Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Wahrscheinlich so, wie es in den verlinkten Wikipediaartikeln von KayKun steht: „Dem Admin ist nicht nur einiges verwehrt, was für root möglich ist, sondern auch umgekehrt.”
  • Jetzt verstehe ich es aber auch nicht mehr. Wenn du die richtige Vorgehensweise gesagt bekommen willst, weil du Angst hast, etwas kaputt zu machen, dann ist das, was du gerade tust, der falsche Weg. Ohne umfangreiche Kenntnisse der Rechte- und Benutzerstruktur von macOS würde ich niemals an dieser herumdoktern, schon gar nicht als Root. Da geht sicher was kaputt. Ich ahne auch schon, dass in wenigen Tagen hier von dir Support benötigt wird, weil irgendwas ganz anderes im System nicht funktionie…
  • Ist das "all.... nopasswd" nicht nur dafür, dass man ein leeres Passwort, also ohne Wert vergeben kann, und dies dann auch im Terminal akzeptiert wird? Die Abfrage kommt, glaube ich, trotzdem.
  • Ah, wieder etwas gelernt. Danke.