Posts by Ghost98

    Hallo zusammen,


    möchte mich auch mal einhacken, habe in Prinzip fast die gleiche Hardware wie "jolinchen". Mit der Installation habe ich keine Probleme. Bin folgendermaßen vorgegangen: habe Ozmosis 167X geflasht, Bootstick ( El Capitan) mit Terminal erstellt weder Clover noch sonst was auf den Stick, davon dann direkt gebootet. Installation lief reibunglos durch auch nachfolgende Updates von Apple bereiteten keinerlei Probleme. habe bis zu diesen Zeitpunkt eigentlich nur Netzwerk Kexte installiert sonst nichts. Nun zu meinen Problem: die Bootzeit dauert bei mir eine gute Minute (trotz Samsung SSD) bei anderen Leuten hier im Forum habe ich gelesen dauert es ca 15 sek. Diese Zeit erreiche ich eigentlich nur mit Snow Leopard. Habe El Capitan schon zig mal installiert auch mit FakeSMC usw. aber immer hackt es an der Bootzeit. Ach ja noch eine Frage: Ist es normal das die interne SSD als externe angezeit wird? Bei Snow Leo wird es korrekt angezeigt. Wäre nett wenn mir jemand Helfen könnte.

    Hallo peterbln,


    erst mal Danke für Deine Antwort, hab vergessen zu betonen das ich auch eine SSD eingebaut habe, schon zwar eine etwas ältere aber damit hab ich Snow Leopard auch innerhalb 15 sek. booten können. Schade das es mit El Capitan nicht klappt.

    Hallo peterbln,


    darf ich Dich mal fragen wie lange dein Rechner braucht zum booten? Habe genau so installiert wie Du, nur blieb mein Rechner bei einer Sek. stehen, nach etwa 15 min. machte er selbst einen Neustart und installierte das ganze noch mal, diesmal aber auch zu Ende. Der Bootvorgang dauert bei mir gut über eine Minute. (Ozmosis 1669m)

    Hallo griven,



    möchte mich auch bedanken bei Dir, nur leider funktioniert die 1669m nicht bei mir. Mit der 1479.80 habe ich keine Probleme.Habe verschiedene Sticks ausprobiert auch noch mal neu heruntergeladen, es kommt die Meldung erfolgreich geflasht und ich bestädige mit Enter, danach Reboot und nach ca.15 sec. lande ich wieder im Bios. Schalte ich den Pc ab und danach wieder ein , lande ich ebenfalls wieder im Bios.