Beiträge von Nanimos

    Die Device id bei Sata ist nicht richtig.


    Das muss das stehen. Infos dazu findet man auf Github rehabman.


    "compatible",
    Buffer (0x0D)
    {
    "pci8086,a102"
    },


    "device-id",
    Buffer (0x04)
    {
    0x02, 0xA1, 0x00, 0x00
    }



    Device (MCHC) fehlt noch. HDAU k.A ob man die noch braucht unter High Sierra.
    SSDT würd ich auch noch erstellen.

    Wenn ich mir deine ioreg angucke fällt mir folgendes auf.


    Gfx0 nicht in IGPu gepatcht.
    Falsche Device ID für deine Grafik 1927 sollte das sein nicht 1926
    Sbus nicht gepatcht
    LPCB nicht gepatcht
    HDEF mit Voodoo Injected (Sollte AppleAlc.kext mit Lilu.kext und, Shiki.kext sein) DSDT mit Layout 3 Injecten bei Device HDEF
    Sat0 nicht in Sata gepacht
    EC0 nicht mit EC gepacht



    Kann mehr sein an Fehler aber das ist mir grade mal aufgefallen.

    Kext: com.apple.driver.AppleIntelBDWGraphicsFramebuffer
    Find: 4C895DB87644
    Repl: 4C895DB8EB44
    Comment: Disable minStolenSize less or equal fStolenMemorySize assertion, 10.13 (based on Austere.J patch by PMheart)
    MatchOS: 10.13.x


    Kext: com.apple.driver.AppleIntelKBLGraphicsFramebuffer
    Find: 4C895DC07646
    Repl: 4C895DC0EB46
    Comment: Disable minStolenSize less or equal fStolenMemorySize assertion, 10.13 (based on Austere.J patch by PMheart)
    MatchOS: 10.13.x


    Kext: com.apple.driver.AppleIntelSKLGraphicsFramebuffer
    Find: 4C8955B87640
    Repl: 4C8955B8EB40
    Comment: Disable minStolenSize less or equal fStolenMemorySize assertion, 10.13 (based on Austere.J patch by PMheart)
    MatchOS: 10.13.x

    Moin k.A ob mich wer versteht was ich will, hoffe aber auf Hilfe :kichern:


    Also mal ein Bsp. Wenn ich die ESP Mounte erhalte ich ja drei Verzeichnisse.


    Extensions
    Firmware
    Updates


    Je nachdem welche Smbios ID man Installiert erhält man in Firmware das Original EFI Bios File. In meinem Fall wäre das die letzte EFI 10.12.4 File MBP132_0226_B11_LOCKED.fd. Aus diesem Bios benötige ich die ACPI Table wie DSDT usw.


    Ich habe nun mit PhoenixTool unter Windows die MBP132_0226_B15_LOCKED.fd gedumpt. In dem Dump habe ich dann die https://github.com/Piker-Alpha/acpiTableExtract.pl kopiert und ausgeführt um die ACPI Table zu bekommen. Aber ich krieg das irgendwie nicht hin. Er meint laufend Error: No .ROM files found! obwohl die im Dump liegen.


    Hat jemand eine Idee was ich Falsch mache oder könnte wer das Szenario selbst versuchen? Firmware gibts hier <<LINK KLICK>>


    Hier gibt es noch ein Paar Infos von Piker https://pikeralpha.wordpress.com/2013/09/


    Danke!


    Hat sich schon erledigt hatte vergessen das Verzeichnis zu Mounten :)


    Kann geschlossen werde! Hab was ich brauche.

    Ich guck mir die DSDT Morgen mal an wegen Audio und Grafik. Heute schaff ich das nicht mehr.


    Kannst aber auch selbst versuchen. Wie gesagt setz ein Haken bei InjectIntel.


    Für Audio musst du warten bis Morgen. Geht zwar auch mit Clover aber ich finde die AppleAlc variante ist am besten weil man sich dann das gepatche sparen tut nach jedem Software Update.

    Intel Onboard Grafik welch ist das ? Intel 4600 z.B ? Normal reicht es bei der Config.plist einfach ein Haken bei Injectintel zu setzen. Geht am einfachsten mit Clover Configurator. Meinst du mit DSDP die DSDT ? Welchen Audio Chip ist den verbaut ALC 1150?

    Hmpf also du hast die DSDT nach patched gepackt und dann hast du Kext Utillity mal drüber laufen lassen ? Und dann neugestartet? Und jetzt hast du kein Audio mehr? Also das ist sehr merkwürdig. Lad die AppleHDA.kext aus dem letzten Combo Update mal die Original AppleHDA.kext und tausch die aus. Danach Kext Utillity neustart. Geht das auch nicht neue AppleALC mal mit in das Verzeichniss packen sowie die Lilu.kext sonst geht der AppleAlc nicht.

    Mit Layout Id 3 geht es auch nicht? Sonst adde mal das in die DSDT mit vielleicht klappt das?


    Device (HDAU)
    {
    Name (_ADR, 0x00030000) // _ADR: Address
    Method (_DSM, 4, NotSerialized) // _DSM: Device-Specific Method
    {
    If (LEqual (Arg2, Zero))
    {
    Return (Buffer (One)
    {
    0x03
    })
    }


    Return (Package (0x04)
    {
    "layout-id",
    Buffer (0x04)
    {
    0x03, 0x00, 0x00, 0x00
    },


    "hda-gfx",
    Buffer (0x0A)
    {
    "onboard-1"
    }
    })
    }
    }


    Wie kann ich hier ein DSDT Eintrag richtig Anzeigen lassen?

    Also irgendwas ist mit der DSDT nicht Okay. Wenn ich die Errors Fixe und Patche und dann neu Compilere hab ich wieder die Errors beim neu Öffnen der DSDT. Sehr komisch.


    Hier mal mit HDEF patch. die layout Id hab ich da mit Injected. Heißt du solltest AppleAlc nutzen für Audio.

    Dateien

    • DSDT-4.aml

      (136,49 kB, 2 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • config.plist

      (29,7 kB, 1 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Poste mal die DSDT und config.plist hier oder Pn. Wieso das mal geht und mal nicht kann ich dir nicht wirklich beantworten. Könnte nur mal gucken ob das in der DSDT richtig gepatcht ist. Ist das ein Vanilla Install oder wie wurde das Installiert? Ich tippe mal du hast 2 Einträge irgendwo drinnen hast, mal läd er vielleicht den Kext mal den Eintrag. Schwer zu sagen wenn man nicht weiß was du alles Installiert hast.

    Funktioniert! Was ich mich Frage, warum er mich Fragt welche Version 1.0.19 oder 1.1.0 ich Downloaden soll? Wäre schön wenn du mal die neue Version integrieren könntest also 1.1.1 da dort ein ALC255 fix bei ist. den ALC 1150 Probier ich die Tage. thanks für die Arbeit!

    Confirm Realtek ALC255 (y/n): y


    /Users/xxx/Downloads/AppleALC-Downloader-1.0.1-beta.command: line 96: syntax error near unexpected token `fi'


    /Users/xxx/Downloads/AppleALC-Downloader-1.0.1-beta.command: line 96: `fi'


    logout


    hmpf klappt nicht bei der letzten version 1.1.1 :/