Z390 Aorus Master - Nach Sleep "Nicht korrekt ausgeworfen"

  • Hallo, ich habe mir nach langer Zeit wieder einen Hackintosh zusammen gebaut.

    Es ist nun alles installiert und funktioniert auch soweit .. leider nicht alles.


    Nach dem Sleep wirft er USB Speichermeiden aus und es erscheint folgende Meldung: "Nicht korrekt ausgeworfen"

    Danach muss man den USB Stick raus und wieder rein stecken damit er wieder erkannt wird.


    Dann habe ich gelesen, dass es evtl. mit dem USB Port Limit / USB Port Mapping zu tun haben könnte..

    Da ich bei der Installation diesem Guide gefolgt bin, habe ich gesehen, dass dort die USB Ports "behandelt" worden sind.


    Ich habe also seine USB.plist für das USBMap Tool benutzt und die selben Ports (wie im Guide) deaktivert und Kext + SSDT generiert.


    Allerdings hat mir das bei meinem Problem nicht geholfen. Wie kann ich überprüfen, dass die Kext + SSDT vom USBMap Tool funktioniert?


    Anbei mein Clover Ordner. Vielen Dank im Voraus!

    Files

    • CLOVER.zip

      (2.79 MB, downloaded 12 times, last: )

    Edited once, last by SiiXFX ().

  • Das Verhalten haben selbst Orginal Mac.

    Ein fix ist mir dazu nicht bekannt, auch lese ich in deinem link keinen fix heraus.

    Dell 7773 - i7 8550U - 16 GB 2400MHz RAM - 512 GB SSD - DELL DW 1830 4.1 Bluetooth/Wifi Card - 10.15 Beta (19A471t)


    X299 - i9 7960X - ASUS WS X299 Sage 10/G - 128 GB RAM - 2x 960 GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.14.6 (18G29g)


    mITX - i9 9900KF - ASRock Z390 Phantom Gaming-ITX/ac - 32 GB RAM - 1TB 970 Evo - 512 GB 950 Pro - AMD Radeon RX 5700XT - 10.15. (19A512f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    Case Modding/Custom Computerbau/Wasserkühlung/Delidding/GPU Umbau - Bei Interesse PN

  • Danke für deine Antwort. Dieses Verhalten wäre mir neu ... das USB Gerät wird beim Sleep komplett getrennt und es erscheint eine Fehlermeldung, dass das Gerät nicht korrekt ausgeworfen wurde.


    Als Fix ist es in diesem Guide nicht direkt beschrieben. Hier schreibt er aber: "This also fixed USB drives getting ejected on sleep."


    Edit: Lösung gefunden!


    Nach diesen Einstellungen ist das System auch viel schneller wieder aufgewacht.

    :hurra:

    Edited once, last by SiiXFX ().