GA-Z77X-UD5H - macOS Mojave - inklusive AMD RX 560 (inject)

  • Hallo,

    ich brauche mal eure Hilfe könnt ihr mir ein Bios erstellen für Mojave?


    1. Hersteller: Gigabyte

    2. Modell: GA-Z77-UD5H Rev. 1.1

    3. Chipsatz: Z77

    4. Bios Version: F16j


    5.Link:Bios


    6.Sapphire AMD Radeon RX 560 Pulse OC 2GB


    Wenn möglich das Sound über HDMI der Grafikkarte unterstützt wird .


    Grüße

  • kaisteffen Hallo und Herzlich Willkommen im Hackintosh Forum. :welcome:

    Hast du hier mal geschaut? -> Mod für das Z77X-UD5H


    Edit: Sollte das Ozmosis rom nicht laufen bzw. nicht zu deinem Mainboard passen dann melde dich bitte wieder hier im Thread.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Ja das habe ich schon getestet ...ich soll meine Firmware updaten.

    Ich habe apfs formatiert.

  • ich soll meine Firmware updaten.

    Wer hat das gesagt? :)
    Heisst ein Community Mitglied hat dir geantwortet und oder den Tipp gegeben dein Ozmosis zu erneuern?

    Im welchen Thread war das bitte, weil dann könnten wir die letzten Beiträge ausschneiden und dort einsetzen, in diesem Request Thread geht es eigentlich nur um Eingabe und Ausgabe, das anschließende Feintuning sollte ausgelagert werden.
    Wenn du magst kann ich gerne mal ein Test rom erstellen, bei mir funktioniert das mit dem ASRock Z77 Pro 4 einwandfrei unter macOS Mojave 10.14.4 Beta.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Edit by der Hackfan: Bitte keine Vollzitate verwenden.


    Das wurde gesagt beim versuch zu installieren. :)

    Ich würde mich freuen wenn du ein Test Rom erstellst. Vielleicht kann ja mein Grafikkarte gleich injectet werden.

    Edited once, last by derHackfan: Vollzitat entfernt ().

  • - Gib mir bitte einen Augenblick -


    * Die Datei hänge ich anschließend in diesen Beitrag *


    kaisteffen Im Anhang mal das rom auf Basis des F16j BIOS von Gigabyte.


    Teste bitte mal und berichte anschließend, ggf. muss noch eine KernextPatcher.plist, Defaults.plist und oder ein Theme.bin in der EFI eingesetzt werden.

    Files


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

    Edited once, last by derHackfan: Anhang hochgeladen ().

  • Danke für die schnelle Hilfe, ich werde es testen und berichten.

  • kaisteffen Danke für die Rückmeldung.

    Habe in der Zwischenzeit mal einen unabhängigen Thread im Unterforum "Ozmosis BIOS Mods erstellt", hier bietet sich (jetzt) die Gelegenheit Step by Step dein Projekt abzuarbeiten, so kann jeder Besucher im Thread mitlesen und beizeiten wertvolle Tipps einwerfen. :)

    Melde dich mit deinem Status/Update.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Die Installation lief sauber durch und nach den Neustart bleibt der Fortschrittsbalken am Anfang stehen, vielleicht liegt es an der Graphikkarte und die Defaults.plist muss noch angepasst werden.


    Grüße :sleeping:

  • Das ist doch schon mal ein Teilerfolg. :)

    Kannst du die AMD RX ausbauen und mit der IGP auf den Schreibtisch booten?

    Als Alternative mit einem Linux USB Live Stick booten und die EFI mounten und dann Step by Step die besagten Dateien und oder Kexte einsetzen, je einfacher man vorgeht desto besser kann man es nachvollziehen.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Ja das kann ich morgen Abend testen aber was muss alles in den EFI Ordner und muss ich in der Defaults.plist noch was abändern?

  • Dito :)

    Ich bin auch erst morgen abend wieder da, evtl. kann ich von der Arbeit aus das eine oder andere schreiben und oder hochladen, muss leider früh raus.

    Eile mit Weile, das wird schon...

    Gute Nacht


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Hallo,

    ich brauche noch mal Hilfe. was muss ich in der EFI noch ändern?


    Gruß

  • Wolltest du nicht noch das Booten ohne RX testen also mit der IGP?


    Edit: Dein Ozmosis habe ich wie bei mir aufgebaut, d.h. erst mal brauchst du nichts weiter in der EFI ablegen.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Ich habe meine Anschlüsse ein bisschen verbaut da ich ein G5 Gehäuse habe und die Rückwand nicht kaputt geschnitten habe, dadurch kann ich nur die Graphikkarte nutzen. Ich habe jetzt ein Backup zurückgespielt von Sierra aber startet auch nicht.


    Ich habe jetzt meine GT 640 wieder eingebaut und erfolgreich gestartet.

  • Teste bitte mal die Dateien aus dem Anhang mit deiner RX und einem PRAM Reset.


    Files


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Leider nein, kann es an Sierra liegen? Beim Start bricht er ab wenn der HDMI Graphik Port geladen wird.

  • Kann sein dass ich in der Defaults.plist wieder mal einen falschen Inject gemacht habe, muss ich heute Abend noch mal schauen, lade dir mal den Plist Editor und öffne die Datei damit. :)


    Edit: Oder den Ozmosis Configurator aus dem Download Center.


    Edit: Ich weiss gar nicht ob macOS Sierra schon mit der AMD RX umgehen konnte.


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Soll ich die ATI injecten? ;)

  • Ne, ich meine der Inject muss raus, also Disable ATI Inject, ich bekomme diese Verneinung im Kopf nicht umgesetzt. :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.