High Sierra problem

  • Hum das ist ein wenig wenig Information wenn ich ehrlich bin und zeigt eigentlich nur ein nicht sauber runtergefahrenes System auf einem APFS Volume. Was genau ist denn das Problem?

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

  • Das ist aber sehr komisch das erst nach 9 Tagen jemand sich meldet auf mein post. Dieses Beitrag würde von mir gelöscht
    weil keiner von euch das Thema angehen wollte .Nächten Tag erschien gleich ein grüner hacken.


    Frage zu Bild lautet,
    Ich wollte nur wissen was die Meldung bei hochfahren zu bedeuten hat?


    Danke griven für die nachfrage.
    MFG
    polanski

    Einmal editiert, zuletzt von polanski ()

  • Na ja...
    Bei dem sehr inhaltlosen Text und einem Bild ist es nicht jedermanns Sache auch gleich nach dem Grund für den Thread zu fragen.


    Der Text, den du da fotografiert hast, entspricht dem Log beim Starten des Systems, noch bevor Clover sein Bootmenü anzeigt.
    Der Ursprung liegt in der Datei APFS.efi, die du auf anraten, und mit Recht, in den Ordner /EFI/CLOVER/drivers64UEFI gelegt hast, damit dadurch auch die APFS-Partition von High Sierra gelesen und genutzt werden können.


    Diese Datei kommt aber aus dem High Sierra Installations-Programm und entspricht nicht der gleichen Herangehensweise, wie ein Original-MAC die APFS-Partitionen erkennen und ansprechen würde.
    Im Original befindet sich im UEFI-ROM eine viel kleinere Version/Art der APFS.efi, die tatsächlich einen sogenannte "JumpStart"-Funktion nutzt, um an die Original apfs.efi, welche unter High Sierra im Ordner /usr/standalone/i386 liegt, zu aktivieren und zu nutzen.


    Da es bisher noch nicht möglich war, diese JumpStart-Variante aus dem ROM eines Original-Geräts zu entnehmen, behilft sich die Hackintosh-Community mit der "umfangreichen" Version, die dann eben auch diese Meldung beim Starten auf den Bildschirm zaubert.


    Es gibt aber findige Menschen, welche die APFS.efi gepatched haben, damit die Meldung geringer ausfällt oder nicht mehr angezeigt wird.
    Beiliegend findest du die Version für letzteres.

    Dateien

    • apfs.efi.zip

      (268,69 kB, 29 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Vielen Dank al6042,
    deine apfs.efi hat geholfen und die Meldung kommt nicht mehr. Noch mal Danke


    Ich hab noch eine frage ob mit beigefügtem Bild von Clover die Darstellung von Laufwerken lässt
    sich was machen?

    Das geht auch übersichtlicher.

    Wir haben da extra eine Einbau-Funktion für Bilder, Und was man da alles abladen kann, steht direkt genau da..

  • Einfach ein anderes Theme in Clover nutzen.
    Habe dir hier mal meinen Favoriten beigelegt.
    Auspacken und den Ordner nach /EFI/CLOVER/themes kopieren.
    In der Config.plist, unter "Gui" den Namen des Ordners "ios7" in das Feld "Theme" eintragen, speichern und neu starten.

    Dateien

    • ios7.zip

      (14,61 MB, 22 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Vielen dank meister
    hat gut geklappt :hurra::danke2:


    Hab noch ein Problem mit USB 3 am meinem Rechner .Alle USB 3 Steckplätze sind tot.
    Hab nach Anleitungen hier im Forum alles versucht und trotzdem komme ich nicht weiter.
    Im Systembericht wird auch kein Eintrag von USB3 angezeigt.
    Dieses ASM Controller in DPCI angezeigt ,
    1B21, 1042, 1043, 8488, ASMedia Technology Inc., ASM1042 SuperSpeed USB Host Controller


    Meine orginal Dateien sind anbei.


    MFG
    polanski

    Dateien

    • Orginal.zip

      (45,49 kB, 8 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von polanski ()

  • Die DSDT wäre fast fertig, ich bräuchte aber noch eine IOREG-Datei, damit ich weiss, an welcher Stelle der ASmedia-Controller in deiner DSDT zu finden sein muss.
    Einfach das Programm IORegistryExplorer herunterladen, ausführen und direkt im Anschluss den dargestellten Inhalt per "File"->"Save As" als .ioreg-Datei speichern.
    Dann Zippen und hier hochladen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke al6042,
    Sende die angeforderte Datei.


    MFG
    polanski

    Dateien

    • Neu (1).zip

      (720,53 kB, 7 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von polanski ()

  • Na dann...
    Checke doch bitte mal die folgende DSDT.aml aus und nutze den USBInjectAll.kext.

    Dateien

    • DSDT.aml

      (51,07 kB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • al6042 leider keine Änderung .





    MFG
    polanski

  • Aber die anderen Ports gehen noch?
    Kannst du bitte mal einen Screenshot vom Systembericht->Hardware->PCI posten?

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • alles ist bei altem, nur die USB3 sind weiter tot.
    Bei hoch fahren blinken die usb's und danach alles dunkel.
    Die USB 2 laufen.



    MFG
    polansk

  • Hübsches Bild... ist aber nicht der Systembericht, sonder der DPCIManager... ;)


    Ich hätte gerne folgendes gesehen...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Systembericht ist auch dabei.



    MFG
    polansk

  • Du machst das ziemlich umständlich...
    Bilder mit den Erweiterungen .bmp, .gif, .jpeg und .jpg musst du nicht extra in ein Zip verpacken...
    Einfach als Dateianhang einbinden und fertig...


    EDIT: und schon garnicht brauche ich den kompletten Systembericht... ;)
    Versuche mal bitte ob der GenericUSBXHCI.kext bei dir weiter hilft...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Soll ich zuerst den USBInjectAll.kext löschen?

  • Nein... nutze bitte beide Kexte...

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Die USB3 laufen jetzt als USB2.
    USB3 Stick wird nicht erkannt.
    In Systembericht werden nur USB2.0 Bus angezeigt.


    MFG
    polanski

  • Die Anzeige ist spannend, aber was sagen die Übertragungsraten wenn an dem Port ein USB3.0 Gerät mit bis zu 5 Gb/sec angeschlossen ist?

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0602 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 1,5GB | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.2 | Clover 4798

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!