Performance Problem

  • Hallo Hackintosh Gemeinde,


    mein Hackintosh PC läuft nun schon eine gutes halbes Jahr sehr stabil :).

    Jetzt wollte ich mich mal an Bildbearbeitung versuche und musste feststellen, das der Rechner da ziemlich in die Knie geht.

    Also dachte ich mir mal einen Performance Test durch zu führen. Das habe ich dann mit Geekbech gemacht (siehe Bild).

    Leider bin ich mit dem Ergebnis von Single 3500 und Multi 5100 nicht so wirklich glücklich.

    Wenn ich in der Chart Liste nach sehe, haben wir Werte von Single 4750 und Multi 15600. Das unterscheidet sich doch erheblich von meinen Werten.

    Hat vielleicht jemand eine Idee woran dies liegen könnte?

    Weiterhin habe ich festgestellt, das auch einige meiner USB 3 Anschlüsse auf der Rückseite nicht funktionieren.

    Hier bräuchte ich auch mal ein paar Ideen.


    Der Rest läuft zu meiner vollsten Zufriedenheit.


    Ich danke Euch schon mal für die Tipps.


    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

    Bilder

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Funktioniert dein RAM einwandfrei? Weil im Geekbench 0 MHZ steht und auch nicht welche Art. DDR3/4.

  • Ah, das selbe Problem dürfte ich dann auch haben.


    Edit:


    Geekbench-Werte doch ein bisschen anders.

  • Ich habe mal meine EFI angefügt.

    Vielleicht entdeckt Ihr noch was.


    Ja mit dem Ram das ist komisch . aber es läuft ja soweit alles. Also defekt scheint nichts zu sein.

    Dateien

    • EFI.zip

      (24,98 MB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Ich habe das ganz noch einmal in Windows 10 gemacht.

    Da sieht es auch nicht viel besser aus aber die RAM Werte werden hier angezeigt.

    Über diesen Mac schicke ich gleich mal durch, muss nur mal Neustarten.

  • Über diesen Mac erscheint folgendes

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Was wurde in der DSDT gemacht? Kannst du die Datei probeweise rausnehmen? Ein Notfall USB Stick hast du hoffentlich?


    Bei dem Test auch Intel Power Gadget ausführen und schauen, ob die Taktung stimmt.


    ... die Datei probeweise rausnehmen und auf der EFI die Sachen testen:

    Dateien

    • HSW.zip

      (1,26 MB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • DSDT ist raus. Power Gadget sieht wie folgt aus.




    Das scheint soweit zu passen.

    Der Single Core Wert im Geekbench passt jetzt auch (4688).

    Im Bios habe ich noch die Taktrate für den RAM fest vorgegeben (1600Mhz).

    Jetzt wird auch der RAM im Geekbench korrekt angezeigt.



    Probiere jetzt noch deine Dateien aus.

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Du scheinst ein ernstes Problem mit der CPU Kühlung zu haben.

    Bei nicht mehr als 30 Watt sind 100°C viel zu viel.

    Die CPU regelt runter, weil sie zu heiß wird.

    Man sieht sehr schön, wie die Frequenz nach oben geht, wenn die Utilization sinkt. Das liegt daran, dass Leistungsaufnahme und somit die Temperatur durch Utilization und Frequenz bestimmt werden. Steigt die Utilization, weil der Prozessor etwas tun soll, steigt die Temperatur, da diese aber schon an der oberen Kante ist, regelt der Prozessor sofort den Takt runter.


    Schau mal ob dein CPU Lüfter geht und ob der Kühlkörper richtig sitzt,

  • ozw00d

    Soll ich das bei SMBios eintragen und in welcher Form?


    Mit der Kühlung das muß ich mal abchecken.

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Es scheint wirklich ein Hitzeproblem zu sein.

    Nachdem ich den Rechner aufgeschraubt habe ist mir sofort ein Schiefer Kühler aufgefallen. Der ist irgenwie aus seinen Haltelöchern gerutscht oder aber ich habe ihn damals nicht ganz richtig eingesetzt.

    Ich besorg mir dann mal Wärmeleitpaste, baue alles Ordentlich wieder ein und teste dann noch einmal.

    Dann gebe ich kurz Bescheid wie es ausgegangen ist.

    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra

  • Temperaturen sollten im Normaluse unter 40°C bleiben

    Gigabyte Z170X-Gaming5 | BIOS F + DSDT| i5-6600K | Skill 4x8Gb DDR4 HD530 + NV750 Ti HDMI | M.2 Intel 256GB + Seagate 1,5TB = Fusion Drive| Apple Pro Keyboard | Monitor DELL UP2716D | S 10.12.6 | iMac 17.1 | Clover


    Dell XPS L421X | DSDT | i7-3537 | HD4000 | 4GB DDR3 | mSATA Samsung 256GB | HS 10.13.3 | MBA 5.2 | Clover | WIN10 Dualboot

  • Jungs ich danke Euch.

    Habe den Lüfter neu eingebaut und siehe da die Werte passen jetzt.


    Desktop PC

    Mainboard Gigabyte GA Z87X-UD5H Firmware 10e

    Prozessor Intel I7-4790

    Ram 16GB

    Grafik Nvidia Geforce 1050Ti

    MacOS 10.13.6 High Sierra