Mavericks "clean" BootDvd erstellen!

  • Hallo Gemeinde,


    ich wollte hier mal anchfragen, ob jmd. von euch schon mal eine Mavericks BootDVD erstellt hat?!
    Und nun kommt mir bitte nicht mit "Erstell doch einfach einen bootbaren USB-Stick"! Den hab ich schon längst. Ich möchte jedoch einen guten, alten Rohling als Boot/Installmedium haben!


    Kann mir jmd. helfen?


    Gruß

    Desktop:Mainboard: GIGABYTE H87M-D3H F10 rev1.1 OSX: 10.10.2 zu installieren CPU: Intel Core i3-4130 Grafikkarte: ZOTAC GeForce 210 Festplatte: Intenso 128GB SSD RAM: 8 GB 1600 MHz DDR3 G Skill

  • brenn einfach die InstallESD ( so heißt die glaub ich ) auf ne DVD und dann sollte das gehen :)

  • Mit dem festplattendienstprogramm den inhalt des usb-sticks brennen.
    Edit: Sinngemaess das gleiche wie sn0wleo's Aussage.
    Edit2: Bekommst du aber nicht au einen normalen DVD-R rohling dazu brauchts schon mindestens duallayer
    gruss,
    6f

    Kein Privatsupport via PN, bitte stellt eure Fragen im Forum !
    Als MacPro5.1 [OSX 10.9.5 & 10.10]: GA Z77X-UD5H OZ, i7-3770, Corsair 16Gb DDR3, HD4000, Samsung 840Pro 256GB, Seagate 1TB, IR&Wifi v. MBP.
    Als MacBookPro4.1 [OSX 10.6.8]: Lenovo T60, Core2Duo 1.8 GHz, 2Gb DDR 0.8, GMA 950, Hitachi 250GB
    Ein MacMini 2012 [OSX 10.10]: i5, 4Gb Ram, HD4000, Webcam Logitech C615.

  • Danke für die schnellen Antworten! ;-)


    @sn0wleo : "dann sollte es gehen"...ich hatte im Netzt gelesen, dass es bei Mavericks nälich nicht so einfach sein die InstallESD als Image zu brennen wie sonst zuvor bei Ml oder Lion! :?: :?: :?:


    @6fehler : Aso...yor, sry, dass mit dem DL Rohling war mir schon klar!! Aber danke nochmal! :danke:
    Edit: Wie sollte ich denn den USB-Inhalt auf den DL schreiben?? Habe schon alles im Festplattendienstprogramm durchgeschaut...aber habe da keinen Plan, wie ich das machen soll!! :wacko: :?:

    Desktop:Mainboard: GIGABYTE H87M-D3H F10 rev1.1 OSX: 10.10.2 zu installieren CPU: Intel Core i3-4130 Grafikkarte: ZOTAC GeForce 210 Festplatte: Intenso 128GB SSD RAM: 8 GB 1600 MHz DDR3 G Skill

  • Ich muss gestehen ich habe es noch nicht probiert, aber ich wuerde so vorgehen:
    erstelle eine ramdisk mit 8-9gb
    erstelle mit der ramdisk einen bootstick
    mach ein image von der ramdisk
    brenne das image
    edit:wenn du schon einen bootsick hast dann mach ein image davon und brenn dieses.


    gruss,
    6f

    Kein Privatsupport via PN, bitte stellt eure Fragen im Forum !
    Als MacPro5.1 [OSX 10.9.5 & 10.10]: GA Z77X-UD5H OZ, i7-3770, Corsair 16Gb DDR3, HD4000, Samsung 840Pro 256GB, Seagate 1TB, IR&Wifi v. MBP.
    Als MacBookPro4.1 [OSX 10.6.8]: Lenovo T60, Core2Duo 1.8 GHz, 2Gb DDR 0.8, GMA 950, Hitachi 250GB
    Ein MacMini 2012 [OSX 10.10]: i5, 4Gb Ram, HD4000, Webcam Logitech C615.

  • Hmmm...okay...ich werde es im Laufe des Tages mal versuchen und hier ne Info zu geben! ;-)

    Desktop:Mainboard: GIGABYTE H87M-D3H F10 rev1.1 OSX: 10.10.2 zu installieren CPU: Intel Core i3-4130 Grafikkarte: ZOTAC GeForce 210 Festplatte: Intenso 128GB SSD RAM: 8 GB 1600 MHz DDR3 G Skill

  • Es geht wie bei den anderen OS X auch brauchst nur nen Duallauer Rohling

  • Du musst die InstallESD.dmg aus dem Download Paket herauskopieren, am besten auf den Desktop ablegen und mit dem Festplattendienstprogramm auf den Rohling brennen...


    Dort gibt es diesen "Radioaktiv"-Button zum Brennen von Rohlingen... wenn du den nutzt, kannst du das .dmg-File auswählen und auf den Rohling brennen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0805 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    NUC7i5BNK 0096 | i5 7260U | 16GB | HD540 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.3


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • InstallESD.dmg einfach auf dvd brennen kann gar nicht funktionieren, was funktioniert ist


    1. InstallESD.dmg mounten
    2. BaseSystem.dmg mounten
    3. Mitwachsendes Image erstellen und das BaseSystem da drin wiederherstellen
    4. die Packages datei nach "image"/System/Installation kopieren
    5. BaseSystem.dmg und BaseSystem.chunklist zur root der image kopieren
    6. die ganze Image auf DVD brennen dann klappt es auch mit Mavericks auf DVD.

  • Regs hat recht ;)


    InstallESD klappt nur dann, wenn man die Kiste über Clover oder Ozmosis bootet da diese Loader das auf der DVD enthaltende boot.EFI verwenden und so "wissen" wie die BaseSystem.dmg zu behandeln ist.

    System 1 (iMac 13,1) PowerMac G5 Case: GA-Z77-DS3H, Clover, Intel XEON E3-1235V2 @ 3.2 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png

  • das gut an dieser Variante ist das Clover, Chameleon und Ozmosis damit umgehen können, zu mal myhack und Unibeast die selbe Methode nutzen.

  • Nun,
    da der Thread-Opener ein Gigabyte Board mit Ozmosis nutzt, war die erste Angabe richtig.
    Die ausgefeiltere Version kann man gerne ins Wiki aufnehmen.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 0805 | i9 9900k | 32GB | Vega56 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    NUC7i5BNK 0096 | i5 7260U | 16GB | HD540 | NVMe 500 GB | macOS 10.14.3 | Clover 4895

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.14.3


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!


    al6042.png

  • ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen die BaseSystem.dmg und BaseSystem.chunklist nicht zur Root kopieren, der Rest bleibt so. :oops:

  • griven

    Hat das Label Erledigt hinzugefügt