Neue Projekte für Ostern zwei Tablet Notebooks aus dem Hause HP und Lenovo !

  • Hallo liebe Kollegen,


    ich habe mir für das Hobby und die Nutzung zwei Geräte nun geordert das eine Liegt bereits im Büro und wartet nun auf seine Zuneigung.


    Projekt 1:


    Lenovo ThinkPad x220 Tablet.


    Intel i7 2640m 2,7GHz
    4GB SDRam DDR3 (wird auf 8GB erweitert wenn er läuft wie er sollte.)
    Intel HD 3000 512MB Ram
    320GB HDD (wird erweitert sollte er sauber mit macOs laufen auf 256 oder 512 SSD oder mSata)
    Touch Display 31,75 cm (12,5") TFT 1366x768 Pixel /Multitouch IPS


    Für kleines Geld aus meiner Firma (meiner Arbeitsstelle) als Leasing Rückläufer ergattert.


    Projekt 2:


    HP EliteBook 2760p Tablet.


    Intel i5 2520m 2,5GHz
    4GB SDRam DDR3 (wird auf 8GB erweitert wenn er läuft wie er sollte.)
    Intel HD 3000 512MB Ram
    320GB HDD (wird erweitert sollte er sauber mit macOs laufen auf 128 oder 256 SSD oder mSata)
    Touch Display 30,73cm (12,1") 1280x800 Touchscreen


    Das HP habe ich für 150 Euro in einem Sehr guten zustand erworben. Lediglich sind kleine feine Krater durch die Stift Nutzung zu erkennen wenn das Display dunkel ist.


    Da ich gesehen habe das es möglich ist die Touch Funktion unter MacOs zu aktivieren und somit das Gerät zeitgleich als Notebook und Tablet zu nutzen werde ich mich an die Geräte die nächsten Tage (hoffe nicht Wochen) machen und euch bei Interesse berichten !


    Allen liebe Grüße und Frohe Ostern :feuerwerk:

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Gibt es denn Erfolg zu vermelden? Mich würde sehr interessieren, ob gerade diese "Stift Funktion" in MacOS nutzbar ist.

    Fujitsu Lifebook E782
    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD

    Wortmann Terra Mobile 1547
    i3-2330M, HD3000, 4GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1344x756, 500GB HDD

  • Ich habe mit dem HP angefangen läuft alles sehr gut bis es abgeraucht ist der Händler hat mir das Gerät jetzt ausgetauscht.


    Werde dsd neue mit OSX aufspielen dann fss Thema Touch angehen

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Also habe Aktuell 3 Geräte die Bestellt und bearbeitet werden!


    Das x220t läuft sauber aktuell habe ich das Touch Display noch nicht zum laufen gebracht werde das aber die Tage dann angehen.


    Unterwegs sind noch ein:


    HP EliteBook 2760p Tablet (erstes war leider Defekt)
    Lenovo Thinkpad EDGE E330 5-3210M 13,3" HD 4000 8GB 128GB
    HP EliteBook 8570p i5-3360M 15" HD4000 8GB 240GB SSD


    und wenn einer Fragt warum ich das mache es ist mein Hobby und Lust dran. Die Geräte werden dann an Freunde und Familie verkauft oder wie das T420 (nicht mein S) meinem Neffe für die UNI gespendet.


    Stück für stück kommen jetzt dann Anleitungen und Tutorials für die Systeme :hurra:

  • Nun endlich ist das HP 2750p da und was ist damit wieder defekt ! Also ich hatte die Erinnerung das LuxNote Hannover mal besser war zwei defekte Geräte hintereinander das ist nervig.



    kauf mir das Book wo anders

  • Ich liebäugele auch schon ne Weile mit dem 8470p bzw. 8570p wobei die beiden sich wahrscheinlich nur in der Displaygröße unterscheiden.

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Genau so ist es ! Das 84er ist 14“ das 85er ist 15“ aber tolle Geräte werde nächste Woche mal Anleitung für high Sierra und Mojave

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Hast du Mojave dort schon installiert?

    Gruß CrusadeGT


    iMac 14.2

    GigaByte GA-B85M-D3H|Intel i7 4790K|16GB DDR3 1333Mhz|Sapphire RX580 Pulse 8GB|120 GB Sandisk SSD Plus

    MacBook Pro 7.1

    Lenovo Thinkpad T61 |T9500 2,6Ghz|2GB Ram|nVidia Quadro NVS140m|120 GB Sandisk SSD Plus



  • Ja !


    Da die intel 4000 ja auch Metal unterstützt

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • So ist dabei zu installieren !!

    Bilder

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Bin schon gespannt, was alles laufen wird!

    Fujitsu Lifebook E782
    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD

    Wortmann Terra Mobile 1547
    i3-2330M, HD3000, 4GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1344x756, 500GB HDD

  • Aktuell finde ich nur kein Withlist Bios !! Muss es suchen !! ob ich was finde !!

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Alternativ ein Dump vom Installierten Bios ziehen und die Jungs auf http://www.bios-mods.com darum bitten die Whitelist zu entfernen. Erfahrungsgemäß sind die recht Fix darin und auch freundlich im Umgang.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Ja werde ich machen

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • Leider wird es kein mod für das bios geben !! Nach Recherche auf der Seite sei es sehr schwierig das bios zu modifizieren

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • So das HP EliteBook 2760p läuft sauber mit High Sierra auf Version 10.13.6 mit einem AC Wifi USBNanoChip.
    Leider ist das verbaute UEFI Bios laut der Profis von bios-mods.com nicht veränderbar oder sehr anfällig für defekte.
    Also TouchScreen und Wifi per Withlist bis jetzt nicht zum laufen bekommen.



    Das Lenovo Thinkpad EDGE E330 5-3210M 13,3" HD 4000 8GB 128GB läuft aktuell sauber mit High Sierra 10.13.6 und auch integrierter Broadcom Wifi somit sauber am laufen.


    Das HP EliteBook 8570p i5-3360M 15" HD4000 8GB 240GB SSD läuft auch mit Mojave in der Beta und High Sierra dafür habe ich auf einer US Amerikanischen Seite ein Bios gefunden und somit läuft auch hier eine Broadcom Karte mit wifi. Werde die tage mal alle EFis und Erklärungen so wie auftretende Probleme während der Installation hier veröffentlichen.


    Aktuell arbeite ich auf folgendes System hin !!


    Sharkoon AM5 Silent gedämmt Midi Tower
    1000 Watt Sharkoo Modular
    Gigabyte X299 Aorus Gaming Intel X299 So.2066
    Intel Core i5 7800X 6x 3.50GHz
    32GB G.Skill Value DDR4-2133 DIMM CL15
    Cooler Master Seidon 240V Komplett-Wasserkühlung
    2x 4GB Gigabyte Radeon RX 580
    2x 256GB Samsung PM981 M.2


    Komponenten liegen aktuell bei 2100inklusive MwSt.


    Mal sehen was so da läuft ! eventuell wird es doch ein i7 je nach dem wie günstig ich dran komme !!

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

    2 Mal editiert, zuletzt von LoveIsHackintosh ()

  • Ist/ bist du Brumbaer auch da ??


    Wollte das Thema Touchscreen mit dir besprechen!! Beim HP 2760p läuft alles außer das Touchscreen !


    Das passt hier zwar nicht rein, aber kannst du mir mal dein Setup mit dem 2760p nennen? Ich hab es schonmal auf einem Versucht und bin daran gescheitert..
    Danke ^^

  • @Isti was meinst du ?

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10

  • <a href="https://www.hackintosh-forum.de/index.php/User/48207-Isti/">@Isti</a> was meinst du ?


    Also welche Kexts, DSDTs, SSDTs.. usw

  • Ach so ja Kann dir später meine Efi mal hochladen

    Sockel 1156 Gigabyte P55-UD3, Intel Core i5, 16GB DDR3 1600MHz, Radeon RX580 8GB, 240GB macOs Mojave 10.14, 120GB Windows 10 Enterprise, 3x2TB Raid

    Lenovo Thinkpad x230, Intel Core i5 3320m, 8GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB mSata SSD, 80GB SSD Win, macOs 10.13.6
    Lenovo Thinkpad x61s, Intel Core2 Duo, 8GB DDR2, Intel X3100, 256GB Sata SSD, macOs 10.11.6
    Lenovo Thinkpad T440s, Intel Core i5, 16GB DDR3, Intel HD 4000, 256GB SSD macOs 10.14., 128GB mSata Windows 10