Posts by Pascal096

    Der USB ist aber nur ein Stromanschluss, so wie ich das interpretiere

    Der USB Anschluss ist eine reine Datenschnittstelle ohne Spannungsversorgung für das Bluetooth Modul.


    Bluetooth ------ USB

    Wlan -------- PCI express


    es wird benötigt für AirDrop und co.



    heute kam noch eine gebrauchte Broadcom BCM94331CSAX, die in den von Pascal096 erwähnten Adapter passt.

    Kannst du mit dieser Karte 2,4 Wlan und Bluetooth gleichzeitig (im Vollen Ausmaß) benutzen?


    Mit meiner bcm94360cs2 die nur 2 Antennen hat habe ich Probleme wenn ich Bluetooth und 2,4GHz Wlan benutze. (bei mir hat dann Bluetooth mega geruckelt und Wlan ist zusammengebrochen). Bei 5Ghz und Bluetooth funktioniert alles topp.


    Würde dann nochmal Upgraden auf

    BCM94331CSAX

    oder

    BCM943602CS


    mit 3 Antennen.

    Wie reagiert denn so ein NUC wenn ich, mal angenommen, von Thunderbolt auf DVI-D gehen will?

    Ich kann dir leider nicht sagen wie er auf einen solchen Multiadapter reagiert. Aber ich hab einen USB C auf HDMI Adapter im Einsatz der wunderbar funktioniert.


    https://www.amazon.de/gp/produ…tle_o07_s00?ie=UTF8&psc=1


    DVI ist auch nur HDMI ohne Ton deswegen sollte es schon funktionieren aber ob der VGA Ausgang funktioniert weiß ich nicht.


    Den USB Port wirst nicht richtig nutzen können

    Also bei mir ist dass mit dem Bluetooth so ne Sache. Unter Windows gar keine Probleme. Unter MacOS ist die Reichweite so 4m. Aber wenn ich ein Audio Gerät per Bluetooth dran hab und das Wlan stak genutzt wird wird's Problematisch. Wlan geht auf 5Mbit runter und Bluetooth hängt zwischendurch. Unter Windows gibt es dies Problem nicht. Hab mir sogar ein zweites Modul geholt aber gleiches Problem.


    Fasit:


    Wer das Bluetooth nicht für Audio verwendet, wird damit glücklich sprich für AirDrop und co und Bluetooth Zubehör wie Tastatur und Mäuse gar kein Problem. Nur Audio ist nicht zu empfehlen.


    Aber vielecht ist es auch nur bei mir so. Würde mich interessieren.


    Stellt sich nur noch die frage was passiert wenn man sich einen Bluetooth Dongle holt und den nur für Audio verwendet. Das könnte dann die Lösung sein.



    Edit:


    Also ich hab nochmal ein wenig rumprobiert und herausgefunden das unter macOS Bluetooth und Wlan 2,4 GHz mit dem BCM94360CS2 sich nicht vertragen. Warum auch immer.

    Wann man 5GHz Wlan verwendet hat man den Besten Empfang mit beidem.


    Vielecht ist ja jemand hier der ne Ahnung davon hat warum das so ist.


    Vielecht haben ja andere Airport Karten dieses Problem nicht z.B.

    https://www.ebay.de/itm/Apple-…bb3f9a:g:W2sAAOSwdBlaqO~y



    ich kann mir vorstellen dass 5Ghz auf einer eigenen Antenne läut und es deswegen nicht gestört wird. Vieleicht ist das mit der E-Bay Karte mit drei Antennen dann kein Problem mehr.



    Aber teste dich mal damit durch. Ggf auch einmal imac und co durchgehen

    Patricksworld Test gerade ein paar durch. Habe aber das Problem wenn ich im SMBIOS eine andere Konfiguration wähle gehen die Internen USB Header nicht mehr. Muss ich da etwas beachten?

    Hat jemand das Problem dass wenn der Hack in den Sleep modus geht und danach der Bildschirm schwarz bleibt.


    Habe einen Monitor und habe immer wieder mal (nicht immer) das Problem das der Hack aus dem Sleep Modus aufwacht und er Bildschirm schwarz bleibt.

    der Lüfter läuft auch an und der Monitor geht auch an aber ich bekomme nur schwarzes Bild. Da hilft dann nur Strom weg nehmen.


    Hat sich jemand damit schon beschäftigt?


    Ruhezustand ist deaktiviert.

    So gut wie immer kann ich es simulieren wenn ich aus Bildschirm sperren gehe. Da geht dann gar nichts mehr.

    Das funktioniert bei mir. Kannst du ggf unterschiedliche geräte testen? Bei mir geht ein Monitor und ein USB-Adapter Problemlos.

    Hab leider nur einen USB Adapter (nen ganz einfachen) Spannung kommt an wird aber nicht erkannt. unter Windows wird er erkannt



    Hast du mal eine Karte Softwaretechnisch ausgeworfen? Bei mir freezed dann das ganze system.

    stimmt auswerfen geht noch aber sobald mann die SD Kate rausnimmt häng es sich auf. (brauch den eh nicht)



    Das ist auch unter Windows so. Das hat per se nichts mit dem Hack zu tun. Über HDMI sollte es keine Probleme geben. Dann kannst du aber unter osx keine Lautstärke regeln. Das dürfte beim Original aber genauso sein.

    Also unter windows habe ich das Problem nicht. wenn der Hack in den Ruhezustand geht eskaliert es voll gas. Hab jetzt den Ruhezustand ausgeschaltet.


    Das ist eine Funktion von osx, wenn man den Mauszeiger schnell hin und her bewegt. Teste das einfach mal. Immer schnell nach links und rechts wackeln. Dann wird der groß. Ist aber auch beim original so. Die Lösung wäre das einfach zu unterlassen. Wenn das ohne mausbewegungen deiner seits passiert müsste man mal eventuell den vodoops2.kext tauschen.

    Was für eine Sinnlose Funktion. Aber gut wenn es sonst dann ist es so



    Wie gesagt. USB-C sollte machbar sein. Der Lüfter ist unter Windows oder linux auch nicht besser. Gefühlt sogar unter osx leiser. Hast du mal geschaut, ob dein Speedstepping korrekt läuft?

    Wie kann ich den Speedstepping anschauen?



    Passen die Antennen-Stecker der internen Wifi Card auf die Anschlüsse der Broadcom?

    ja passt drauf. hab es jetzt auch wieder auf die Intel Antennen umgebaut. (macht keinen wirklichen unterschied 1-2Mbits)



    Hab seit heute Probleme mit der Bluetooth Reichweite. Gestern ging die noch durchs ganze Haus heute nur noch in einem Zimmer. Unter Windows kann ich das gerät gar nicht mehr richtig verwenden. (egal ob die Antennen innen oder außerhalb sind) Habe gerade auch nochmal eine neue Kate bestellt. Könnte sein dass ich beim 50mal aus und einbauen etwas zerstört habe. (ich hoffe es mal) Wenn die bei euch ankommt gebt mal eueren Bericht ab. Würde mich interesierren .

    Airdrop / Airportkarte / Wlan / Bluetooth


    ich möchte jetzt mein Erfahrungsbericht hier abgeben.


    Wer AirDrop, Wlan, Bluetooth unter Mac OS nutzen möchte kann ich folgendes raten.


    Ja die oben genanten Funktionen sind voll funktionsfähig.


    Einfach Mac OS mit der Anleitung von @Patricksworld befolgen. (gg. noch den FixLan u. FixRegions in der config.plist aktivieren damit Lan funktioniert)


    Die Wlan Karte BCM94360CS2 mit den passenden M.2 Adapter kann vor der Instalation eingebaut werden. Somit kann schon während der Installation von MacOS das Wlan verbunden werden. (Es werden für Bluetooth und Wlan keine Kekts benötigt Plug and Play)


    Wichtig ist nur dass ihr das Wlan und Bluetooth im Bios deaktiviert.

    (Hab etwas 2 Stunden verschiedene Sachen versucht bis ich darauf gekommen bin. Da dass Bluetooth keine Verbindung aufbauen wollte. Das eingebaute Bluetooth Modul (Intel) wird dem Airport Bluetooth vorgezogen und somit blockiert)


    Zur Reichweite kann ich folgendes Sagen. Wlan würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Bluetooth ist etwas geringer von der Reichweite als bei Windows aber geht immer noch durch eine Wand in ein anderes Zimmer. (ausrechend) (Antennen habe ich aber noch nicht in das Gehäuse verbaut. könne sein dass die Reichweite noch etwas drunter leidet aber wenn man die Antennen unter die Kunstoff Abdeckung legt sollte es Funktionieren)


    Airdrop Erkennung braucht manchmal ein paar Sekunden. (kann aber auch sein dass das normal ist)


    Hier noch die Links wo ich alles gekauft habe.


    Wlan Karte (BCM94360CS2) mit Antennen

    https://www.ebay.de/itm/802-11…ter-Antenna-/272557908131


    M.2 Adaper (nur den verwenden da er für M+B Key geeignet ist) (ist auch der einzige den ich im Internet gefunden habe)

    https://www.ebay.de/itm/12-6Pi…-for-Mac-OS-/123432419858


    USB Header Adapter um Bluetooth auf die interne USB Anschlüsse zu legen (Muss mit dem mitgelieferten Kabel vom M.2 Adapter verlötet werden)

    https://www.jacob.de/produkte/…-84834-artnr-2967283.html


    Allgemeine Sachen die mir aufgefallen sind


    Lautstärke vom Lüfter:

    Ist nicht wirklich leise aber auch nicht wirklich laut (vielecht kann man da noch was an den Bios Einstellungen schrauben)


    USB C Anschluss:

    Funktioniert bei mir (noch) nicht. Thunderbolt wird bei mir nicht erkannt. Hab aber mal gelesen es soll funktionieren (kann mir da jemand weiterhelfen?)


    Ton:

    Front Buches funktioniert.(Beim Ein und Ausschalten kommt ein kurzes (lautes) Störgeräusch. Ton über HDMI habe ich noch nicht versucht.


    SD Katen Slot: funktioniert mehr kann ich auch nicht sagen


    Ab und zu wird der Mauszeiger mal für ein kurzen Augenblick richtig groß. kennt jemand diesen Buck und wie man ihn behebt?


    Wenn alles funktioniert kann man noch Fastboot im Bios einstellen und Clover so konfigurieren das er nicht erscheint beim booten (Einstellen 0s und Boot Medium angeben) um schneller booten zu können. (man erkennt gar nicht das es ein Hack ist)


    Bin sehr zufrieden so wie er läuft. Wenn ich den usb c Port noch zu laufen bring und die Lautstärke vom Lüfter etwas reduziere (das Störgeräusch werde ich nicht wegbekommen) bin ich sehr zufrieden und kann es nur weiter empfehlen. (Das einzige was etwas blöd ist dass der Wlan Adapter den M.2 Slot blockiert und man auf eine SATA SSD zurückgreifen muss somit wird der Hohe Nuc benötigt (Intel NUC8i8BEH)). Aber so viel schneller sind NVME SSD in der Benutzung auch nicht.



    Edit:

    Die Antennen hab ich nun auch verbaut. Wer sich etwas Arbeit sparen möchte kann die verbauten Intel Antennen verwenden. muss aber eine Antenne im Gehäuse anders verlegen da diese zu kurz ist.


    Wer aber etwas Basteln möchte und noch etwas am Empfang rausholen mochte, dem kann ich empfehlen die einbauten Intel Antennen zu entfernen und die mitgelieferten Antennen mit doppelseitigem Klebeband in die alte Aussparung einzubauen. (achtet darauf dass ihr kein Kurzschluss bildet mit dem Gebäues).


    Ich habe eine 50K Leistung meine Ergebnisse waren:


    Intel Antennen:

    42K-45K


    Mitgelieferte Antennen:

    48K-51K

    Heute ist der NUC gekommen.


    Hab mal Windows drauf installiert und das WLAN/Bluetooth Modul von Apple aus dem Macbook Air 2013 mit dem M.2 Adapter verbaut. (Hab erstmal die USB Schnittstelle nach außen verlegt)


    Wlan und Bluetooth wurden vom System erkannt und nach dem ich die Treiber für Windows installiert hat auch alles funktioniert.


    Bilder stell ich auch noch rein.


    Zum Empfang kann ich momentan folgendes sagen. der Empfang ist sehr gut Bluetooth wie Wlan (durch mehrere Wände). (Ja ich weiß momentan liegen die Antennen auch draußen). Ich möchte aber die Antenne unter der Kunststoff Abdeckung anbringen wo die Intel Antennen verbaut sind um das Signal nicht vom Alu Gehäuse zu verfälschen. (die Intel Antennen sollten sogar den gleichen Stecker verwenden. Vielleicht funktioniert es mit diesen auch.


    @Patricksworld. Muss ich irgendwas beachten wenn ich das Modul unter OSX zum laufen bringen möchte? oder funktioniert es Plug and Play?

    Servus,


    Bin auch neu hier und hab gestern angefangen den bootstick vorzubereiten. Mit der wlan Karte bin ich auch schon am ausprobieren. Habe eine AirPort fähige Kate mit dem passenden m.2 m+b key Adapter zuhause rumliegen.


    Hab mir den nuc gestern gekauft mit der Variante mit SATA für die Festplatte da das wlan Modul in den m.2 Slot kommt mit pcie Anbindung. An dem Adapter ist eine usb Schnittstelle für Bluetooth. Dieser werde ich auf den internen usb Anschluss legen.(dafür habe ich mir schon einen speziellen Stecker von Delock geholt um ihn an den Header anzuschließen).


    Die internen usb Anschluss sollten funktionieren.(Habe schon bei Patrickswolrd nachgefragt)


    (Als kurz Antwort meine er dass die m.2 Schnittstelle nicht geeignet wäre) ich glaub aber dass es funktioniert. Weil die Adapter Karte extra eine für m.2 (NVME) Ports ist. Deshalb ist auch die USB Anbindung nach außen gelegt. (Bei vielen Adapter Karten ist dies nicht der Fall da dies auch ein anderes Key Layout haben)


    Hab in einen anderem Forum gelesen dass wenn man eine Apple wlan Karte benutzt (wie meine aus einen alten MacBook Air) diese einfach Plug and Play ist. Da ich aber noch keine Erfahrung mit OS X habe kann ich die das nicht beantworten.


    Wenn er aber in den nächsten Tagen eintrifft und ich dazu komme melde ich mich nochmals.


    Mit den thunderbolt 3 Port hab ich mal gelesen dass der kein hotplug unterstützt. Mann musste den pc jedesmal runterfahren. Kann ich aber auch nicht selbst bestätigen.

    Hallo bin neu hier,


    Diese Frage geht an alle die den Intel Nuc8I5 /Nuc8I7 zum Laufen gebracht haben.


    wo find ich denn eine (deditierte) Anleitung um die von @Patricksworld hochgeladenen Dateien (Seite 1 oben (clover Ordner etz.)) einsetzen zu können.

    Nach 12 Seiten blick ich langsam nicht mehr durch.


    (Nach möglichkeit eine Deutsche Anleitung, wenn es eine gibt. Sonst schlag ich mich halt ausf englisch durch)