Einmal Ozmosis- immer Ozmosis?

  • Hallo Leute,

    ich hab meinen Hacki fertig gekauft, mit Sierra auf Ozmosis-Basis.

    Nun möchte ich gerne auf Mojave updaten und würde gern wissen, ob ich auf der Ozmosis-Schiene bleiben muss oder auch über Clover updaten kann?

    Im Prinzip ist für mich beides neu, da nie selbst gemacht, aber es würde mich prinzipiell interessieren!


    danke!

    Liebe Grüße,

    Sandro

  • Dein Mainboard aus dem Benutzerprofil ist absolut Clover kompatibel, die Umstellung sollte im Normalfall ganz einfach über die Bühne gehen. :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • ok danke, würdest du Clover empfehlen?

  • Bei deiner Hardware auf jeden Fall.

  • Es gibt zwar ein Ozmosis in der Datenbank aber zur Zeit würde ich persönlich lieber auf Clover setzen.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Bei deinem kleinen BIOS Chip, muss man auch einiges herauswerfen um Platz zu schaffen.

    Nimm Clover das läuft.

  • Bei deinem kleinen BIOS Chip, muss man auch einiges herauswerfen um Platz zu schaffen.

    Nimm Clover das läuft.

    Muss ich was rauswerfen, wenn ich alles auf Clover aufsetze oder muss ich mich nicht drum kümmern?

  • Nur das Original F7 Bios wieder aufspielen und Clover benutzen.