Audio über Klinkenbuchse auf Haswell NUC D54250WYK/D34010WYK

  • Hallo zusammen,


    unter Mavericks (10.9.5) funktioniert Audio über die Klinkenbuchse an der Gehäusefront nicht. Der über den DisplayPort angeschlossene Monitor wird als Ausgabe-Device jedoch erkannt! Die Kompatibilität mit der CPU/GPU unter Mavericks sollte aber gegeben sein, da das MacBookAir6,2 seinerzeit sogar mit der Vorgängerversion 10.8.4 (Mountain Lion) ausgeliefert wurde. Siehe everyMac. Auch das durchprobieren der Layout IDs 1, 3, 11, 15, 44, 66 für den ALC283 hat den Port nicht aktivieren können.


    Auf einem zweiten NUC D34010WYK, ebenfalls Haswell, nur mit einer i3-4010U-CPU sowie einer HD4400-GPU, wird die Klinkenbuchse an der Gehäusefront richtig erkannt. Dummerweise habe ich den D34010WYK vor Ewigkeiten nach einer Tomaten-Anleitung installiert. So wie es scheint, wird da irgendetwas innerhalb des Systems selbst so umgebogen, dass es eben läuft. Leider kann ich das nicht mehr nachvollziehen und mit einem „unangetasteten“ System mit Clover und den unten genannten Kexts bekomme ich es schlicht nicht zum laufen.


    Was bisher geschah:

    Es hat mich einige Tage gekostet, folgendes Problem zu lösen:


    Auf einem Intel NUC D54250WYK (detaillierte Systeminfos weiter unten) ist Safari unter HighSierra nach 2 - 3 Sekunden eingefroren, sobald eine Website mit Audio-Content (beispielsweise HR1 oder YouTube) geöffnet wurde. Und dies, ohne das der Webstream überhaupt gestartet wurde; das einfache öffnen der URL in Safari führte zum einfrieren des ganzen Systems. Ein Streaming in iTunes (als Beispiel ebenfalls HR1) funktionierte hingegen einwandfrei. Das alles konnte durch die Installation von IntelGraphicsFixup.kext gelöst werden (was mittlerweile durch das modernere WhateverGreen.kext ersetzt worden ist)!


    Sowohl Mavericks als auch High Sierra (10.13.6 - Build 17G66) funktionieren nun ohne irgendwelche Tweaks der config.plist:


    Kein Graphics:Inject EDID

    Kein Graphics:Inject Intel

    Kein Devices:IntelGFX


    Installierte Kexts:

    AppleALC 1.4.8

    FakeSMC 1800

    IntelMausi 1.0.2

    Lilu 1.4.3

    WhateverGreen 1.3.8


    Von HighSierra wird der NUC als iMac13,2 (ganz ohne SMBIOS-Eintrag) identifiziert.


    Damit funktioniert sowohl die Audio-Ausgabe über den DisplayPort am Monitor als auch auf dem Kopfhörer über die Klinkenbuchse an der Gehäusefront. Selbst das Mikrofon des Kopfhörers funktioniert hierüber.


    Was sonst noch funktioniert:


    HWMonitor

    Metal: Unterstützt, Funktionsset macOS GPUFamily1 v3


    Daten des Systems:

    Intel NUC D54250WYK

    CPU: Intel i5-4250

    GPU: Intel HD5000

    Audio 1) Intel Corporation Haswell-ULT HD Audio Controller 8086 0A0C

    Audio 2) Intel Corporation 8 Series HD Audio Controller 8086 9C20

    16 GB RAM

    Clover Version UEFI r5104


    Hat hier jemand Ideen, wie Audio über die Klinkenbuchse auch unter Mavericks zum laufen zu kriegen ist?


    EFI-Ordner des aktuellen Systems anbei...

    Files

    • EFI.zip

      (22.08 MB, downloaded 23 times, last: )

    HP Compaq Pro 6300 SFF All in One mit Q75Chipsatz (Geplante Umrüstung von Intel® Pentium® Prozessor G2020 auf Intel® Core™ i5-3475S oder i7-3770S)