HP Elitebook 840 G3 - läuft, aber noch viele Baustellen

  • Ja, das mit den 3 Finger Gesten weiß ich. Aber 2 Finger pinch to zoom und Bilder drehen und so weiter ist doch vermutlich auch bei dir nicht möglich?

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Das habe ich auch nicht geschrieben, dass das funktioniert. Pinch to Zoom habe ich anders gelöst:


    Bild drehen, mach ich mittels Shortcut (auch auf echten Macs)

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Deine Pinch-to-Zoom Erläuterung sehe ich leider nicht, würde mich aber sehr darüber freuen, wenn du sie teilst :)

    Das andere ist ja genau das, was ich bei meinen Hackbooks auch habe, es kommt trotzdem kein MacBook Feeling auf. Eben dadurch, dass z.B. die 3 Finger Swipes nur als Tastenkombinationen eingegeben werden, sind die Animationen natürlich nicht synchron zur Fingerbewegung, der Desktopwechsel findet ja z.B. erst dann statt, wenn die Bewegung bereits ausgeführt wurde. Das fällt mir aber auch erst seit ich den Asus mit "echtem Multitouch" im direkten Vergleich habe, so richtig negativ auf.

    Ich arbeite zwangsläufig sehr viel mit PDFs, deswegen überhaupt erst MacOS statt Linux und dort gibt es einfach nichts schnelleres, praktischeres (für mich) als einfach mit den Fingern Zoomen, drehen usw. zu können. Tastenkombinationen mit "cmd" + "+/-" zum zoomen und dgl. sind mir durchaus auch bekannt, aber ich denke auch radartomx will die "echten" Touch features nicht mehr missen :D

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Sorry, aber bei mir sind alle Gesten synchron, genau wie auf dem Mac.

    3Finger nach oben bspw. ist auch auf echten Macs Mission Control und funktioniert auch genauso. Habe 2 Macbooks hier und somit den direckten Vergleich!

    Die Rede ist hier insbesondere von meinem X240. Das Trackpad mögen ja hier viele nicht - ich finde es perfekt, da groß genug.

    Und ich zietere dich mal selbst, wenn du es zu 100% haben willst.... den Rest kennst du :)


    Die Zoom Funktion hab ich mit Alt+2Finger scrollen nach oben und unten gelöst. Benutze dafür aber BetterTouchTool - hatte ich weiter oben schon erwähnt.


    Frage mich aber warum deine PDFs so klein sind. Habe damit auch täglich zu tun. BetterTochTool hat noch was nützliches wie Windows Snapping (kenne wir ja von Windows und ist auch sehr nützlich) mit an Board. Ich klebe dann mein PDF an den oberen Rand und schon ist der Bildschirm (12,5") gefüllt und ich kann alles erkennen.

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Hmmm also ich glaube, wir reden hier ein bissl aneinander vorbei. Meine PDFs sind im Wesentlichen meistens technische Zeichnungen mit über A0 Format oder größer :D Da ist auf 15" nicht viel los mit oben einkleben :D

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Woher soll ich das wissen :) Dann brauchst du aber einen 65" Laptop :)


    Vielleicht ist das ja etwas für dich

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.5 Clover 4961
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.5 Clover 4952
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • nene, man muss ja nicht immer alles auf einmal sehen. Aber für so Sachen ist eben ein "echtes" Multitouch sehr praktisch, um wieder zum Thema zu kommen. Egal. Das mit den synchronen Gesten hätt ich trotzdem gern gewusst, denn Fakt ist, dass eine Tastenkombination gesendet wird und daher nur immer vollständige "Wechsel" möglich sind. Bei mir zumindest

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra