hilfe zu bitten, da ich immer dachte ich finde die Lösung alleine und möchte hier niemanden mit Fragen Löchern die ich mit etwas aufwand auch selbst finden kann. Und ich habe die Lösung vorgestern gefunden und war überglücklich darüber. Ich muss aber zu meiner Schande gestehen, dass ich die Clover Configuration nicht selbst erstellt habe sondern eine geteilte EFI von locojens verwende. Leider lief die EFI aber nicht von Anfang an, da meine Bios einstellungen noch nicht optimal waren. Auch hier habe ich mich bedient und zwar bei @Kazuya91, die BIOS einstellungen waren bis auf 1 Punkt perfekt für mein jetzt laufendes System.



    Mein System läuft unterdessen perfekt auf Version 10.14.5. Alles funktioniert von USB bis Sound ist alles voll funktionsfähig ohne eine einzig getauschte kext. Und deshalb möchte ich hier auf diesem Weg vielen Dank sagen. Ohne euch locojens   Kazuya91 und natürlich auch allen anderen hätte ich mein System niemals so schnell (oder überhaupt) lauffähig gebracht. Und wäre jetzt noch am verzweifeln.


    Mein System:


    Mainboard: Gigabyte Z390 M Gaming

    Prozessor: Intel i9-9900K 3.6GHZ

    Grafikkarte: AMD Radeon RTX 570

    Arbeitsspeicher: 4 x Corsair Vengeance LPX 16GB

    Betriebssystem: Windows / MAC

    Case: Corsair Crystal 280X RGB

    Sonstige Angaben: Corsair Hydro Series H115i Pro / 2x Samsung 970 EVO Plus 2Tb / 2x Seagate SkyHawk 10TB

    Bootloader; Clover


    Da ich mit meinem Hackintosh/PC Produktiv arbeiten möchte und ich eine Grafikkarte verwende, die in meinem letzten PC verbaut hatte, werde ich nun auch noch die GPU ersetzten. Und hier habe ich eine Frage die mir die Cracks hier bestimmt ganz einfach beantwortet können. Ich werde das System hauptsächlich unter OSX im Bereich Fotobearbeitung (Photoshop) und Videoschnitt (Final Cut Pro) verwenden und zwischendurch auch zum Gamen auf Windows. Und daher möchte ich eine möglichst neuwertige GPU verbauen. Eigentlich wollte ich ursprünglich eine Nvidia RX2080 verbauen, da aber keine Treiber für einen Hackintosh verfügbar sind und dies sich in absehbarer Zeit nicht ändern wird, habe ich vorerst meine alte RTX 570 verbaut.


    Für mich stellt sich nun folgende Frage. Wird die Radeon VII bereits wirklich voll Nativ unterstützt und wird mir keine "Probleme" machen, oder sollte ich doch eher zur Vega 64 greifen? Preislich wäre natürlich die Vega 64 interessanter, aber wen die Radeon VII bereits Problemlos laufen würde, dann wäre es mir die höheren Kosten wert. Da ich mit dem Hackintosh Produktiv arbeiten möchte, bevorzuge ich ein möglichst stabiles System. Natürlich wird alles über Time Machine auf dem Netzwerkspeicher gesichert, damit ich auch bei Ausfällen des Hackintosh auf meinen alten Mac's weiterarbeiten könnte.


    Was meint Ihr?



    Es ist mir bewusst, dass bereits ein Thema zu Radeon VII auf dem Forum eröffnet ist. Ich wollte aber diesen thread nicht zukleistern mit meiner "Leidensgeschichte" ;).


    Vielen Dank

  • Ne Vega64 läuft mittlerweile seit 10.14.5 ohne WhatEverGreen etc. (die Patches sind ja in meiner Config 8o) .

    Im Zusammenhang mit der Radeon VII würde ich dir empfehlen mal den CMMChris zu fragen oder auch DSM2 die beiden sind da mit den Karten zugange.


    Und vielen Dank für die Blümchen!


    PS: Im Anhang ist die EFI die mit der Vega64 mit allem drum und dran läuft (Sleep Wake etc. ohne WhatEverGreen).

    Files

    • EFI.zip

      (4.92 MB, downloaded 16 times, last: )

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • Hey, freut mich dass mein Beitrag vielen und auch dir geholfen hat. Die Tage gibts noch ein Update in meinem Thread, da ich mittlerweile auch auf 10.14.5 unterwegs bin. Was meinst du aber mit RTX 570? Ich gehe mal davon aus es ist die RX 570 gemeint?

    Nebenbei finde ich eigentlich, dass je mehr ein bestimmtes Mainboard besitzen, desto eher findet man die Fehler oder kann direkt auf eine schon fertige EFI zurückgreifen :)

    iMac Pro 1,1: i9 9900K | Gigabyte Z390 M Gaming | RX 580 Nitro+ | 970 Evo | macOS 10.14.6 | Clover 4920

  • Ne Vega64 läuft mittlerweile seit 10.14.5 ohne WhatEverGreen etc.

    Das hat sie schon immer getan.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Lohnt es sich, auf die Navi von AMD zu warten?

    iMacPro1,1: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 5058, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • CMMChris : japp sorry bin noch RX580 geschädigt :D

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • Sehr gerne und danke für die EFI für die Vega 64. Ich werde die beiden einmal um Hilfe bitten


    Hey, freut mich dass mein Beitrag vielen und auch dir geholfen hat. Die Tage gibts noch ein Update in meinem Thread, da ich mittlerweile auch auf 10.14.5 unterwegs bin. Was meinst du aber mit RTX 570? Ich gehe mal davon aus es ist die RX 570 gemeint?

    Nebenbei finde ich eigentlich, dass je mehr ein bestimmtes Mainboard besitzen, desto eher findet man die Fehler oder kann direkt auf eine schon fertige EFI zurückgreifen :)

    Ich gebe Dir da voll und ganz recht. Natürlich ist es schön eine fix fertige EFI zu laden und alles funktioniert, aber falls einmal etwas mit dem Hackintosh sein sollte wäre es trotzdem Toll, wenn man auch verstehen würde was man den da überhaupt gemacht hat. Deshalb bin ich aktuell damit beschäftigt die geladene funktionsfähigen EFI zu verstehen und wo der unterschied zu meiner eigenen nicht funktionsfähigen EFI liegt. Somit habe ich für mich auch eine gewisse Sicherheit, dass falls der Rechner Probleme macht oder komplett ausfällt, ich selbst es auch wieder reparieren kann, oder zumindest mein Anliegen Fachgerecht niederschreiben kann. ^^

  • Hallo Zusammen


    Kleines Update. Nachdem ich den Mega thread über die Radeon VII durchgelesen hatte, war ich überzeugt, dass die Karte bei mir laufen wird. Also ins Kalte Wasser gesprungen und so ein ding bestellt.


    Was soll ich sagen, Funktioniert. ;)


    Meine Einstellungen sind ja bereits im oberen Bereich vermerkt.


    Vielen Dank euch. Falls sich was ändern sollte, werde ich berichten.



    Ps. Ist eine AsRock Radeon VII und ja richtig, die CPU wird aktuell noch falsch angezeigt, aber hierfür gibt es ja bereits eine Lösung.


  • marc2086  
    Geile Kiste. Aber das Kabelmanagement... da ist noch Optimierungsbedarf. Werden die Lüfter der VEGA anständig geregelt?

    iMac Pro 1,1: i9 9900K | Gigabyte Z390 M Gaming | RX 580 Nitro+ | 970 Evo | macOS 10.14.6 | Clover 4920

  • Danke, Ja Kabelmanagment werd ich dann noch richten, sobald meine M.2 kommen. Ich habe die Kiste sovielmal auseinander genommen, dass ich einfach keine Lust mehr hatte alles zu richten, solange nicht alle Komponeten eingebaut sind.


    Lüfter scheinen richtig zu funktionieren.