Posts by Na7ets

    - Wie sind Eure Erfahrungswerte mit der System-Stabilität? "Wenn es einmal läuft, dann läuft es" oder eher... "nicht so"?


    Ich arbeite hauptsächlich mit After Effects, Photoshop und Illustrator. Und das ganze läuft genauso stabil wie auf meinem iMac late 2012.

    Bei macOS updates hatte ich bisher auch keine Probleme. Wobei ich natürlich trotzdem Time Machine aktiviert habe und jedes Update erstmal auf einer zweit SSD ausführe.

    Ja so kann man das sagen. Falls Apple zukünftig ebenfalls auf die Intel Karten wechselt.

    Oder wie gesagt die Intel Karte direkt mit einer Broadcom Karte tauschen. Was mich übrigens auch interessieren würde, ob es geht und welche Broadcom Karte dafür benötigt wird?


    Ich habe ja das gleiche Board und nutze die BCM94360CD mit PCI Adapter. Läuft OOB, wenn eine USB-SSDT oder negative Liste vorhanden ist, um den Port des onboard Bluetooths zu deaktivieren.

    Was ich komisch finde ist das PP_DisableFanControl 1 funktioniert aber PP_PhmSoftPowerPlayTable nicht. War der RadeonVegaLowFansSpeed.kext weiterhin im Kext Ordner?


    Die Beleuchtung kann man evtl. in Windows mit SAPPHIRE’s TriXX ausschalten. Habe ich allerdings noch nicht probiert.

    Das könnte Spulenfiepen sein. Was wohl bei der Sapphire wohl recht häufig vorkommt. Bei mir ist dass im Normalbetrieb allerdings nicht vorhanden.


    Probiere mal den hier mit PP_PhmSoftPowerPlayTable. Und lasse PP_DisableFanControl mal komplett raus. Vielleicht ist der String aus meinem Beitrag falsch.

    barrrrt hatte die Idee, fertige Settings/Strings für die jeweiligen Vega Versionen (Asus, Sapphire, MSI etc.) in diesen Thread zu posten. Damit z.B. "Anfänger" es ein wenig leichter haben passende Settings für ihre Karte zu finden. Deswegen werde ich hier mal die aktuellen Werte meinerseits bereitstellen. Die einen möglichst leisen Betrieb der erwähnten SAPPHIRE NITRO+ VEGA 64 ermöglichen. Settings laufen bei barrrrt und meinerseits ohne Probleme.


    Karte: SAPPHIRE NITRO+ Radeon RX VEGA 64

    Tabellen Version: V1.5 ( CMMChris)


    Veränderte Werte:

    Max Fan (RPM) = 2400 (Hat zwar laut Tabelle keinen Einfluss, habe den Wert allerdings trotzdem mal verstellt)

    Throttling (RPM) = 2400

    Minimum PWM Limit= 15


    Portugiesisch verstehe ich auch keines. Nicht mal mit dem Google Übersetzer. ;) AppleHDA habe ich auch schonmal versucht. Leider ohne Erfolg. Habe gehofft das jemand etwas damit anfangen könnte.

    Bei mir das aller gleiche Problem mit dem Audio "Realtek (Unknown)". Neuster AppleALC.kext, Lilu.kext (aus dem Forum) und Audio Inject 1-13, hat nicht geholfen.

    Bisher habe ich diesbezüglich auch nur etwas auf Portugiesisch gefunden.


    Google Übersetzung:
    "Wirklich, ich hatte das kext-Dienstprogramm verwendet, damit funktionierte es! Aber ich bin eigentlich ohne Ton. Ich habe es mit beiden Eingängen und ohne Audiosignal getestet! Auf der Website von GB heißt es, dass der Codec ALC1220-VB ist. Kann diese VB etwas sein? Ein anderes, testo mit verschiedenen Ids? Ich kann die IDs 1 und 11 nicht verwenden?"


    "Testen Sie wie folgt:

    1-ALC1220.kext + AppleHDA.kext + Clover-Ordner

    2-Löscht ALC1220.kext und installiert AppleHDA.kext aus dem Ordner AppleHDA Full Patched.

    In beiden Fällen werden nach der Installation die Berechtigungen repariert und die Caches neu erstellt."


    "Jetzt zu 100% gerollt! Ich habe das Layout 5 pq verwendet, mein Placamãe hat 3 Ausgänge (blau, grün und pink), der Kopfhörer und das lineOut werden automatisch gewechselt. Im Gegensatz zu VoodooHDA mit AppleHDA kann ich Audio X nicht zu lineOut und Audio Y Pro Kopfhörer zuordnen."