ChangeMac - Mac Adresse Nach Bios Recovery mit Programmer wiederherstellen.

  • Hier das Tool "ChangeMac", mit dem man eine Mac-Adresse wiederherstellen kann, wenn man die mal bei einem Bios-Unfall löscht.

    Dazu ist ein DOS USB Stick notwendig, auf diesem müssen außerdem die Files aus dem "Copy All Files To USB" Ordner des ZIPs sein. Die richtige Mac Adresse muss man auch wissen (die steht auf einem sticker am Board, oder auf der Verpackung des Boards).

    Dann von diesem Stick starten, und folgendes eingeben:

    Code
    1. EEUPDATE.exe /NIC=1 /mac=XXXXXXXXXXXX (ohne die Doppelpunkte zwischen den Blöcken)

    Kopiert von: Asus Z97 Pro Gamer

    Files

    • ChangeMac.zip

      (1.53 MB, downloaded 2 times, last: )

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis


    Laptop als Ersatz (vorerst): Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB macOS Big Sur mit OpenCore

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.