Hilfe bei der Installation von hackintosh

  • Hallo ich würde gerne zum hackintosh umsteigen doch hab wirklich null schimmer was ich beachten muss habe mich wenige std erkundigt ob meine Komponenten geeignet sind Scheit als würde es keine Probleme geben.

    I7 2600k

    asrock z77 Extreme6

    16gb dd3

    gtx 980

    wäre nett wenn es eine anleitung geben würde mit den diversen download links

    könnte man eine neue ssd kaufen die am pc anbringen und dual boot betreiben würde ungerne mein win10 fomatieren

    danke im vorraus

  • Guten Morgen!

    Also zunächst einmal ist mit der Nvidia GTX 980 maximal 10.13.6 möglich also High Sierra, alles darüber hinaus kannst du zwecks fehlendem Webdriver vergessen.


    Den Installationsstick kannst du dir anhand dieser Anleitung erstellen:

    macOS Internet Recovery Stick: Installation ohne Mac oder VM


    Wenn du an den Punkt EFI angelangt bist, kannst du den Ordner aus dem Anhang einsetzen. Vorher entpacken!


    Sobald macOS installiert ist und du im System landest, Clover Configurator runterladen : https://mackie100projects.alte…load-clover-configurator/


    Danach öffnen und die EFI (versteckte Partition deiner Festplatte) mounten und anschließend die EFI aus dem Thread einsetzen, damit du auch ohne den USB Stick macOS booten kannst.


    In folgendem Video siehst du wie ich das ganze mit einem USB Stick gemacht habe, kannst du auch eins zu eins übernehmen.



    Sobald das erledigt ist, den Nvidia Webdriver laden und installieren:


    https://images.nvidia.com/mac/…r-387.10.10.10.40.128.pkg


    Anschließend die config.plist in deinem EFI Folder per Clover Configurator öffnen und unter dem Punkt Boot diesen Eintrag entfernen:


    Danach zum Tab System Parameters gehen und dort folgendes setzen:



    Speichern nicht vergessen und anschließend kann rebootet werden.


    Wenn du alles richtig gemacht hast, startet der Rechner neu und du hast volle Grafikbeschleunigung.

    Files

    • EFI.zip

      (4.08 MB, downloaded 19 times, last: )

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • bin jetzt am punkt Efi.

    den anhang entpackt und in den stick reinkopiert aber ich hab hier noch ein Ordner mit _MACOSX was mach ich damit

  • Kann weg, hat unter Windows keinerlei Funktion.

    Nutzt man die Betriebssystem eigene ZIP Komprimierung (rechte Maustaste ->Datei komprimieren) legt macOS einen Ordner in diesem Archiv an.

    Dieser nennt sich __MACOSX und enthält die Komprimierungs-Informationen.

    Entpackt man das ganze wieder auf einem Mac, kriegt man diese Files gar nicht zu Gesicht, er wird lediglich unter Windows sowie Linux sichtbar.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • ich bekomme keine Internetverbindung aufgebaut im Mac OS Dienstprogramm

    Edited once, last by play3oy ().

  • Mit dem Internet vorher verbunden?

    Sprich per Lan Kabel an Netzwerkkarte?

    Oder falls unterstützte WLAN Karte verbaut per WLAN verbunden?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

    Edited once, last by DSM2 ().

  • Naja lan Stecker steckt blinkt auch gelb doch Verbindung ist nicht vorhanden

  • Ich hab da was übersehen...

    Müsste man nochmal die EFI überarbeiten aber ich hab da die nächste Zeit keine Zeit zu.


    Bin grad auch nur per Handy online...


    Kann hier jemand die FakePCI ID Kext injecten für die Broadcom und den Intel quatsch den ich drin gelassen hab aus der EFI entfernen ?


    derHackfan   CrusadeGT   griven oder sonst jemand der Zeit hat?

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Guten Morgen,


    ich bin auch nur kurz online, vielleicht am späten Nachmittag oder heute Abend, bis dahin bitte Geduld aufbringen. :)

    ASRock (6, 7, 8 und 9er Chipsatz) hat die Besonderheit dass das Ethernet Kext zwar geladen wird aber dann (trotzdem) kein Builtin vorhanden ist, vorausgesetzt es ist das richtige LAN Kext dann würde der Fall hier auch zutreffen,



    man muss die Daten mit Clover (DSDT, SSDT, Arbitrary, Properties) oder mit dem Pi.kext ergänzen damit es läuft.

    Ausserdem findet ASRock beim Start kein Clover Bootloader, das heißt EFI Ordner einfach kopieren und einsetzen läuft nicht, hier muss man die Option "Add Clover Boot Options for all Entries" wählen oder über die Shell einen Booteintrag hinzufügen.


    Code
    1. bcfg boot add 0 BOOTx64.efi "Clover"


    Das gilt übrigens auch für Open Core...


    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Vielen Dank für die Informationen

    Bin neu in dem Bereich aber versuche mich intensiv da reinzusteigern

    Gibt es vllt eine Anleitung wie bei dsm2

    (Am besten mit Bildern) die ich Step by step bearbeiten kann.

  • Ich kann dir heute am späten Abend mal den EFI Ordner von meinem ASRock Z77 Pro 4 zur Verfügung stellen.
    Du brauchst ein paar USB Stick und eine Shell und Ausdauer und Lust... :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hahaha Okey wäre bereit wie viel USBs bräuchte ich denn ?

  • Zwei USB Stick sollten reichen, einen für Clover Bootloader (siehe Anhang) und einen für die Shell, es geht auch mit nur einem USB Stick dann aber über die Option "Add Clover Bootloader for all Entries".


    Zur Shell geht es hier -> Neues Clover kein Boot mehr


    Also USB Stick im FAT32 Format formatieren und den EFI Ordner kopieren und einsetzen, anschließend über F11 auswählen macOS starten, CSM muss im BIOS/UEFI unbedingt auf "Disabled" stehen.

    Files

    • EFI.zip

      (6.52 MB, downloaded 7 times, last: )


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Also ich würde gerne mit einem usb machen

    Add Clover Bootloader for all Entries Wo muss ich das machen ist das ein Kreuz den ich setzen muss ?

    Und wofür steht csm ?

  • Klar kannst du auch mit einem USB Stick arbeiten. :)

    Die Option "Add Clover Boot Options for all Entries" findest du im Clover Auswahlmenu unter Clover Optionen und kann man mit den Pfeiltasten ansteuern.


    "Zudem bieten UEFI-Systeme noch eine BIOS-Emulation, welche sich Compatibility Support Module (CSM) nennt und später noch eine wichtige Rolle übernimmt."

    Quelle: https://www.wintotal.de/uefi-der-bios-nachfolger/


    Bei meinem Z77 Mainboard finde ich das unter Advanced/ACPI Configuration/CSM und dann auf Disabled stellen.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • so ich hab es geschafft os rauf zu installieren lan klappt jetzt nach mehreren std rum probieren auch hab mir den kext wizard runtergelassen und einige kext installiert

    ich spüre das mein hackintosh noch sehr große Lücken hat was die Performans anbetrift meine Grafikkarte wird zumbeispiel nicht erkannt

    und mache mich echt doof was den clover anbetrifft.

    evtl jemand da der sich das per teamviewer anschauen könnte ?

  • Wie meinst du das mit einige Kext installiert? Es gilt hier defintiv nicht "Viel hilft viel". Wohin hast du die Kexts installiert? Welche und wofür?

    PS: Ein paar Satzzeichen, eine etwas gründlichere Rechtschreibung sowie ein Einsatz der Groß- und Kleinschreibung "nach Norm" würden deine Posts leichter lesbar und verständlich machen.

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Guten Morgen :)

    was die Performans anbetrift meine Grafikkarte wird zumbeispiel nicht erkannt

    Ich meine du musst noch den Nvidia WebDriver installieren,



    einfach mal mit dem Kext Updater Tool schauen welches Build du installiert hast.


    Gruß derHackfan


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • hab mir den kext wizard runtergelassen und einige kext installiert

    Somit einen sehr großen Fehler gemacht! Kexte haben in S/L/E nichts verloren...

    Alles was Hackintosh relevant ist, gehört in deine EFI und nicht in die System Files.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Gebe es die Möglichkeit das jemand mein system checken könnte.Mein Grafikkarte ist glaub ich installiert zu mindestens wird sie von meinem system erkannt aber meine ssd kann ich z.b nicht mounten.

    Immer wenn ich versuche Mac zu booten kommt sowas (Anhang)ist das normal

    Edited once, last by play3oy ().