Wie installiere ich Mac OS x SnowLeopard in einer VM?

  • @Hausdame jetzt komm bitte mal wieder runter.


    1. werden hier keine fehlinformationen verfasst - gelegentlich können sich mal unbeabsichtigte fehler einschleichen, errare humanum est :P aber mit absicht geschieht sowas nicht.
    - du sagst (zu recht) dass man im appstore ausser SL ja auch noch lion und mountain lion kaufen kann - richtig, aber nur als download und nur über eben diesen appstore, der nur auf einem mac oder hackintosh mit mindestens SL>=10.6.6 läuft. ohne mac kommst du an diese käufe nicht dran.
    - wenn du uns sagst, dass du keine möglichkeit hast, über einen mac in den appstore zu kommen, können wir nichts anderes raten, als "kauf die SL-dvd und geh den weg über die VM". dass käufe per download möglich wären, ist in dem fall nicht relevant. wie hättest du die bitte ohne mac und appstore kaufen wollen?


    2. irgendwas ist in deiner VM schiefgelaufen, was wissen wir nicht. bitte informier uns, welche schritte du unternommen hast, um zu dem aktuellen stand zu kommen, dann können wir evtl. den fehler finden und evtl. auch ausbügeln.


    und last but not least mässige bitte deinen tonfall, es gibt keinen grund hier unhöflich zu werden. wenn das so weitergeht, müssen wir dir urlaub spendieren.. aber wenn dir lesen reicht, bitte... mach weiter so

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Lieber grt,


    hier wird sich behaarlichst auf die Forenregeln berufen. Wie sieht es denn mit der Schreibung der Teste aus. Dein Text ist so schwer zu lesen weil teilweise alles klein geschrieben wurde. Auch dafür gibt es Rebeln wenn ich mich nicht irre.


    Aber hauptsache anderen die Regeln erklären.


    Und ich habe SL haargenau so in einer VM wie hier beschrieben istalliert. Und das nicht nur auf einem, songern sage und schreibe 3 Rechnern. Und ich habe auch schon zig Neuinstallationen durchgeführt. Die letzte muss noch warten mit den Updates, da ich ja auch noch einen Job habe. Und ja, ich weiß wie man mir VirualBox umgeht, diese nutze ich seit es auf den Markt gekommen ist und habe schon einiges an VM's installiert. Doch so einen schweren Fall hatte ich noch Nie.


    Aber Danke für Deiner Rückmeldung, mal sehen wie ich damit umgehen werde. Ach ja was für einen Ton bitte? Ist man ein wenig empfindlich? Man kennt sich nicht persönlich und rügt den Ton. Das schreiben ist was anderes, als wenn man sich gegenüber sitzt. Denn bei schreiben erhält man keine Gestiken und sieht sein gegenüber nicht und die Situation auch richtig einschätzen zu können. Es gibt Menschen die sind ein wengi rauer die anderen weich wie Sahne. Ich werde wohl einer der ersteren sein. Aber glaube mir mit mir kann man umgehen. Teilweise finde ich das sogar beleidigend, dass man mich in meinem Ton rügt. Ich bin doch keine zwanzig, der sich von jedem xbeliebiegen rügen lassen muss. Auch ich erwarte ein wenig Respekt. Denkt mal draüber nach.


    MfG


    Edit:
    Zur Verwarnung zu diesem Artikel (hierrüber) von Coaster:


    Was ist an dem Artikel bitte für ein verwerfliches Ton? Ich habe
    niemanden beleidigt, niemanden in irgendeiner Weiße angegriffen. Ich
    passe Euch wohl einfach nicht? Es ist nichts verwerfliches in diesem
    diesem Beitrag zu lesen. Im Gegenteil ich gehe sogar noch auf den
    Artikel ein. Mein Chef wagt es nicht mir mir so zu reden wir Ihr das
    tut. Und mal davon abgesehen Ihr seit nicht mein Chef. Ihr wollt meinen
    Respekt, kein Problem, aber doch nicht so mit haarsträubenden Verwarungen auf einen
    harmlosen Beitrag.

    Einmal editiert, zuletzt von Hausdame ()

  • also @Coaster ist nicht irgendwer, er ist Co Admin.
    Und ich würde mal an deiner Stelle ein paar Gänge runter schalten.
    Ich hab langsam den Eindruck, du bist nur hergekommen um Stress zu machen.
    Hier herrscht im Allgemeinen ein vernünftiger Umgangston, also bleib bitte sachlich.
    Und du schreibst, du seist keine zwanzig mehr, also benimm dich dann auch danach.

    Meine Systeme



  • Gar nicht so einfach zu erkennen, wer hier wem etwas erklärt.


    Vielleicht würde es helfen, wenn die Probleme nocheinmal kurz aufgelistet würden. Der Thread hat seinen Fokus etwas verloren, finde ich.

    iMac 14,2: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 4644, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

    Einmal editiert, zuletzt von Wolfe ()

  • "Wolfe" Da gebe ich Dir vollkommen Recht.


    Dies hab ich gestern schon geschrieben. Hier geht es schon lange nciht mehr um das eigentliche Problem. Und mal ehrlich, ich alleine habe nicht dazu beigetragen, Es gehören immer mehrere zu so einer Situation. Es ist ein leichteres alle auf einem rumzuhacken.


    Da kann ich nur sagen Danke Wolf.

  • @Hausdame
    hier hackt niemand auf jemandem rum.
    Es fing damit an, dass du dich aufgeregt hast wegen dem Hinweis auf unnötige Vollzitate und über den Verweis auf die Foren Regeln, dann noch der Hinweis auf unser Wiki. Nicht mehr und nicht weniger.
    So, jetzt wieder alles auf Null und back to toppic :)

    Meine Systeme



  • ich zitier mal aus der anleitung:


    Zitat


    Verschiedene Fehlermeldungen könnten da erscheinen:
    No Updates Available
    Ursache: Die Maschine wurde im Safe Mode gebootet. (Bootflag: -x)
    Abhilfe: In den Einstellungen alles deaktivieren was zum Download nicht nötig ist, und ohne -x booten


    du sagtest, dass dir keine updates angezeigt werden. hast du die tipps oben befolgt?

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Der Satz „hab ja alles geschrieben“ fordert andere zum Nachlesen auf. Ich bin mir nicht sicher, ob das geschehen wird. Zum Glück nimmt sich grt der Sache noch an, denn sie hat eine Menge Ahnung.

    iMac 14,2: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 4644, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: Corsair CX600M, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • Wenn gar nichts mehr geht, vielleicht gibts in der Umgebung von @Hausdame ja einen Stammtisch oder einen Vor Ort Helfer

    Meine Systeme



  • Ok, habe jetzt eine neue Virtuelles SL erstellt.
    Bei den Einstellung in Virutalbox EFi deaktiviert, 3GB Ram vergeben. zwei Pozessoren vergeben. von IBoot 3.xxx gebottet. Dann von der Orignal Images Snow Leopard installiert.
    SL startet normal, Maus und Tastatur laufen auch normal. Über das Appel Menü dann die Softwareaktuallisierung angestossen. Abdates wurden installiert. Neustart wurde automatisch eingeführt. Fehler beim Runterfahren. Denke mal das ist aber normal. Oder. SLin der VR neu gestartet. Nun spinnt die Maus seit dem Update. Wenn sie nach oben bewegt wird läuft sie nach unten so auch mit links und rechts. Also alles vertauscht von den Bwegungen her. Nun wurde das ein neues Update über das Appel_Menü angestossen. Es werden gerade 17 Updates installiert. Zwischenzeitlich den Appsotre geöffnet und dort mal auf Updates geklick. Es wird angezeigt, dass keine Updates zur Verfügung stehen. Also wie vor zwei tagen auch.


    Ich verzweifel bald, so oft wie ich das nun installiert habe.


    Ach ja, ich weis gar nicht wie man diese Flags bei der Installation aufrufen kann. Ich erwähte ja Anfangs, dass ich ein totaler Newcomer bin. Bitte habte ein wenig Versändinis.


    Danke schon mal für die obrigen Tipps.

  • Leertaste drücken, dann kannst du tippen. Aber dran denken, US Tastaturlayout, also andere Tastaturbelegung. Mach dich vorher schlau wo die Zeichen liegen

    Meine Systeme



  • Ich verstehe gerade nciht was das mit der Leertaste auf sich ahben soll.


    So die Updates sind auch installiert. Ein neuer Anstoß besagt, dass das System auf dem neusten Stand sei.


    Nun ein Udate im Store angestoßen, werde auf Siera hingewiesen. Doch wenn ich diese dann als Update holen will kommt eine Meldung das es auf diesem OSx nicht möglich sei. (Siehe Bild)-


    Ach ja, die Maus spinnt immer noch.
    Und ich habe auch keinen Bootloader oder irgendwas andderes installiert. Nur die offiziellen Updates. Wollte eventuelle Fehler dadruch eigränzen.

  • Ich hab lange nicht mit virtualbox gearbeitet, aber gabs in den Einstellungen bei der Maus nicht X/Y-Achse invertieren oder verwechsle ich da gerade was? ?(

    Viele Grüße

    Coaster

    Co-Administrator & Community Manager

  • Das mit der maus kommt von iboot. Ein wichtiger grund warum ich das Tomatenzeug nicht empfehle. Iboot ist echt der schlechteste Bootloader


    El Capitan kannst du hier runterladen. https://support.apple.com/en-gb/HT206886


    High Sierra kannst du nicht mit SL runterladen.

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6-10.13.6 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1 050 Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos

  • aus der anleitung:


    könnte es das sein?

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Coaster:
    Also ich habe nachgesehen ob es an den Mauseinstellungen liegen könnte. Aber es ist ja keine in VirualBox verfügbar. Man kannnur eine einbinden über Geräte dann wird die Maus vom Host eingebunden.


    rald.:


    ich kann den Download einfach nicht finden. ich war schon so oft auf der Seite. Was kann ich da übersehen. Ich sehe wol den Wald vor lauter Bäumen nicht. Welchen Bootloader empfiehlst Du denn?


    grt.:


    Ich kann Dir bei bestem Willen nicht sagen, ob es daran liegt. Ich habe in der VirualBox nichts vor den Datenträger vorlaufenlassen bis auf iBool.


    So noch eine halbe Stunde dann muss ich ins Bett. Morgen wieder früh Raus.


    Schon mal danke. Aber wie Ihr seht, habe ich fast überhaupt keinen Druchblck mis Mac...Hack.

  • ich verschwind jetzt in die falle. morgen dann ggf. mehr.
    guts nächtle an alle nachtschwärmer.

    thinkpad W520: i7-2720qm, nVidiaQuadro1000m/intelHD3000, 16gbRam, 10.11.6/clover
    thinkpad X220: i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover
    temporär: T420: i5-2540m, HD3000, 6gb, systemvorkoster


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD
    nächster Termin: voraussichtlich MITTWOCH der 21.11.2018 (Buss&Bettag), 19.00 Uhr

  • Das Problem liegt bei Apple. Wenn die beim Snow Leopard App Store -> High Sierra anzeigen, obwohl man es nicht laden kann.
    El Capitan wird nicht angezeigt. Man kann es aber laden.

    Bilder

    AMD Athlon II X4 605 e - ASRock N68-S3 UCC - 8GB - 8400 GS - 10.10.5_SSEPlus_V3 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Phenom II X6 1035T - ASRock N68-S - 4GB - XFX HD 6450 - BSA_10.9.5_FX_rc1 + Shaneee10.11.x-RC4 Enoch r2839
    AMD Ryzen 3 1200 - ASRock A320M-DGS - 8GB - 8400GS – 10.11.6-10.13.6 Clover
    Intel i5-6600T Gigabyte GA-Z170-HD3P - 8GB - Palit GTX1 050 Ti 10.13.1 Clover
    Intel i3-4330 Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - 10.11.6 - 10.14.0 Clover - Die PCs sind fast nur passiv/lautlos