RX570 im MP5.1, Frage zur Aktivitätsanzeige

  • Hallo, ich habe jetzt eine handelsübliche, ungeflashte Sapphire Pulse RX570 8GB in meinen MP5.1 eingebaut und 3 Monitore daran angeschlossen. Die Karte läuft ohne Probleme. Zunächst jedenfalls. Als Leistungsangabe steht drauf >180W, was zumindest für die mögliche Stromversorgung dieser Karte sehr im Grenzbereich liegen dürfte. Ein 8poliger Steckanschluss auf der Karte/Motherboard (75W) und einmal über PCI (75W) ergeben maximal 150 W. Wie das mit den 180W gemeint sein kann, weiss ich nicht. Ich nutze die Karte nicht über Spiele, aber für ein Musikprogramm mit Videoausspiel, und da muss die Karte in das Videobild noch diverse Daten einrechnen (Timecode usw.). Die Bildausgabe des Videos erfolgt dann über eine Blackmagic-SDI-Karte, die aber nichts vom Video berechnet, sondern lediglich der Umwandlung auf SDI dient. Die RX570 muss also 3 Computermonitore und einen Fernseher/Videobild bedienen.

    Im Mac (OS 10.13.6) gibt es das Dienstprogramm "Aktivitätsanzeige". In diesem kann man dann eine Auswahl für GPU finden. Das funktioniert, allerdings sind die Balken, die dort die Aktivität der GPU darstellen, völlig ohne Wertebezug. Die Balken zeigen in meiner Anwendung bis ca. 1/3 der Gesamthöhe des Fensters. Da keine Einheiten o.ä. angegeben sind, kann ich nur raten und vermuten, was diese Balken überhaupt anzeigen. Würde demzufolge eine Aktivität (meine Übersetzung: eine leistungsspezifische Auslastung) von 1/3 der möglichen Gesamthöhe auch ungefähr einer Auslastung von 33 Prozent entsprechen? Oder anders gefragt: können die Balken in diesem Fenster bis zum oberen Rand ausschlagen, was dann einer Auslastung von 100% entsprechen würde?

    Und könnte ich diese halbwegs in eine Relation bringen zum Leistungsverbrauch der Karte? Wenn also die Balken nur 1/3 ausschlagen, verbraucht die Karte auch nur 1/3 der angegebenen 180W Leistung...(?) Wäre ich demzufolge bei meiner Nutzung der Karte noch locker im grünen Bereich, was die Leistung betrifft? Der Rechner sollte nicht unbedingt abstürzen, weil die Karte am Limit ist...


    Kann man das so halbwegs vergleichen? Oder was zeigt dieses "Aktivitätsfenster" der GPU an?


    Mauris

  • Wie kommst du den auf solche Angaben ?

    Ein 8 Pin Liefert 150 Watt + 75 Watt anliegend am PCIe Slot und somit insgesamt 225 Watt die bereitgestellt werden können.

    Wie viele Monitore an der GPU letztendlich angeschlossen sind ist vollkommen egal.

    Das Aktivitätsfenster zeigt die entsprechende Auslastung einer CPU/GPU an, verbrauch hängt von der entsprechenden Last ab.

    Die RX 570 ist in Sachen verbrauch übrigens recht sparsam :)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ohhh... Hab ich hier tatsächlich eine falsche Info? Das Kabel für die (externe) Stromversorgung hat auf Seite der Grafikkarte einen 8-PIN-Stecker, auf Seiten des Motherboards einen 6-PIN. Die 8-PIN werden durch 2x Parallelschaltung bestückt. Sicher kennt Ihr diese Kabel, die liegen den meisten Grafikkarten beim Kauf bei. Meines Wissens liefert das Motherboard pro 6-PIN-Steckplatz nur 75 W, nicht 150. Oder ist das eine Fehlinfo, die mir da vorliegt? Es ist nur ein Steckplatz auf dem Motherboard belegt.


    Aktivitätsfenster GPU:

    Wo würden sich die Balken befinden, wenn die Karte voll ausgelastet ist? Am oberen Fensterrand? Es gibt leider im Fenster keine Einteilung, kein Einheiten, keine Datenleiste mit z.B. Prozentanzeige o.ä. Somit weiss ich nicht, wie ich den Balkenausschlag interpretieren kann, wenn sich die Balken ca. bei 1/3 bewegen. Kann man das Fenster (Höhe) als 100% nehmen und entsprechend dann schätzen? Oder wo würden sich die 100% befinden?


    Mauris

  • 6 Pin ist schon korrekt mit 75 Watt und PCI 75 Watt ebenfalls.


    Der 6 Pin des Mac Pro 5,1 ist aber auf Pin 1,2,3 belegt und somit 150 Watt.

    Wären nur Pin 1,3 belegt hättest du die von dir genannten 75 Watt.


    Lad dir mal Luxmark runter und starte einen Stresstest für die GPU und dann wirst du das schon ganz gut sehen...


    Sorry bin unterwegs, wollte dir nur das wichtigste beantworten.


    http://www.luxmark.info

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (19B86a)


    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Vielen Dank für die Richtigstellung (150W). Das wusste ich noch nicht mit der detaillierten Steckerbelegung im MacPro5.1. Damit sollten meine "Befürchtungen" hinsichtlich Leistungsdaten nicht mehr notwendig sein.


    Mauris


    :danke: