iMessage und FaceTime Login Problem

  • Hallo zusammen :),


    ich habe ein Problem mit iMessage und FaceTime. Beim einloggen von iMessage und FaceTime bekomme ich folgende Meldungen angezeigt:


    Bei iMessage:
    _______________________________________________________________
    Du kannst dich derzeit auf diesem Mac nicht bei iMessage anmelden


    Um iMessage auf diesem Mac zu verwenden,
    wenden Sie sich an den Apple Support und geben Sie den Code unten an


    Kundencode: XXXX-XXXX-XXXX
    Apple-ID: XXXX@XXXX.de

    _______________________________________________________________


    Bei FaceTime:
    _______________________________________________________________
    Du kannst dich derzeit auf diesem Mac nicht bei FaceTime anmelden.


    Um FaceTime auf diesem Mac zu verwenden,
    wenden Sie sich an den Apple Support und geben Sie den Code unten an.


    Kundencode: XXXX-XXXX-XXXX
    Apple-ID: XXXX@XXXX.de

    _______________________________________________________________




    Ich habe schon Apple kontaktiert, aber die brauchen eine gültige Mac Seriennummer und nicht eine fake generierte Seriennummer.


    Wäre nett wenn ihr helfen könntet :)


    Danke im Voraus! :danke:

  • erst mal herzlich willkommen im forum.


    ja das mit apple support war jetzt nicht so die schlauste option.


    trage doch erst mal bitte dein Hardware in der Signatur ein, damit wir wissen von was für einem Rechner wir sprechen.


    Wie sieht deine Config.plist aus? Welches SMBIOS ist eingetragen? Was hast du bisher alles schon ausgefüllt?

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • Hier meine SMBIOS Settings in Clover.

  • Bitte nicht auf externe Hoster laden, sondern über erweiterte Antwort ins Forum. Dann passiert auch sowas nicht


    Error 502 Ray ID: 3a90e782ddae1479 • 2017-10-05 13:59:56 UTCBad gateway



    Ach ja, und :welcome2:

    Meine Systeme



  • Also ich würde ab jetzt noch mal komplett neu ansetzen.


    Erst mal mit dem DPCIManager checken ob dein LAN Port auch als en0 & built-in angezeigt wird.
    Das siehst du direkt auf der ersten Seite.


    Danach bitte ein mal die komplette Liste aus dem Wiki abarbeiten:
    https://www.hackintosh-forum.d…=40-Nach-der-Installation


    Auf YT hat das Forum einen eigenen Kanal, da kannst du dir den Vortrag vom MacGrummel anschauen was Clover und die Cloud Dienste angeht.


    Hier checkst du bitte ab ob deine Serial No offiziell auftaucht (Hinweis: deine Seriennummer darf NICHT bei Apple registriert sein)
    https://checkcoverage.apple.co…rNMhdTmJcXhc4hN!214098692


    Bedenke bitte dabei, dass du alle Dateien die mit iMessage & Co verbunden sind bitte gelöscht werden müssen und du auch bitte einen Neustart durchführst damit deine Änderungen wirksam werden.
    Das gilt auch für Änderungen in deiner Config.


    Wenn es dann immer noch Probleme gibt machen wir hier weiter.

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • Habe schon alles gemacht klappt aber trotzdem nicht...


    LAN Port wird als en0 & built-in angezeigt.


    Ich kann mich problemlos mit meiner alten Apple-ID einloggen, daher glaube ich hat es was mit meiner "neuen" Apple-ID zu tun.

  • Das kann sein.
    Vielleicht mal mit der neuen ID was im App Store oder bei iTunes kaufen eventuell auch was kostenloses laden. Könnte vielleicht auch helfen

    Meine Systeme



  • Oder dem Support gar nicht erst die Seriennummer vom Hack geben :D

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • Die ''neue" Apple-ID ist schon mindestens 1 Jahr alt. Ich habe eigentlich meine aktuelle gemeint :)

  • Also verstehe ich dich richtig das es mit deiner alten ID geht aber mit der neuen nicht? Nutzt du denn deine neue ID für die Cloud Dienste von Apple?

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • Ich empfehle dir penibel genau den Wiki Anleitung zu folgen.
    Die einstellungen im Clover Configurator korrekt einzutragen.
    Seriennummer deiner Hack gegebenenfalls mehrmals zu checken.
    Wenn du im iMessageDebug tool nicht alle angaben drin hast funktioniert es auch nicht.
    Die Punkte;
    EmuVariableUefi-64.efi & beschreibbare NVRAM
    System Parameters --> Custom UUID
    SMBIOS --> Board Serial Number & Serial Number & SmUUID
    Rt Variables --> ROM & MLB

    sind äuserst wichtig damit es klapt.
    Das mit Apple-ID kommt erst am Schluss, also zuerst gucken das es unter iMessageDebug funktioniert, dann erst versuchen online Apple zu gehen.


    Gruss Coban

    MSI-B150M Mortar | Intel® Core™ i7-6700 Skylake | 64GB DDR4 RAM | Intel® HD Graphics 530 | Samsung NVMe 960 EVO / 1x2 TB | BCM943602BAED DW1830 | Clover aktuell | macOS Mojave 10.14 / Windows 10 Pro / Ubuntu 18.04 LTS


    " Chasch nöd s Föifi und s Weggli ha."

  • Ich habe das gleiche Problem, meine alte nur für Mails genutzt Apple ID funktioniert bei iMessage am Hacki, aber die aktuelle und für alles genutzte ID will er nicht aktivieren.

  • Habt ihr die IDs auch vorher mal an nem iPhone getestet?

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • Ja nutze die ID am iPad und iPhone.

  • und ihr habt auch beide penibelste die Anleitung aus dem Wiki abgearbeitet und auch aus den passenden Ordnern die Dateien gelöscht und rebootet?

    MacBook Pro 15.4" Late 2015
    iPhone 7+ 128GB iOS 12 PB




    Stay calm 'til valhall

  • @0xBADA55
    du hast jetzt nicht wirklich bei Apple angerufen wegen der Fake Seriennummer oder???


    Sag bitte das das nicht wahr ist! :totlachen::facepalm:

  • Guten Abend..
    Habe das fast gleiche Problem mit FaceTime und Nachrichten, es kommt die Nachricht: Bei der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten. Versuche es erneut.


    Die Ordner die man löschen soll, kann ich unter HighSierra nicht finden:


    /Benutzer/(Name)/Library/Caches alle Files oder Ordner mit:
    com.apple.Messages
    com.apple.imfoundation.IMRemoteURLConnectionAgent


    und bei /Benutzer/(Name)/Library/Preferences alle mitcom.apple.iChat
    com.apple.imagent
    com.apple.imessage
    com.apple.imservice


    Auch die Meldung auf der Apple Seite zum Prüfen der Seriennummer sieht anders aus und enthält dadurch nicht die gewünschte Information zum vergleichen mit dem Wiki.

    Einmal editiert, zuletzt von Chrischan ()

  • Tippe im Terminal folgende Befehle zum löschen alte imessage dateien:


    cd ~/Library/Caches/
    rm -R com.apple.Messages*
    rm -R com.apple.imfoundation*
    cd ~/Library/Preferences/
    rm com.apple.iChat*
    rm com.apple.imagent*
    rm com.apple.imessage*
    rm com.apple.imservice*
    rm -R ~/Library/Messages/


    Funktioniert auch bei Kiffer Sierra!

    Gruß
    Jan

  • Moin Jan
    Vielen Dank für deinen Tipp! Leider bleiben die Fehlermeldungen die gleichen. :facepalm:
    Alle anderen Dienste funktionieren einwandfrei, langsam bin ich mit meinem Latein am Ende.

  • Es gibt Apple ID's bei der imessage/facetime nicht funktioniert... Nur Apple weiss wieso...


    Ich mach es immer so wie hier:


    http://www.fitzweekly.com/2016…sh-imessage-tutorial.html

    Gruß
    Jan