Posts by Heckmaen

    guten Abend allerseits,

    @ Al6042 ... hab jetzt das System wieder fit. Auch Thunderbolt funktioniert wieder. Der Fehler lag vermutlich darin begründet, dass auf der System Nvme noch reichlich "Clover" rumlag, was dazu führte, dass sich beim Booten (ich hab die Bootsequenz noch nicht so eingerichtet, dass automatisch die Macintosh HD gewählt wird, sondern eine andere Nvme, auf der auch noch einen Clover Bootmanager lag. Nun gut , aus Fehlern lernt man bekanntlich und ich hab entsprechend aufgeräumt. Jetzt sollte es funktionieren.

    Falls noch jemand von Euch die EFI einmal auf grobe Fehler prüfen kann, würde mir das enorm helfen.

    Danke an alle für die Tips und Hilfe :-)

    Andreas



    Ja, al6042 , es funktioniert alles wieder, wenn ich das richtig beurteile :-)

    ändere ich sofort und sag Bescheid.

    Danke :-)


    Ja , genauso war's. hab das nun auf False gesetzt. Wenn ich Thunderbolt wieder zum Laufen bekommen will, wie kann ich da am besten vorgehen ? Ich hab wissentlich gar nichts verändert an der EFI und bin völlig überrascht, das die TitanRidge nicht mehr im IOREG angezeigt wird. Soll ich die entsprechenden KEXT´s aus der EFI löschen, abspeichern und dann neu wieder einfügen? Ich weiß, viele Fragen...bin recht neu in dem Thema und manchmal hilft ein kleiner Hinweis, um weiterzukommen.

    Danke und Grüsse, Andreas

    Hab das über "Bearbeiten" ergänzt, da sonst erst wieder in 24h möglich.

    Hi, al6042,

    Es ist so, dass das USB Port Mapping verloren ging. Physikalisch funktionieren einige. Kann den Rechner bedienen mit Maus u Tastatur. Ich hatte, wie schon geschrieben, eine OC EFI Schrittweise nach der dortania Anleitung erstellt. Na und dann die übrigen Fixes durchgeführt, damit tbt3 funktioniert und die usb Ports gemapped sind. Lief alles super... und dann eben aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen nicht mehr. Am Bios des Asus 390-A Prime gab ich nichts verändert. Das lief so unter Clover und Mojave sehr gut. BIOS ist nicht auf neuestem Stand. Hab jetzt viel geschrieben... wollte einen Überblick geben.

    Danke

    einen sonnigen guten Morgen ins Forum,

    apfelnico,

    nach einigem Probieren und Studieren (Forum und Dortania:-) ) ist die Umstellung auf OpenCore und Catalina geglückt. Seit gestern funktioniert nun auch TBT3 einwandfrei.

    Da ich sicher nicht der "Crack" auf diesem Gebiet bin und alles funktioniert wird "Murphy" möglicherweise zuschlagen.

    Ich hab die Bitte und freue mich wenn von euch jemand sich meine EFI mal anschauen kann. Dann könnte ich Fehler korrigieren und diese EFI im Forum für Kollegen mit vergleichbarer Hardware zur Verfügung stellen. des Weiteren möchte ich fragen, ob auf der OC/Catalina Basis ein Update auf BigSur "einfach" zu realisieren ist...also schlicht das bekannte Apple Verfahren. Und zu guter letzt noch die Frage, mit welcher Hardware ein neuer Rechner sinnvoll zu bauen wäre. Hab sehr oft von Asus prime X299 gelesen..ich benötige die Rechner für Audio und gelegentlich Videobearbeitung...also sollte alles sehr flott laufen.

    Vielen Dank schon vorab.

    LG A.


    ...Murphy... nun funktioniert Thunderbolt nicht mehr und wird auch in der ioregistryexplorer nicht mehr angezeigt...USB ist auch zerschossen und ich weiß echt nicht wie das so zustande kommt.,

    Bitte um Hilfe, falls jemand Lust und Zeit hat,

    Danke,

    A.

    Hallo zusammen, apfelnico ,


    mittlerweile funktioniert die OpenCore Version mit Catalina auf meinem Rechner.

    Hab's tatsächlich hinbekommen :-) . Das war dann nun der Wechsel von Clover (Mojave) auf OC. Die GC Titanridge funktioniert nach all meinen Versuchen noch nicht. Daher bitte ich nochmal um Hilfe.

    Danke,


    Andreas

    pebbly ,

    das werd ich sicher weiter nachlesen. Bin da auch unter Dortania fündig geworden. Allerdings bin ich da noch unsicher und bislang froh, dass ich überhaupt eine lauffähige Catalina Version unter OC hinbekommen habe. Auf dem Rechner lief vorher Mojave unter Clover. Werd versuchen, da am Ball zu bleiben und dazuzulernen. :-)


    al6042 ...komme leider mit Thunderbolt GCTitanRige leider nicht weiter. hat jemand spontan einen Tip ? Such natürlich weiter :-)

    LG A.

    XMP brauche ich nicht Neuzugang setzen. Besser gesagt, das F1-Error Setting hilft letztlich. Mich würd es halt interessieren, was ich da beim Erstellen des Bootloders falsch gemacht habe. Das ist übrigens mein allererster Versuch, das Thema anzugehen und ich bin wahnsinnig happy, dass das so funktioniert hat. Dauerte ne Weile das Forum und "Dorthania" durchzuwühlen, hat sich aber sehr gelohnt. Es gibt wohl kaum bessere Quellen. Dieser Rechner läuft seit geraumer Zeit dank @apfelniko unter Mojave einwandfrei. Nun bin ich endlich bei OC angelangt, was wohl ein guter Weg ist.

    Hatte noch die EFI angehängt. Ich wäre dankbar wenn du da evtl. mal drüber schauen könntest. ... aah genau Thunderbolt TitanRidge ist evtl noch ein Thema. Hab am Thunderbolt Anschluss mit ner SSD getestet, was wohl keine Bestätigung für die dessen Funktion ist. Konnte allerdings im IOReg den TBT Port sehen.

    Nochmals vielen Dank :-)

    @Al602,

    danke für deine schnelle Rückmeldung.

    Hab das etwas kompliziert ausgedrückt.

    Beim Starten des Rechners, kommt die Meldung, das BIOS "Posts in Safe Mode". Dann auf der Tastatur F1 drücken führt ins BIOS. Da kann ich dann durch Auswahl der passenden Sytemdisk das OSX Catalina ganz normal starten.

    LG A.


    Im BIOS hab ich als "Workaround" diese Warnfunktion in den Bootoptionen abgeschaltet, was den eigentlichen Fehler allerdings nicht behebt.Habe gelesen, dass dieses Phänomen mit nem KEXT/Patch zusammenhängen kann. So ähnlich wie auf dem angehängten Foto sieht das bei mir aus.

    Hallo an Alle,

    hab es nun geschafft durch das "Abarbeiten" der GitHub OpenCore Anleitung und durch reichlich Lesen hier im Forum, dass der Wechsel von Clover zu OC erfolgreich ist. Es scheint tatsächlich schon vieles zu funktionieren...Thunderbolt...etc...

    Jetzt bitte ich um Hilfe, da beim Bootvorgang permanent dieser in safe mode bootet. Nach Drücken von F1 kann ich dann problemlos zu OSX Catalina gelangen.

    Ich hab meine EFI angehängt und freue mich, falls jemand von Euch mal draufschaut und tips für mich hat.

    Herzlichen Dank :-)

    Hallo an Alle,

    hab es nun geschafft durch das "Abarbeiten" der GitHub OpenCore Anleitung und durch reichlich Lesen hier im Forum, dass der Wechsel von Clover zu OC erfolgreich ist. Es scheint tatsächlich schon vieles zu funktionieren...Thunderbolt...etc...

    Jetzt bitte ich um Hilfe, da beim Bootvorgang permanent dieser in safe mode bootet. Nach Drücken von F1 kann ich dann problemlos zu OSX Catalina gelangen.

    Ich hab meine EFI angehängt und freue mich, falls jemand von Euch mal draufschaut und tips für mich hat.

    Herzlichen Dank :-)

    Hallo zusammen,

    von der bereits hochgeladenen und bearbeiteten EFI, danke apfelnico ,schaffe ich es nicht, zu booten. EFI auf USB Stick installiert und versuche von dort dann zu booten...Auswahl imBIOS... .

    auf der Systemplatte befindet sich Catalina und ein Clover Ordner, womit ich booten kann, allerdings dann USB3 und TBT3 TitanRidge nicht funktionieren.

    Bin für einen Tip sehr dankbar.

    LG A.

    hier nochmal die aktuellen Dateien:



    Tadaah...nun melde ich mich ein weiteres mal. Nachdem ich mich nun ca. ne geschlagene Woche auf GitHub komplett "ausgetobt" habe, ists mir tatsächlich gelungen OpenCore auf Basis von Catalina auf meinem Hackintosh zu installieren. ...stolz :-)... .Was auch immer schief ging weiß ich nicht so recht. apfelnico hatte mir sogar eine EFI gebaut, die ich allerdings nicht zu Rennen kriegte. Ich hab hier nun die aktuellen Dateien hochgeladen.

    Es gibt ein Problem mit USB3.2/3.1 diese funktionieren im Gegensatz zu allen anderen nicht. Es läuft sogar die TBT TitanRidge.

    Nun wage ich nochmal um Hilfe zu bitten und möglicherweise ists ja möglich, mal meine EFI, etc. ...durchzusehen. Da sind bestimmt noch Fehler.

    Danke an alle :-)


    Dateien

    Guten Abend zusammen,

    von der bereits hochgeladenen und bearbeiteten EFI ( apfelnico ) schaffe ich es nicht, zu booten. EFI auf USB Stick installiert und versuche von dort dann zu booten...Auswahl imBIOS... .

    auf der Systemplatte befindet sich Catalina und ein Clover Ordner, womit ich booten kann, allerdings dann USB3 und TBT3 TitanRidge nicht funktionieren.

    Bin für einen Tip sehr dankbar.

    LG A.

    hier nochmal die aktuellen Dateien:



    Tadaah...nun melde ich mich ein weiteres mal. Nachdem ich mich nun ca. ne geschlagene Woche auf GitHub komplett "ausgetobt" habe, ists mir tatsächlich gelungen OpenCore auf Basis von Catalina auf meinem Hackintosh zu installieren. ...stolz :-)... .Was auch immer schief ging weiß ich nicht so recht. apfelnico hatte mir sogar eine EFI gebaut, die ich allerdings nicht zu Rennen kriegte. Ich hab hier nun die aktuellen Dateien hochgeladen.

    Es gibt ein Problem mit USB3.2/3.1 diese funktionieren im Gegensatz zu allen anderen nicht. Es läuft sogar die TBT TitanRidge.

    Nun wage ich nochmal um Hilfe zu bitten und möglicherweise ists ja möglich, mal meine EFI, etc. ...durchzusehen. Da sind bestimmt noch Fehler.

    Danke an alle :-)

    hi apfelnico,

    Super und herzlichen Dank für deine Hilfe.

    Zur Platform: Asus Prime Z390-A, Intel i9-9900k,32gb

    Momentan läuft das System mit der Clover Version, die ich hier nochmal hochladen kann. Dauert etwas, da ich grad nicht am Rechner bin.

    Nur zur Info: Das Update von Mojave auf Catalina hat funktioniert. Allerdings ohne TBT Titan Ridge, USB3... das fällt mir bislang auf.

    Auf Open Core würde ich sehr gerne umschwenken. Kann ich da das aktuelle System einfach bestehen lassen und lediglich deine EFI einsetzen?

    Und noch etwas: ich versuche, so gut ich es kann , mich weiter in OC einzuarbeiten und hab da auch bereits viel erfahren. Bislang hab ich zB erfolglos versucht, die OC EFI von Sascha_77 einzubinden.


    Hallo Nico, hab versucht mit deiner EFI, die ich auf einen USB Stick kopiert habe, zu starten. Das klappt leider nicht. Irgendwas mache ich vermutlich falsch. Ich Versuchs weiter und bin für Hilfe sehr dankbar. Hab den aktuellen Stan hochgeladen, für alle Fälle.

    LG A.

    Hallo zusammen,

    bin hier hoffentlich richtig.

    Habe es soeben hinbekommen, Catalina zu installieren- Kann den Rechner booten...allerdings dauernd im Verbose Modus o.ä., den ich nicht abgestellt bekomme.

    apfelnico hatte mir für die Mojave Version, von der ich hier ausgegangen bin eine EFI erstellt, die es ermöglichte die TBT Titan Ridge zu nutzen und auch sämtliche USB Ports.

    Momentan komme ich nicht weiter. Habe Lilu u Whatevergreen Kexts aktualisiert. Wenn ich Virtual SMC aktualisiere, bootet der Rechner nicht mehr.

    Mit OC habe ich den ganzen Tag probiert und bin da leider noch erfolglos.

    Kann mir jemand helfen, die EFI die ich angehängt habe, anzupassen auf die Catalina Version ?

    Herzlichen Dank

    A-

    Files

    • EFI.zip

      (18.38 MB, downloaded 18 times, last: )

    Hallo zusammen,

    bin noch weiter mit meinem OC Project beschäftig. Komme aber bislang nicht voran. Habe bereits eine Menge Gelesen hier im Forum und GitHub etc. ...

    Hab ein super funktionierendes Mojave inclusive Thunderbolt Titan Ridge Anbindung ( apfelnico).

    Der Grund für meine Aktion liegt darin begründet, dass Mojave schon jetzt keine Updates (z.B.: Logic Pro X) mehr zulässt und ich irgendwie auf Clover updaten müsste. Wenn das relativ simpel geht, so bin ich für Hilfe dankbar.

    Ansonsten macht sicher der Umstieg auf Open Core Sinn.

    Ich versuche, mir ein basis system (Acidanthera) zu erstellen. Hab schon jetzt die Frage, ob unter OC auf die TBT Anbindung der Titan Ridge möglich ist.

    Freue mich auf Nachricht.

    LG A.

    Verschoben aus Asus Prime Z390-A


    hallo Sascha_77,


    bin seit geraumer Zeit damit beschäftigt, mich in das OC Thema einzulesen, da ich meinen Rechner, der aktuell mit 10.14.6 AUF CLOVER Basis läuft, nun doch auch auf Open Core umstellen möchte. Mir schrieb apfel-baum, dass ich deine EFI gut nutzen könne. Ich würd das sehr gern ausprobieren und möchte vorab noch fragen, ob damit auch TBT3 funktioniert. Hab eine GC Titan Ridge Karte eingebaut und brauche diese dringend für Audio Interfaces etc. ....

    Ich lese nun mal im Forum weiter und freu mich, falls mir jemand helfen kann.
    A.