China SLX79

  • Ethernet/LAN: IntelMausi

    Audio: Funktioniert noch nicht, eventuell mit VoodooHDA

    Getestete Hardware: CPU XEON E5 2670-0; Radeon HD 7700

    macOS und SMBios: Big Sur 11.1; MacPro6,1

    EFI Ordner: OpenCore v0.6.3 Credits lhanke28

    Probleme: OnBoard Audio funktioniert nicht; HFSplus.efi in der aktuellen Version ist mit diesem Board unverträglich (in der aktuellen Version); überflüssige SSDTs nicht ausgeschlossen; Bootpicker reagiert träge

    Files

    • EFI.zip

      (3.7 MB, downloaded 45 times, last: )

    Gigabyte GA-Z77X-UD3H Rev. 1.0 (i7 3770. 32GB, Gigabyte RX580 4GB (CAT, MOJ, HS)

    Gigabyte GA-Z270P-D3 Rev. 1.0 (i5 7600K. 32GB, Gigabyte RX570 4GB (CAT)

    Gigabyte GA-H77-DS3L Rev. 1.1 (i5 3570K. 16GB, Radeon. HD7790 ( R 250X)) (liegt z.Z. auf Eis)

    H110 Mainboards (diverse) sowohl MFF, als auch micro ATX

    derzeit Test mit verschiedenen Skylake und Kaby Lake CPUs

    Intel NUC DC3217BY und D34010WYB

    Edited 2 times, last by theCurseOfHackintosh ().

  • lhanke28

    Changed the title of the thread from “X79 ( China SLX79 ) CPU XEON E5 2670-0 mit Clover 5126 Catalina 10.15.7” to “X79 ( China SLX79 ) CPU XEON E5 2670-0 mit Clover 5131 Erfolg mit Catalina und Big Sur”.
  • Die Zeit ist weitergelaufen und ich habe dieses China Board (SLX79) nie ganz aufgegeben und mich auch vom Xeon Sandy-E Dissing (Schmeiss wech und hole die einen Ivy-E Prozi) aus der Ruhe bringen lassen. Was ich allerdings geändert habe, bezüglich der Grafikkarte habe ich mit einer Radeon 570 'nachgelegt' und bin inzwischen bei Clover 5131 angelangt.

    Den fertigen EFI Ordner hänge ich mal mit an.


    Damit ist eine problemlose Installation UND Betrieb von Big Sur und. Catalina möglich. Sämtliche Seriennummern sind raus aber MacPro6,1 steht drin und das ist für dieses Board auch die einzig sinnvolle Geräteauswahl.


    Weiterführend Infos zu den verwendeten Patches:


    https://www.insanelymac.com/fo…cpiplatform-panic/page/3/


    Warum nicht opencore? Bei moderneren Boards mag das ja elegant sein, aber ein bereits lahmer Bootpicker bei diesem Board macht nicht wirklich Freude. Aber man kann ja noch weiter experimentieren. Grundlage sollte aber immer das sein, was (endlich) gut funktioniert.

    Files

    • EFI.SLX79.zip

      (7.5 MB, downloaded 15 times, last: )

    Gigabyte GA-Z77X-UD3H Rev. 1.0 (i7 3770. 32GB, Gigabyte RX580 4GB (CAT, MOJ, HS)

    Gigabyte GA-Z270P-D3 Rev. 1.0 (i5 7600K. 32GB, Gigabyte RX570 4GB (CAT)

    Gigabyte GA-H77-DS3L Rev. 1.1 (i5 3570K. 16GB, Radeon. HD7790 ( R 250X)) (liegt z.Z. auf Eis)

    H110 Mainboards (diverse) sowohl MFF, als auch micro ATX

    derzeit Test mit verschiedenen Skylake und Kaby Lake CPUs

    Intel NUC DC3217BY und D34010WYB

    Edited once, last by lhanke28: Modernisierung ().

  • Ich habe das mal hierher verschoben. Denke da passt dieses Board besser. Hoffe das ist OK für dich.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • theCurseOfHackintosh

    Changed the title of the thread from “X79 ( China SLX79 ) CPU XEON E5 2670-0 mit Clover 5131 Erfolg mit Catalina und Big Sur” to “China SLX79”.