Intel Core i5 4670K mit OpenCore Feintuning

  • Habe deinen Thread mal in den OpenCore Bereich verschoben, ich denke das passt besser... :)

    Hast du dir mal das Intel Power Gadget installiert, mein i5 4670 taktet zwischen 0,7 und 3,8 GHz, ich meine natives CPU Power Management mit OpenCore und man braucht keine SSDT-PLUG.aml unter ACPI.

    Files


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • Also, da ich bis eben kein Internet hatte, konnte ich noch nichts neues Ausprobieren.


    Das Intel Power Gadget probiere ich gleich als erstes aus.


    - Dann habe ich immernoch das mit der WLAN karte.


    - Den Kext, den ich einbinden sollte, ist schon vorhanden (PropertyInjector.kext), welche Kext wäre denn normal für die WLAN Karte?


    - Die USB Ports sind noch immer nicht gefixt, muss ich auch noch machen. Da setze ich mich auch gleich noch ran.


    - Sleep / WakeUP klappt auch noch nicht. Bild wird mir zwar angezeigt, aber der Bildschirm Friert immernoch ein.


    Ansonsten kann man mit dem System arbeiten. Sobald ich die Fehler soweit ausgemerzt habe, wird die Festplatte getauscht. Ich habe bereits eine Catalina "Rohversion" auf einer 480 GB SSD Platte, wo auch eine bootbare OC Version drauf ist (fast die, die ich jetzt auch noch bearbeite).

    Einfach nur Hobbybastler ;)



  • Das Intel Power Gadget probiere ich gleich als erstes aus.

    Und läuft das X86PlatformPlugin? :)


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • Und läuft das X86PlatformPlugin?

    Das läuft soweit. Bilder schiebe ich gleich mal nach :D


    EDIT:


    Einfach nur Hobbybastler ;)



  • Super! Ein Problem ist abgehakt!

    Zwar ist es in dem Sinne kein OpenCore Problem gewesen, aber trotzdem muss es erwähnt werden ;D


    WLAN ist gelöst.



    Der weg dahin wurde mir freundlicherweise durch zwei Tippgeber Ermöglicht:

    Danke an Dr.Stein && cobanramo


    Der Lösungsweg, wenn man sich in den Programmen auskennt, ist eigentlich recht Simpel.


    Ihr braucht dafür den Kext Updater und drückt dann auf Werkzeuge:



    Wenn Ihr dann in dem Werkzeug Menü seid, dann müsst Ihr (wahrscheinlich) einmal die Lese / Schreibrechte ändern (Also von Lesen auf Lesen / Schreiben. Das könnt Ihr machen, indem Ihr im Kextupdater auf (wie im Bild angemeckert) auf den Punkt 1 klickt.



    Danach braucht Ihr dann nur noch auf Punkt 2 klicken und warten, bis der KextUpdater durchgerödelt ist.


    Dann noch ein kleiner aber feiner Neustart des Systems und siehe da, WLAN kann eingerichtet werden.


    So hat es zumindest bei mir geklappt!


    Und derHackfan , bei dir sollte das auch klappen :D

    Einfach nur Hobbybastler ;)



  • Moin,

    mein WLAN läuft oder lief doch schon -> Intel Core i5 4670K mit OpenCore Feintuning und wegen unserem gemeinsamen OpenCore Projekt auf einem Z87 Setup habe ich noch mal angefangen. :)

    Ich werde heute Abend die Schritte machen wie oben beschrieben, dann sind wir wieder gleich auf und das Thema WLAN ist dann auch abgeschlossen. :top:

    Was liegt denn als nächstes an?


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • Ich werde heute Abend die Schritte machen wie oben beschrieben

    Da bitte ich natürlich um Feedback :D


    Was liegt denn als nächstes an?

    Ich habe gestern Abend nochmal wegen dem Sleep geguckt und habe auch zwei Sachen ausprobiert.


    1 Versuch:

    Im KextUpdater gibt es unter dem Punkt "Werkzeuge" den Patch für den Sleep-Modus.



    Leider hat das nichts gebracht.


    Dann habe ich mich nochmal in Gedanken step-by-step an die Sachen erinnert, die ich schon bezüglich diesem Thema durch hatte und hab dann mal folgenden Test gemacht:


    Ich habe mir die HibernationFixup.kext herunter geladen und passend in OpenCore eingebunden (hoffe ich).



    Leider hat aber auch das nicht geklappt. :(


    Hat ggf. noch Jemand einen Plan? :D

    Einfach nur Hobbybastler ;)



  • Da bitte ich natürlich um Feedback :D

    Guten Abend, ich komme gerade von der Fortbildung und die Prozedur mit dem KU hin zum WLAN unter Catalina war ja gerade ein Kinderspiel. :)



    Der händische Weg ist dann eben das Kext von HS über MJ nach Catalina im USB Gepäck zu haben, kann man glaube ich gar nicht oft genug erwähnen, lieber ein IO80211Family.kext in der Hand als die Taube auf dem Dach. :klatsch:


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.

  • Moin zusammen,


    globoxnoob

    Ich habe ja ein ähnliches System wie Du.

    Das Board ist ein z77ds3h mit i7 3770k und die gleiche Graka wie Du sie benutzt.


    Bei mir läut alles bis auf das Sleep - Problem. Ich komme nach einem Tiefschlaf auch wieder auf dem Desktop allerdings ist dieser dann eingefroren.


    Wenn Du da neue Erkenntnisse hast, dann wäre ich Dir sehr Dankbar für jeden Tip um das Problem zu lösen.


    EDIT 01:

    Folgendes funktioniert auch nicht, wenn ein Installstick mit Mac OS X angeschlossen ist, dann stürzt der Bootforgang kurz nach dem Apfel ab.


    EDIT02:


    Was haben diesen Infos beim Bootvorgang für eine Bedeutung??


    EDIT 03:


    Habe jetzt noch folgendes geändert:

    Habe mit dem Hackintool die DeviceProperties in eine neue Config.plist exportiert und diese mit Plist Edit Pro in die OC Config eingefügt.


    Jetzt wird unter anderem die vollständige Bezeichnung der Graka erkannt.

    Am SLEEP Problem hat sich noch nichts geändert. Hier ein paar Bilder und mein EFI-ORDNER.





    VG

    Spider

    Files


    Edited 4 times, last by SPIDER: EDIT: Boot Installstick mit OC ().

  • SPIDER Ist das hier noch aktuell?

    Ich habe mir mal deine EFI geladen und auf meinem Z77 versucht... nun ja ich musste einiges anpassen bzw. rausnehmen... :)


    Hast du das ganze schon auf v053 angehoben, wenn nicht dann würde ich gerne mit dir Step by Step die OCS: angehen?


    Gruß derHackfan


    Der Sinn von Erziehung ist es, in einem Menschen die Fähigkeit zu schaffen, die Welt für sich selbst zu betrachten und eigene Entscheidungen zu treffen.