Clover zeigt Mac Partition nicht mehr an

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Windowsplatte meins Notebooks vergrößert/erweitert...

    Jetzt zeigt mit Clover kein OSX mehr an....


    Kann mir jemand auf die schnelle Helfen?


    Danke

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Wie genau?

    Du hast eine Platte mit zwei Partitionen je eine für Win und macOS?

    Und die Windows Partition hast du vergrössert?


    Hast du schon versucht von einem USB Stick mit Clover zu booten?

    Meine Systeme


  • Jetzt wird es richtig komisch...


    Ich wollte auf nen USB Stick Clover Installieren, damit ich dem Fehler nachgehen konnte.

    Diesen Stick habe ich von meinem Rechner gemacht (nicht Notebook)


    Habe den Stick ausgewählt und folgende Option angeklickt...


    Seitdem kann ich Windows nicht mehr Booten, und die Windowsplatte wird so angezeigt:


    Ist die Platte nun leer oder was ist passiert?


    Wäre ich heute nur im Bett geblieben und hätte nix gemacht!

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Die Platte ist scheinbar leer, bzw. ne sehr große EFI-Partition.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • Wenn dem so ist, könnt ich kotzen....



    Was komisch ist, das ich aber auf die Platte so nicht zugreifen kann.

    Also weder so, noch über EFI Mounten.



    Da trifft deine Signatur nur zu gut:

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    AAAAAAAAAAAAaaaaaah

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Da gab es ein Linux basiertes Programm mit welchem man mit etwas Glück Partitionen trotz löschen wiederherstellen konnte (Testdisk) ... aber bei einer SSD wird das wohl nicht wirklich weiter helfen.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • Gibt es ne Möglichkeit, noch an Daten zu kommen?

    Und wenn ja, wie...?

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Dann versuche ich mal damit mein Glück... Hoffe das klappt....


    Geht das mit nem USB Stick?

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • tackerJim : "Geht das mit nem USB Stick?"


    eins oben drüber... user232 : "SuperGrubDisk USB-Stick erstellen und mal davon booten."


    :oops:

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • Ja, wie muss ich den Stick erstellen? Einfach rauf kopieren?

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Danke für das googlen. Leider scheitere ich trotzdem.


    Wie muss ich denn vorgehen, bekomme den Stick nicht zum booten...


    EDIT:

    hier mal ein Screenshot aus dem Terminal.

    Diese platte wird nicht gemountet... Dort ist oder war/sollte mein Windows drauf sein.


    Könnte das helfen?

    https://www.fischer-engstingen…ue-windows-10-reparieren/

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

    Edited once, last by tackerJim ().

  • Auf der Platte ist definitiv kein brauchbares Windows mehr, nichtmal eine NTFS-Partition.

    Offenbar hat es die Partitionstabelle zerschossen oder die NTFS wurde in HFS konvertiert (was unter Windows nicht passieren kann).

    Wie hast Du denn ursprünglich "Zitat: ... mein Windows erweitert..." ?

  • Erweitert war auf dem Laptop.


    Dann hab ich n Cover Stick erstellt auf meinen Rechner erstellt, und dummerweise die Option RC Skript ausgewählt, und seit dem ist die Platte so.


    Gibt es noch Hoffnung?

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Bis Post#14 war ich verunsichert, seit Post#16 bin ich nun verwirrt...

    Es geht um 2 verschiedene Rechner (1x Laptop, 1x Desktop), beide sind als Dualboot mit macOS und Windows ausgerüstet - soweit richtig?

  • Soweit richtig, der Laptop läuft nun wieder.


    Rechner hab ich jetzt keine Ahnung, ob ich das wieder hinbekomme. Nach dem ich das RC Skript in Cover ausgewählt habe, geht mein Windows nicht mehr. Und bringt "reboot und select proper Boot device..."

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford

  • Fehlermeldung ist klar - da ist ja auch kein "proper boot device" mehr vorhanden.

    Ob diese RC-Scripte damit was zu tun haben, möchte ich eher bezweifeln, aber irgendwas muß ja schiefgegangen sein.

    Und natürlich keine Backups angelegt...

  • Nein, kein Backup, da ich ja eigentlich nix gemacht hab.

    So was ist mir auch noch nie Passiert... Und ich beschäftige mich jetzt schon 15 Jahre mit Rechnern...


    Komm ich am Daten ist Hoffnung ablegen?

    DELL Inspiron 7370

    Intel i7-8550U CPU 1.80GHz; 8 GB Arbeitsspeicher; 256GB Festplatte; Intel UHD-Grafik 620


    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

    #Henry Ford