EFI mit Windows mounten und reparieren

  • Da uns ja ein gewisser Hang zum Basteln und Optimieren unserer OS Installation nachgesagt wird und das auch mal schief gehen kann, beschreibe ich mal was mir bei absoluter Weigerung des Systems schon mal geholfen hat.


    Voraussetzung ist ein noch bootfähiges Windows mit dem wir auf die Clover EFI Partition zugreifen wollen.

    Von Haus aus sieht man die Partition nicht. Diese muss mit einem Partitionsprogramm sichtbar gemacht und mit einem Buchstaben versehen werden.

    Dazu benutze ich https://www.partitionwizard.com/free-partition-manager.html


    Das Programm öffnen und mittels Rechtsklick auf die EFI Partition im Pulldown Menu den Laufwerksbuchstaben ändern.

    Hier einen ungenutzten Buchstaben wählen und bestätigen. Änderungen mit ja bestätigen und oben links im Programmfenster auf „Apply“ klicken.


    Die EFI wird gemounted und ist im Explorer sichtbar. Allerdings ohne Zugriffsrechte.


    Jetzt brauchen wir das Programm Explorer++ https://explorerplusplus.com/

    Download > extrahieren im Entpack-Ordner mittels rechtsklick Explorer++ als Administrator starten.


    Jetzt hat man die Möglichkeit an die Dateien zu kommen.

Share