Search Results

Search results 1-9 of 9.

  • youtube.com/watch?v=uqYxf9mkAI…PW0AqGP_GpgSQIc_pOO_VQmgx Schaue ich mir gerade an. Es ist schon erstaunlich inwieweit die Jungspunde damals schon vor BigData & Co gewarnt haben. Sie hatten schon eine ziemliche Weitsicht. Es ist fast alles so eingetroffen wie von denen prognostiziert. So oder so ist die Doku eine nette Zeitkapsel die den ein oder anderen hier vllt. interessiert. Ich selber liebe solche alten Computersendungen. Ist quasi meine Generation.
  • Ich bin Bj. 77 ... zur Blütezeit des C64 eingestiegen. Mit 10 Jahren von meinem Kommunionsgeld gekauft. Man was war ich stolz. Damals hat man das noch alles mehr zu schätzen gewusst. Heute ist es alltäglich und man konsumiert meist nur noch und nimmt es als gegeben hin. Ich bilde da keine Ausnahme. Aber eigtl. irgendwie traurig. Als die Jungs da im Video sich via Akkustikkoppler in Amerika irgendwo einklinken, haben die sich voll einen Ast gefreut. Niedlich.
  • Japs. Gänzliche Inkompetenz der Leitung. Wer weiss was aus dem Rechner geworden wäre, hätten auf dem Gebiet kompetente Leute was zu sagen gehabt. shark Allein ein Flickerfixer wird heutzutage fast mit Gold aufgewogen. Wie vieles andere Amiga Zeugs auch. Ich bin letztens aus allen Wolken gefallen, als mir ein Kollege so nebenher erzählte, er hätte vor 2 Jahren etwas Computerschrott an die Straße gestellt. Einen A4000 mit 030er / 25. Joar da hat er mal so mindestens 400-500 Euro entsorgt. Dachte …
  • Ja hab meinen "aufgebrezelten" 1200er immer noch zu Hause. Und werde ihn auch nimmer hergeben. ELKOS sind auch getauscht, sodass er die nächsten 20 Jahre überleben dürfte.
  • Ja die Sifftonnen haben schon so manches Board zerfressen. Ich würde an deiner Stelle das Ding zeitnah runtermachen. Egal ob schon ausgelaufen oder nicht. Irgendwann ist der Punkt erreicht wo das Board ein kapitaler Totalschaden wird. Besonders die A3000 sind recht selten. DU hast da schon nen kleinen Schatz im Keller stehen. Den würde ich an deiner Stelle nicht vor sich "hinrotten" lassen. Und wenn du das Zeug auf a1k.org an einen Liebhaber verkaufst. Bzw. es von denen reparieren lässt. Habe m…
  • Sehr gut. Sieht aber echt noch ganz gut aus. Haste Glück gehabt. Hat der A3000 auch das Problem mit den auslaufenden Elkos?
  • Naja nur weil "noch" nichts ausläuft heissts ja nicht das es das nicht doch irgendwann tut. Diese Dinger laufen immer irgendwann aus. Mal früher oder mal später. Daher würde ich die direkt auch tauschen/tauschen lassen. Bei meinem 1200er hatte ich auch richtig glück. Keiner der Elkos war schon am siffen als ich ihn zum recappen gab. Wobei A1200/A600 glaube ich die größten Probleme mit auslaufenden Elkos hatten. A500/2000 sind da unkritischer. Die trocknen wohl einfach nur aus. Ok ist beim A3000…
  • Ja gibt es: http://eab.abime.net/showthread.php?t=84788 Gibt auch noch preiswerte Varianten. Aber da muss man wohl Abstriche vom Bild her machen. Obiges ist derzeit wohl das beste was es auf dem Markt gibt. Wobei ... "Framemeister" gibt es auch noch. https://www.forum64.de/index.p…t-framemeister-xrgb-mini/
  • Wenn der Scartanschluss hat vermutlich an allen "älteren" Konsolen.