Search Results

Search results 1-20 of 25.

  • Wegen der Graka geht im Moment maximal High Sierra HowTo: RYZEN – El Capitan - High Sierra - Mojave
  • Du kannst ruhig nachfragen, wenn etwas unklar ist. Am einfachsten wäre es den Hack mit Ozmosis zur Installation der SSD zu verwenden.
  • Geht auch mit einer virtuellen Maschine. Dann müsstest du bei Virtualbox die SSD über einen USB-Adapter anschließen. Oder du benutzt vorübergehend einen USB3-Stick als Festplatte. Und wenn es läuft kopierst du alles auf die SSD.
  • So funzt es nicht. Mit demS-Installer installieren
  • Verstehe ich nicht ganz, was nicht passiert. Wenn der Prelinkedkernel erneuert wird ist es okay. Wenn du vorher den AMD-Kernel eingesetzt hast, wird der damit eingebaut.
  • Itunes hat wohl was mit der Graka zu tun. Also den Webdriver installieren. Oder da fehlen noch Kexte. Mit dem Runterfahren liegt an USB. Entweder ein externes USB-Gerät das nicht mit mitspielt. Oder einen anderen USB-Fix verwenden. Mit dem Text bei hochfahren, erst mal so lassen, wegen möglicher Fehler. Dann in der config.plist den Haken bei Verbose rausnehmen. Für Wlan kann ich die Karte empfehlen. Broadcom BCM94322HM8L
  • den Webdriver kannst du auch unter Windows runterladen. Hast du denn den IONetworkingFamily.kext aus der Anleitung drin? Könnte daran liegen mit dem LAN. Vielleicht auch nen FakePCIId.kext mit reinpacken.
  • schau erst mal welche mac Version du hast - in Klammern angezeigt Im Apfel-Menü/über diesen Mac/System Report/Software/System Version steht ein Wert aus Ziffern und Buchstaben in Klammern z.B. (15C50)Mit diesem Wert den NVIDIA-Webdriver ergoogeln und runterladen und installieren. Falls Lan da gar nicht geht, wäre eine Option Sierra auf ne anderen Partition zu installieren.
  • google Kexte immer in den Kext-Ordner
  • Ja, gut, der ist ne Ausnahme. Der ist auch nur für 10.13.6 nötig. Und der ersetzt den Original-Kext. Normalerweise sollte man in SLE nicht so viel ändern.
  • Deinen heruntergeladenen Webdriver kannst du mit dem Programm patchen https://github.com/chris1111/E…b-Drivers-Patcher/tree/V1 Dann läßt er sich installieren. Oder hiermit Nvidia Webtreiber all Version update App für High Sierra und Mojave Einfrieren kann durch den Serial-Port passieren, der im Bios deaktiviert werden muss. Wichtig wäre zu wissen wann das passiert. Auch bei einem AMD ist das nicht normal.
  • Hast du wie in der Anleitung (Quote)
  • @tackerJim Wenn der freeze mit dem NullCPUPowermanagement.kext behoben ist, hattest du den AppleIntelCPUPowerManagement.kext in SLE nicht gelöscht.
  • Du kriegst vermutlich nicht mehr als 15 USB-Ports zum laufen. Dabei werden USB-3-Ports doppelt gerechnet. Es gibt den 15 Ports-Limit-Patch für Lake-Systeme.
  • Ja klar Neue Clover "KextsToPatch"-Einträge für Sierra & High Sierra Falls du dabei Hilfe brauchst, lade die config.plist hoch
  • Sleep ist immer schwierig. Hängt viel vom Monitor, der Grafikkarte und den Einstellungen ab. Eventuell einen neuen Thread dafür aufmachen. Ich hatte selber beim Skylake feststellen können, dass es mit einem Monitor ging und beim anderen nicht. Bei den neuen Monitor geht es beim Skylake wenn ich die ein/aus-Taste drücke.
  • Es gibt hier noch einen Weg ohne Voodoo auszukommen https://www.insanelymac.com/fo…pplehda-working-on-ryzen/ Oder ein Audio-USB-Adapter
  • Dieser Weg ist vielleicht besser, es geht dabei etwas einfacher: https://forum.amd-osx.com/view…fb29e6f3bcf4bfb60032cdc4f
  • Die Scripte sind nicht so wichtig. Ich würde Clover mal auf einen Stick installieren. Vielleicht hast du bei drivers64UEFI nicht die nötigen driver ausgewählt.
  • lad och mal den EFI-Ordner hoch