Search Results

Search results 1-9 of 9.

  • jepp, Netflix und Amazon Prime Video in rot kenne ich auch. Eine Lösung habe ich leider nicht gefunden.
  • (Quote from CMMChris)Wie mache ich das genau, bzw. was muss ich als Argument für Shiki beim nutzen von Whatevergreen eintragen? Suche immer noch eine Lösung um *.heic Dateien fehlerfrei ansehen und nutzen zu können. Ich könnte statt iMac1,1 dann iMac13,2 nutzen.
  • Okay, danke dir, dann lasse ich das natürlich. Dem Problem bin ich schon Monate auf der Spur. Das witzige ist das der i7 3770 mit iGPU kein 4K kann, doch als iMac13.2 mit iGPU und der Vega funktionier die Darstellung von *.heic Dateien wunderbar. Sobald ich die Vega ohne iGPU nutze entstehen die Glitches auf *.heic Dateien, habe dann aber auch volle Hardwarebeschleunigung. Die Vega ist in Ordnung, hatte eine Zweite zum Test schon probiert. Es muß die Kombi i7 3770 + Z77 Chipsatz + Vega und die …
  • Hm, ist schon eine weile her. CMMChris ich habe gefühlte schon alle Möglichkeiten in Clover ausprobiert, nichts hatte nur im geringsten Erfolg bis auf die von mir weiter Oben beschriebene iGPU/Vega Kombination. Könnte mir vorstellen das als iMac13,2 mit iGPU und das Erzwingen der Hardwarebeschleunigung über die Vega eine Lösung sein könnte. Nebenbei, Whatevergreen hilft auch in der neuen Version nicht aus. Mir ist das schon unangenehm mit dem Thema zu nerven, wenn ich aber nun keine Lösung find…
  • ja, mehrfach. Auch die Catalina Beta macht mit *.heic und *.heif Dateien zicken. Sobald die Hardwarebeschleunigung von der Vega kommt sind Bildfehler angesagt. Ich habe 100te Bilder in diesem Format, könnte ko**en.
  • Hier ein Foto CMMChris ! Ohh, nebenbei stürzt der Rechner jetzt auch bei der Bearbeitung einer *.HEIC Datei ab. Es wird immer unangenehmer. Muss die Datei packen da sie sonst nicht hochgeladen werden kann. IMG_3585.HEIC.zip So sehe ich die Datei
  • Ich sage es dir, den Hals habe ich schon ein paar Monate lang. Verstehst du mich jetzt warum ich mit dem Problem nerve?
  • Darum würde ich gerne den Test wagen, zurück zu iMac13,2 und dort die Vega so gut wie möglich in die Hardwarebeschleunigung zu integrieren.
  • CMMChris Wie du schon vermutet hast, der selbe Fehler wie als iMacPro. Nun dann werde ich wohl einen anderen PC kaufen müssen. Passt mir ja so garnicht in den Kram...