PciRoot auslesen

  • Hallo, mit welchem Terminal Befehl oder Tool kann ich den PciRoot meiner SSD oder HD auslesen.

    Gestern habe ich in der Shell mit dem Befehl "map" mir die Daten auslesen lassen, aber welcher gehört dann zu einer oder der besagten HD/SSD oder EFI Partition ?



    EDIT: karacho ne klar ich dummbatzen.... hab ja geschrieben brauch neues Leseinstrument

    Edited once, last by schmalen ().

  • Das schrieb ich doch schmalen

    Indem du dir mit 'ls' oder 'dir' den Inhalt der Platten/Partitionen anzeigen lässt.


    ls fs0: , ls fs1: usw. Irgendwann wird dir dann 'EFI' angezeigt. Wenn dir z.B. bei fs3: ein Ordner mit EFI angezeigt wird, dann weitermachen mit ls fs3:EFI, dann wird dir der der Inhalt von fs3:EFI angezeigt (z.B. BOOT und OC oder BOOT und CLOVER oder BOOT und Microsoft).


    Danach wechselst du einfach mit (z.B.) fs3: auf das Laufwerk/Partition. Dort kannst du dann den Befehl aus dem anderen Thread absetzen. map > map.txt und findest dann die Datei mit der Ausgabe von map nach dem mounten in der EFI Partition.


    In der Shell funktioniert übrigens auch das Autovervollständigen wie im Terminal mit der TAB Taste.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...