ATX-Netzteil für G4 Gehäuse

  • orbislacteus Besorg dir folgendes, damit du auch glücklich wirst:


    Lochsäge

    Dremel
    Bohrwasser

    Insgesamt beträgt das Lehrgeld dann etwa 90 Euro. Meinen G4 kannst du für 50 haben, inklusive 2x 240er Lüfter von Jonsbo und mehrere Kabelverlängerungen, was zusammen auch etwa 30 Euro ausmachen würde.

    iMac 14,2: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 4644, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)


  • Insgesamt beträgt das Lehrgeld dann etwa 90 Euro. Meinen G4 kannst du für 50 haben, inklusive 2x 240er Lüfter von Jonsbo und mehrere Kabelverlängerungen, was zusammen auch etwa 30 Euro ausmachen würde.


    Jetzt bringst du mich in die Bredouille. :)

    Schick mal ein Foto von dem Ding - also äußeres Erscheinungsbild. vielleicht werde ich dann schwach ;)



    2 Mal editiert, zuletzt von orbislacteus ()

  • So, ich habe jetzt alles hinbekommen. Netzteil, Board, DVD-Laufwerk, Graka.


    Was ich nicht hinbekommen habe, ist den Power Schalter zu nutzen. Schalte im Moment mit Kabel übereinander legen ein.


    Das ist natürlich Mist.


    Hinter dem Einschaltknopf ist eine Leiterplatte und die macht mir das Leben schwer.wie habt ihr das gelöst?

    Einfach die zwei Drähte an den Knopf löten, oder gibt es noch eine elegantere Lösung?

  • Da gab es doch vorkonfektionierte Kabel zu kaufen für die Mac zu ATX Geschichten.


    Nur fehlt mir gerade der Antrieb zum suchen.

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.

  • So schwierig kann das doch nicht sein, ich hab zwei derartige Gehäuse laufen und neben der leuchtenden LED sogar den kleinen Reset-Knopf als solchen wieder verwendet. Einfach mal durch probieren, so viele Möglichkeiten gibt es ja nicht. Wenn ich mich recht entsinne, gab es aber nur ein kleines Masse-Kabel. Ich sehe heute Abend mal nach, was ich Dir da Fotografieren kann, ist ja rückseitig wieder ne Box drauf und nicht die zugänglichste Stelle..

    Die Schalter-Sets gibt es eigentlich nur für die großen Rechner G5 und MacPro, da gehören dann auch USB, FireWire und/oder eSata dazu. Die haben die kleinen G3/G4-Gehäuse ja nicht im originalen Front-Panel.


    :hackintosh:

  • orbislacteus Eben erst bemerkt, dass du Bilder von meinem G4 haben möchtest. Entschuldige.