Posts by Sascha_77

    Oder einfach meinen Kext Updater nehmen. Wenn man da auf "Prüfen" geht sieht man automatisch welche Hack Kexte man geladen hat.


    Wobei mich das auf eine Idee bringt. Ich könnte noch eine Funktion einbauen die einfach nur die Kexte auflistet anstatt zu schauen obs dafür Updates gibt. Das kann die Reportfunktion zwar auch aber das dauert ein bisschen bis die erstellt ist und ist für diesen Zweck etwas Overkill. :think:

    Das beantwortet aber noch nicht wirklich meine Frage. ;) Von dem Guide rede ich nicht. Wo hast Du die macOS Software her mit der du das "zurechtgefrickelt" hast wie du sagst? Nicht die EFI oder dergleichen. Weil diese Meldung da hab ich in meinem ganzen Mac/Hack-Leben (seit 1999) noch nie gesehen.

    Ich kann all das was hier dazu gesagt wurde bestätigen. Ich selber habe schon unzählige Spiele-Wrapper (mit Wineskin Winery .. die kostenlose und nicht ganz so komnfortable Variante von CrossOver) für mich gebaut.


    Für neuere Titel ist eigtl. immer natives Windows zu empfehlen. Ausser die grafischen Anforderungen sind nicht DX 12 oder oft auch DX 11. Gibt ja genug Indie Titel die z.b. von der GFX Card gar keine Anforderungen habern wo sogar die iGPU ausreichend ist.


    Es ist wie so oft, einfach ausprobieren.


    Und CodeWeaver selber hat die Mac Gemeinde viel zu verdanken was Wine angeht. Sie waren es die "32on64" ersonnen haben um 32 Bit WIndows Code auf 10.15+ ausführen zu können. Gäbe es das nicht wäre Wine auf macOS quasi tot. Ausgenommen neuere Spiele die 64 Bittig sind. Aber die alten Schinken wären definitiv nicht mehr damit spielbar gewesen. Und letztzeres macht zum. für mich den Reiz aus eben kein vollwertiges WIndows benötigen zu müssen.


    Und wirklich schade, dass es Proton nicht für macOS gibt. Auf Linux läuft das wirklich erstaunlich gut. Da habe ich schon Titel ans laufen bekommen ich mit Wine nicht hinbekommen haben. Wobei Proton ja nichts anderes wie eineArt Framework für WIne ist. Aber es lüppt trotzdem gefühlt geschmeidiger. Da haben die Steam Jungs/Mädels schon echt gute Arbeit geleistet.


    Wine habe ich auf meiner Seite einen extra Bereich gewidmet. Kannst Du DIr ja mal anschauen:


    https://www.sl-soft.de/steam-wrapper/

    Sascha_77 probier doch mal die G.Skill Aegis

    Part Number: F4-3200C16-16GIS

    Die Funktionieren zumindest bei mir Problemlos.

    habe davon 8x16GB verbaut, ein kurzes zicken gab es auch, konnte ich beheben mit CMSO Reset und einzel Einbau der Riegel.

    Die Frage ist ob die mit den Corsair zusammenspielen. Ich bin mittlerweile bei dem RAM Thema dezent verunsichert. Scheint ein "filigranes "Thema zu sein.

    Ich hatte mir letztens zusätzlich noch 2x16 GB DDR4 3200 Speicher bestellt für mein Z390. Bis jetzt steckten 2x16 drin. Nachdem sich dann rausstellte das das Speichermodell (Corsair Vengeance) zwar das gleiche ist die aber die Timings minimal geändert haben wollten die nicht mit meinen bestehenden Riegeln zusammenarbeiten. Egal ob auf Auto oder XMPI/II ... nix hat funktioniert. Das Board hing beim initialisieren.I


    Dann gestern bei Alternate 2x8 GB mit exakt den selben Timings gefunden für einen guten Kurs. Also dachte ich mir: Prima quasi die gleiche Charge nur halt in niedrigerer Kapazität, bestellst Du die doch einfach. Tja die kamen dann auch gerade an. Eingebaut bei noch aktiviertem XMP I Profil. Da wollte das Board dann schon nicht mehr. Also die 2 Riegel wieder raus damit ich wieder ins BIOS komme und von XMP I auf Auto stellen. Das wird doch dann ganz sicher klappen. Nachdem das Board dann fast ne Minute gebraucht hat bis es mit dem Check fertig war (was schon verdächtig lange ist irgendwie) kam ich wieder ins OC Menu. macOS gebooted und als ersten den Browser aufgemacht. macOS komplett eingefroren und Ton hing in Endlosschleife.


    Entweder taugen diese Corsair Riegel generell einfach nicht (wobei meine 2x16 die ich von Anfang an hatte nie Stress gemacht haben) oder ich bin einfach nur vom Pech verfolgt. Jedenfalls gehen die 2x8 nun auch wieder retoure und werde mich mit meinen vorhandenen 2x16 begnügen die mit 3200 MHz auch zuverlässig laufen.