Mein erster Hackintosh

  • Möchte Euch hier meinen ersten Hackintosh präsentieren.


    Bin seit Kindesalter Apple User und kenne im Privatgebrauch nichts anderes als Apple Rechner. Erster Rechner war ein Apple //c, gefolgt von Performa 630, PowerMac 9300, PowerMac G4 Yosemite, Powerbook G4 12", usw...
    Mein bisheriges Setup war ein Apple iMac von 2009, der mir langsam zu alt wurde. Leider bietet Apple aktuell nur den iMac Pro der mich reizen würde in seinem Sortiment an. Die fehlende Upgrade Möglichkeiten ließen bei mir schließlich das Interesse am Hackintosh wecken.


    Im April 2018 war es dann soweit. Nunmehr werkelt bei mir folgendes:


    Gigabyte Z370 HD3P
    Intel i7 8700k (nicht OC)
    AMD Radeon RX 580
    Apple Magic Keyboard Space Grey (vom iMac Pro und gelange mit dem Ding sogar ohne Kabel ins Bios :-D )


    Ich bin absolut begeistert wie leicht die Einrichtung war und alles läuft. :-D
    Merke keinen Unterschied zu einem echten Mac ausser dem Gigabyte und dem Clover Bootscreen :-)
    Bevor ich anfange aufzuzählen was alles funktioniert, beschränke ich mich lieber darauf was bisher nicht rund läuft:


    iTunes Filme (ist mir nicht wichtig da sowieso ein AppleTV am Fernseher hängt.)
    Final Cut Pro läuft stabil mit connectorless eingebundener iGPU, jedoch fehlt die Option zur HEVC Ausgabe ?(


    Ein paar Bilder:


    Danke auch an dieser Stelle für die vielen Informationen, die ich durch dieses Forum erlangt habe! War vor meiner Anmeldung bereits stiller Mitleser ;-)

  • Ein schönes Setup und schön zu sehen, mit wieviel Erfolg du durchgekommen bist.


    Eins lässt sich festhalten, bestätigt ja auch deine Aussage. Von einem echten Mac fast nicht zu unterscheiden, ausser vielleicht Details.


    Die FinalCut Geschichte wird sich sicherlich auch lösen lassen.


    Viel Spass mit deinem Setup und lass dich zwischendurch blicken bei uns....

  • Sehr schön :)
    Das zeigt wiedermal, dass man mit recherchieren und lesen viel erreichen kann. Viel Spass mit deinem Hacki


    Die iTunes Geschichte ist wohl Hackintosh-spezifisch.
    Trailer laufen, aber gekaufte Filme muss man erst runterladen?

    Meine Systeme


  • hallo erst mal ich sehe du hast auch ne Radeon Armor, ich könnte echt hilfe gebrauchen am besten über Teamviever, würde ich die hilfe bekommen dann bekommt ihr alle ein tool des wo selbst die kex und driver findet, also wäre super für die unterstützung

  • @Dean1986 Hm also ich beziehe meine Updates für Kexte und Driver immer direkt über den Appstore. Sobald es eine neue Version gibt kriege ich die angezeigt. Du etwa nicht? ?( Auch verstehe ich deshalb nicht, wieso viele diesen komischen Kext Updater benutzen der hier rumschwirrt. Bringt doch macOS alles von Haus aus mit. Naja muss ich nicht verstehen.


    FakeSMC? Kann man das essen?

    Edited 3 times, last by Chuck Norris ().

  • ich beziehe meine Updates für Kexte und Driver immer direkt über den Appstore


    und wie bekommst du fakeSMC, Whatevergreen, Lilu und Co. aus dem App Store

    Meine Systeme


  • Keine Ahnung. Ich habe mich mit meiner AppleID ganz normal eingeloggt und seitdem kriege ich die angezeigt.

    FakeSMC? Kann man das essen?

  • Ach ja, ganz vergessen, du bist ha der, der seinen Hacki ohne fakeSMC bootet, klar, dann brauchst du den anderen Kram auch nicht.
    Das nenn ich mal vanilla :thumbsup:

    Meine Systeme



  • und wie bekommst du fakeSMC, Whatevergreen, Lilu und Co. aus dem App Store


    Würde mich auch Interessieren, "normal" ist das ja nicht? Sonst hätte das ja jeder so. Hat jemand irgendeine Erklärung dafür?

  • Klar, das ist Chuck Norris. Der hat auch macOS auf einem RasPi :D

    Meine Systeme


  • Junge Leute verstehen das nicht. Wer ist Chuck Norris?


    Jesus, Chuck Norris und ein Priester fahren mit einem Boot auf einem See. Plötzlich steigt Jesus aus und läuft auf dem Wasser. Chuck Norris tut es ihm gleich, steigt aus dem Boot und läuft auf dem Wasser. Der Priester faltet die Hände und betet: „Lieber Gott, bitte mach, dass ich auch auf dem Wasser laufen kann.“ Danach steigt der Priester aus dem Boot – und geht unter. Da sagt Jesus zu Chuck Norris: „Meinst du, wir hätten ihm sagen sollen, wo die Steine sind?“ Darauf Chuck Norris: „Welche Steine?“

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

  • Oh Gott - ich schmeiss mich weg! :D

    System 2 (Macbook Pro9.1) Vaio VPC-F23A9E, Intel Core i7-2670QM @2.2GHz, Intel HD3000/Nvidia GT540M 1GB, Samsung 6GB DDR3, HTS5475A9E384 640GB & WD5000LPVX 500GB, 4xBoot EC 10.11.6 & Yos 10.10.5 & Win10- & Win7-Home x64
    System 3 (iMac14.2/FlatMac) Gigabyte GA-H81TN, Intel i3-4370 @3.9GHz, 4GB, HD4600, 2x WD5000LPVX, Sony Optiarc AD7585H, EC 10.11.6 & Win8.1x64
    System 4 (iMac 10.1/ PM G5) Gigabyte GA-G41M-Combo, Intel C2D E8500 @3.16GHz, 4GB HyperX, Gigabyte HD5770, WD1600S, OS X Yos & Win10x64
    System 5
    (iMac10.1/Hyundai) Gigabyte GA-G31M-ES2L, Intel X5450 @3.00GHz, 4GB, HD4870 1GB, WD5000AAKX, EC 10.11.6 & Win10x64
    (System 6 (iMac /Atari 1040 ST-F) ASRock Q1900TM-ITX, intel Q1900 @2.0GHz, 8GB, HD2500/HD6450, WD5000LPVX 5000GB, SL 10.6.5 & Win 8.1-x64
    Original Mac
    MacPro2.1 2x Intel X5355 QuadCore 2.66GHz, SL/Lion/ML/Mav/Yos/EC/Win7x64/8.1x64/10x64, HD5770 * Power Mac G5: 1.8GHz SP/1.8GHzDP/2.0GHzDP/2.5GHzDP/2.7GHzDP @ Tiger & Leopard

  • Also weiß wohl niemand außer er selbst warum er diese Updates aus dem App Store beziehen kann :D

  • chuck norris braucht kein fakesmc - fakesmc braucht chuck norris! ich liebe chuck norris witze ^^

  • Das ist ja cool :) ich wünsche mir, dass ich auch alle drittanbieter Kexte über den !!APPLE APPSTORE!! aktualisieren könnte . Jap Spaß beiseite, das ist totaler Schwachsinn!

    Acer Aspire 5


    Lenovo G510


    Asus Flip TP500L