Posts by the_viking90

    Mahlzeit.


    Mir ist da grade was aufgefallen. Ich hab einen USB auf SATA Adapter und wollte für den Mini mal Catalina ausprobieren.


    Allerdings erkennt dieser die Festplatte gar nicht. Alle anderen externen Gerätschaften die ich so habe schon. Hattet ihr sowas auch schon mal?

    Gude,



    so damit ich mal mit meiner ewigen Baustelle endlich mal fertig werde und mal Anhaltspunkte bekommen kann gegen welchen Feind ich kämpfe, würde ich einfach mal gerne darauf zurückgreifen wollen, welche Hardware ihr so nutzt? Prinzipiell läuft das Dinge, leider nur nicht so wie gewollt.


    Was bisher absolut nicht funktioniert: Shutdown/restart. Der kleine bekommt ne KP und schwups ist der Drops gelutscht. Sleep/wake habe ich noch nicht getestet. USB3 muss ich noch testen ob die Geschwindigkeit passt.


    Was ich bisher mal getestet habe: anderes SMBIOS und man siehe, ich konnte Updates fahren die einen Restart benötigen. Nachteil an dem ganzen? Die Auflösung bei ARD hat vorne und hinten nicht gepasst. Konnte in den Systemeinstellungen auch keine Auflösung anpassen und selbst wenn per HDMI einer angeschlossen war: nichts. Absoluter Blindflug nach dem Clover Boot.


    Vielleicht können wir ja auf diese Art und Weise zusammen eine Lösung erarbeiten.


    EDIT:


    okay, ich hab da was entdeckt. Nach dem Update des CC wurde jetzt eine neue ig-platform-id eingefügt für Macmini8,1/iMac19,1. Hab die Veränderungen die von der Ursprungsconfig abgewichen sind rausgenommen (also wie damals auf Anfang), allerdings bekomme ich nen error bei dem ich aufm schlauch steh. vielleicht kann einer von euch was damit anfangen

    Versuch es doch mal Spaßes halber mit einem anderen SMBIOS? Die EFI die du aktuell nutzt auf nen Stick zum Booten spielen und da in der config mal das SMBIOS ändern.

    iMacPro1,1 oder so. Wenn es nicht klappen sollte hast du immer noch die original config auf deiner SSD mit der du dann wieder in dein System kommst.

    ihr glücklichen.


    naja ich werd mal schauen was draus wird. keine Ahnung wo er genau rumzickt, weil der KP kommt und gleichzeitig danach noch gefühlte 50 weitere Zeilen, also kann ich den KP gar nicht genau "sehen".

    da sei ja mal dahin gestellt.


    mir ist aber aufgefallen das Catalina nicht installieren will, wenn es auf einer partition geschehen soll. der installer meckert dann wohl rum.


    war das bei dir auch so? ansonsten kopier ich ich mal alles auf ne externe SSD und trigger dann mal die installation. hab ja dann immer noch ein funktionierendes OS

    also, ich hab noch mal etwas in der config gefummelt und das leider ohne erfolg. ich stehe am selben Punkt wie vorher.


    Ich bin persönlich mit meinem Latein da am Ende.


    Hab einen "workaround" für mich entdeckt aller dings bin ich damit nicht zufrieden.


    Die Sache ist ja, ich kann so nur sehr schwer ein Update durchführen, wenn der restart etc nicht funktioniert. hab jetzt einige Bootargs rausgenommen, einen haken weg, alle properties rausgelöscht und das SMBIOS auf iMac18,1 gesetzt. er updatet jetzt im Blindflug. Ich warte bis zum nächsten Neustart und dann werd ich mal schauen wie ich mich an die ganze Sache annähern kann...ich werd gleichzeitig auch mal versuchen eine DSDT zu basteln. vielleicht komme ich mit der Lösung ja näher ran.