Geht ein Acer Veriton M4620g als HAckintosh

  • Moin,

    Weißt du, welche Hardware genau verbaut ist? Je nach Prozessor kommen unterschiedliche Grafikeinheiten zum Einsatz. Bei manchen müßtest du eine gesonderte Grafikkarte einrechnen.


    Außerdem fehlen bei dem Ebay-Angebot Festplatte und Speicher. Da scheint es mir zu teuer zu sein.


    Ansonsten kann man da natürlich ein Hackintosh draus machen. Bis Catalina sollte es möglich sein. Kommt auch darauf an, was du genau damit machen möchtest.


    Viel Erfolg

  • Das hier müsste es sein. Wenn es so ist, sollte es funktionieren.

    Meine erstes Projekt

    INTEL NUC8i3BEH mit 32 GB DDR4-RAM, 500GB SSD, installiert MacOS Big Sur. OpenCore.

    Inzwischen läuft auch die festverbaute Intel-WLAN/Bluetooth-Karte, sowie der SD-Karten-Leser! :) - Macmini 8.1


    Mein zweites Projekt:

    AsRock H310-CM mit Intel Core I3-9100F, 16 GB DDR4-RAM, ASUS Rx560 4GB, MacOS Big Sur, OpenCore - iMac19.1


    Mein drittes Projekt:

    Notebook HP-Probook 440 G6, Intel Core i5_8265U, Intel Grafik UHD-620, 16 GB DDR-4, WLAN-Karte BCM94369CS2 mit Flex-Adaper auf M.2, MacOS Monterey, OpenCore - MacBookPro 15.2


    Mein viertes Projekt:

    Gigabyte Z490M mATX, Intel Core i5-10500, 16 GB DDR4-RAM, ARock Radeon RX5500, 500GB NVMe M.2, BCM94360CS2 - MacOS Monterey OpenCore - iMac 20.2