Posts by macdream

    ResEdit

    Ja genau, die meine ich. Aber du hast doch eine RX580 in der Signatur, wie das ?


    Auf meiner Hardware läuft die Grafik zwar mit 3840x2160 30Hz, wird aber nicht korrekt erkannt und hat nur 31 MB Speicher sowie keine Harwarebeschleunigung, das sieht man schon wenn man Fenster verschiebt. Ich bin davon ausgegangen, dass Mojave wenigstens diese Grafik nativ unterstützt, ohne irgenwelche Treiber und Framebuffer Fummeleien.


    Hast du deine speziell konfiguriert oder lief es OOB ?

    Schönen guten Abend,


    eine Frage an die Spezialisten in diesem Forum:

    Ist es möglich einen Hacki nur mit der internen Grafik (in meinem Fall eine UHD 630) unter Mojave (evtl. auch Catalina) ohne Probleme, aber mit vollem Funktionsumfang zu betreiben ?

    Mir scheint es gibt nur wenige, wenn nicht niemanden, der auf einem modernen Board nur mit IGPU arbeitet. Das hat vermutlich gute Gründe...


    Also, falls dies nicht möglich ist, welche Grafikkarte wäre zu empfehlen ? Ich brauche keine extreme Grafikleistung, mir wäre Stabilität, Ruhe und problemloser Betrieb wichtig.

    Also bei mir geht weder noch. Ich bin dabei einen einen neuen Hacki zu installieren. CC lief auf meinem iMac (High Sierra) als auch auf dem neuen Rechner. Nun kann ich weder auf dem iMac den Boostick aktualisieren noch auf Mojave...


    Das kannst du leicht testen: CC öffnen, Installieren auswählen, Jetzt prüfen, Installieren und jetzt kommt normalerweise das Fenster mit dem Installer,

    aber hier passiert nix mehr !

    Hallo zusammen,


    ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass dieses "Problem" noch nicht diskutiert wurde, aber ich versuche es trotzdem mal:


    Seit gestern kann ich weder mit 5.6.0 noch mit 5.6.1 clover installieren bzw. updaten. Überprüfen geht, Installieren nicht!


    Bin ich der einzige mit diesem Problem ?


    Ich habe gerade die aktuelle Version nochmal geladen, last update 15.10.19 geht auch nicht...:negativ:

    Kann vielleicht mal jemand testen ?

    Tja, das glaube ich auch manchmal, aber genau diese version verwende ich.

    Allerdings kann ich mit dieser Version den Bootloader nicht installieren, prüfen geht noch, installieren geht nicht mehr. Mit der Vorversion war noch alles OK.

    Habe clover dann separat installiert -> Clover_v2.5k_r5096.pkg


    bananaskin

    Mit deiner EFI bootet er nicht mehr, kommt recht weit,dann laufen sehr schnell viele, kurze, Meldungen durch, Bildschirm schwarz, Neustart.

    Hallo Worschdsupp,


    danke, werde ich gleich mal testen. Zu deinem Vorschlag, habe ich auch schon gemacht (iMac19.1+ 18.1), aber seltsamer Weise bekomme ich dann immer unmittelbar nach dem Start des Bootvorganges

    die Meldung:

    *************************************************************************

    This Version of Mac OS x is not supported on this platform

    *************************************************************************

    Auch nach F11, selbst mit Mac mini 8.1, der müsste doch perfekt passen ?

    Das habe ich doch versucht zu beschreiben, ich habe eigentlich nur den "falschen" USB-Port genommen. Aber je nachdem welche EFI man nimmt kann es sein, dass dieser auch funktioniert.

    Also den Bootstick in Port X (immer USB 2.0) klappt nicht, gibt seltsame Meldungen, nehme ich Port Y oder Z startet der Bootprozess.


    Aktuell habe ich die folgende EFI am Start: EFI_Z390_Gaming_X.zip


    System ist installiert, bootet auch ohne Stick allerdings wird (mindestens) die Grafik mit richtig erkannt, hier fehlt noch das Feintuning.

    Vermutlich fehlen irgendwelche ID's, leider weiß ich nicht welche bzw. wo diese einzutragen wären.

    Jemand einen Vorschlag ? :bahnhof:

    Mahlzeit,


    ich glaube ich bin einen Schritt weiter! Das Problem ist vermutlich der von mir genutzte USB Port, oben am Gehäuse, schön bequem. Wie es scheint, startet der Bootprozess vom Stick, bis das System "übernimmt", dann ist dieser Port nicht mehr aktiv, die Installation bricht ab. Außer, die USB Config auf dem Stick lässt den Port "leben".


    Habe gerade die EFI von maybeageek getestet, im gleichen Port wie immer, die gleichen Fehler wie immer: could not load kernel cache oder could not read oder could not allocate

    Den Stick in einen anderen Port, und der Bootprozess läuft :top:

    Allerdings nur bis zur Grafikumschaltung, dann bleibt er hängen auf der Suche nach der Graka die ich nicht habe, nehme ich an.

    Jetzt müsste ich eigentlich 20zig mal :wallbash: aber, ich war sicher das dieser Port funktioniert, denn ich hatte es ja bereits 1x bis fast in den Installer geschafft...


    So jetzt müsste ich noch wissen wleche Änderungen für den Betrieb mit IGPU notwenig sind.


    Edit:

    Jetzt habe ich es in den Installer geschafft...

    Mensch, so ein Mist ! Da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, ich habe soviel herumprobiert und ausgetauscht...

    Da ist dann wohl was schief gelaufen. Ich hatte aber auch mit den "original" Configs von Clover keinen Erfolg.


    Da ich keinen Installer für Catalina habe, würde ich gerne deine EFI für Mojave testen. Vielen Dank für deinen Hinweis.


    edit:

    Ich befürchte allerdings, dass das Problem in der fehlenden Grafikkarte liegt, denn selbst mit einer NVIDIA bootet der Rechner ein ganzes Stück weit.

    Nur mit der iGPU allerdings klappt es nicht.