Backup mit Acronis

  • Wie ersichtlich habe ich mehrere Systeme auf verschiedenen SSD´S.

    Habe ein Backup in einem Rutsch für alle Systeme durchgeführt.

    Möchte jetzt ein Recovery mit Acronis ausführen auf die gleiche SSD von der das Backup gemacht worden ist, diese SSD habe ich vorher "erased".

    Jetzt mußte ich feststellen, daß besagte SSD sich beim Recovery nicht auswählen lässt.Wo ist mein Denkfehler?

    asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.

  • Wie hast Du diese SSD denn gelöscht?

  • Mit EASEUSPartition Masters, alle Partitionen gelöscht, dann formatiert in FAT32



    jetzt habe ich einen USB-Stick (fat32) mit folgendem EFI erstellt.

    Wenn ich vom Stick boote erscheint im OpenCore Bootmenue der Eintrag für Windows, aber sonst nur Reset VNRAM

    Files

    • EFI.zip

      (9.41 MB, downloaded 3 times, last: )

    asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.

  • Danke für den Link, aber auch schwierig für mich.

    Das MACOS-Image befindet sich auf einem separatem Laufwerk und besteht aus 3 Teilen: APFS, Trackund EFI-System -Volumen. Einzeln lassen sich die Teile wiederherstellen, aber nicht in der Gesamtheit.

    asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.

  • Ich kenne mich mit Acronis nicht aus, tut mir leid. Wenn Du die einzelnen Partitionen wiederherstellen kannst, dann mach das doch. Oder wo liegt das Problem?

  • Problem: es gelingt nicht mit allen auf einmal und bei jeweils Einzelnen wird im wieder initialisiert

    asus Z-170M Plus,intel i7-6700k,Enermax Liqmax 2, 2x8gb Crucial, Samsung NVMe SSD 950pro 500gb, ssd samsung EVO 840 500gb, ssd samsung EVO 860 5000gb,SanDisk SSD 500GB,bequiet Straight power 10 500W,Slimtype DVD, win 10 pro 64bit,Linux Mint, MacOS-BigSur, Fractal Design NODE 804 gehäuse.