Atheros40-Kext für Mojave: Was ist genau drin?

  • Moin.


    Ich mühe mich grad an meinem QS ab, bei dem wohl mit HS Schicht im Schacht ist (Auch umgetuned in einen iMac14,2 und der HD7850 von grt will Mojave nicht drauf bzw. der Store sagt "Geht nich, Alter!") und wollte ihn wenigstens mit einer WN851ND (DCPImanager sagt: AR9227) Wifi-fähig kriegen. Mit den wenigen verfügbaren Kexten passiert im besten Fall gar nix, d.h. die Karte wird on HS als AR9287 "erkannt", die wieder um keine Netze erkennt. Im schlimmsten Fall gibt's Totalabstürze.


    Jetzt habe ich folgendes Installationspaket entdeckt, der vielleicht für andere nützlich ist:

    https://www.insanelymac.com/fo…staller-for-macos-mojave/


    Weiß jemand, was da konkret drin ist? Aus den Content-Ordnern werde ich nicht schlauer.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++


  • Das Paket adressiert tatsächlich nur Mojave und enthält den originalen AirportAtheros40.kext aus Sierra bzw. HighSierra. Der AitportAtheros40.kext ist ein Plugin das bis HighSierra Teil der IO80211Family.kext war und für den Betrieb diverser Atheros WIFI Karten zuständig ist. Apple hat mit Mojave die Geräte in denen diese Atheros Karten verbaut wurden aus dem Rennen genommen und folglich auch den Kext entfernt. Da sich an dem WIFI Stack in Mojave aber sonst grundlegend nichts geändert hat lassen sich durch die einfach Installation des Plugins die Karten auch unter Mojave weiter nutzen.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • Das Thema gab es neulich erst -> Mojave WiFi Karte zum Leben erwecken (TP-Link)

    iMac16,2 (Late 2015): Gigabyte Z97X UD3H - Intel Core i5 5675C - 16GB DDR3 - GTX 960 2GB - 10.14.4 - OpenCore v0.1
    iMac14,2 (Late 2013): ASRock Z87 Pro4 - Intel Core i5 4670 - 16GB DDR3 - GTX 760 2GB - 10.12.6 - Ozmosis + Clover r4674
    iMac13,2 (Late 2012): ASRock Z77 Pro4 - Intel Core i5 3550 - 16GB DDR3 - GTX 660 2GB - 10.13.6 - Ozmosis + Clover r4910


    Metzger für angewandte Mettologie

  • dass mojave nicht will, könnte an dem besagten ivy/sandy mix liegen....

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T520: i5-2520m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich am 17.4.2019, ab 19.00 Uhr

  • Yo, aber ich steck keine Kohle mehr in den QS. Da muss jetzt maximal noch Wifi laufen, und gut is. HS hab ich ja bisher nochmal auf Maidens Buckel.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++