Search Results

Search results 1-20 of 49.

  • Hallo allerseits,Nachdem ich mir ein MacBook Pro 14“ M1 max gegönnt hatte und meinen treuen Hackintosh verkauft habe, möchte ich doch gerne einen „neuen“ Hackintosh aus den Sachen zusammenstellen die ich noch habe, neu gekauft habe ich für diesen Zweck nur das Gehäuse und Netzteil.Nachdem es sich um ein Ivy Bridge System handelt dachte ich, ich könnte hier richtig sein ? Wenn nicht bitte in einen eigenen Thread verschieben.Komponenten habe ich folgende zur Verfügung und würde gerne zuerst entsch…
  • Danke für Eure Antworten bisher, es stellt sich eher heraus das die ATi HD5770 aus dem rennen ist und ich mich mit der internen Grafik zufrieden geben muß bis mir eine kompatible dGPU "in die Hände" fällt. Oder ?Bis dahin (und das kann in der derzeitigen Situation noch länger dauern) würde ich mich mit der internen Intel HD4000 begnügen müßen.Jetzt würde ich mit der Erstellung der config.plist für OpenCore beginnen und der Entscheidung welches SMBIOS lt. Dortania lese ich eher heraus das esiMac1…
  • iMac14,4 würdet Ihr in meinem Fall für Big Sur auch nehmen mit der Intel HD4000 ?
  • Eigentlich wollte ich meine "alte" aber gepflegte Hardware nutzen und mir besonders in Zeiten wo man schwer "vernünftige" Grafikkarten bekommt keine zulegen (müssen). Ich versuche eher mein "altes" Zeug loszuwerden, das QUO hätte ich aber gerne wieder in Betrieb Ich verstehe das man mit einer (passenden) Grafikkarte leichter und besser zum Ziel kommt. LEIDER dürfte ich mit der ATi HD5770 unter macOS nicht weit kommen (unter Windows 10 und sogar 11 gibts noch Treiber bzw. funktionieren die Win 10…
  • Danke für die Infos auf der Asus Seite habe ich bezüglich des Chips nichts gefunden, auf der Geizhals Seite allerdings steht:GK208 "Kepler 2.0", 1SMX, 87mm²Das sollte also passen, ich werde in den nächsten Tagen versuchen so eine Karte bei MM zu bestellen (leider ist Lockdown). Vorab sollte ich dann so wie Du SMBios Mac Pro 6,1 zu nehmen die interne deaktivieren und dann den Patch ausführen ? Das mit dem Patch muß ich mir noch ansehen ob ich das falls ich die Karte bekomme das auch hinbekomme.
  • MacPeet Danke für die Info bezüglich der ATi HD 5770, für eine 11 Jahre alte Karte ginge die für Office und YouTube etc. noch sehr gut das habe ich in Windows 10/11 positiv bemerkt ! Leider sind auch die gebraucht Preise für eine AMD RX580 usw. astronomisch, die GT710 kostet in Österreich bei MM knapp EUR 65.- einen 10 EUR Gutschein habe ich noch also EUR 55.- das würde schon passen, da stört mich mehr das ich für macOS 12 einen Patch brauche, aber so wie es aussieht werde ich das mit dem Patch…
  • Ist der GT710 Support bei 12.01 noch dabei ich dachte der ist schon in einer Beta von 12.0 geflogen ?
  • Ja an HD4000 und Office dachte ich auch als ich ein wenig wegen dem Patch gestöbert habe, ABER ich habe ja in dem Thread gelernt das mit der HD4000 keine "hohen" Auflösungen (4K) möglich sind vor allem nicht einmal 2560x1440 und dann ist es in meinem Fall "blöd". Also bin ich so wie bluebyte vorgeschlagen hat bereit eine GT710 zu kaufen. Jetzt verstehe ich schon eher was bluebyte gemeint hat mit "Installation des Patches Nervenaufreibend" war, man muß nat. Monterey installiert haben um den Patch…
  • Bei mir kommt auch 69.- und die liefern nicht nach Österreich.
  • Ich habe mir jetzt diese Asus GT710 geordert, rechne damit das ich sie in den nächsten Tage bekomme. Bis dahin würde ich gerne mit der EFI für OpenCore beginnen, jetzt wollte ich bluebyte fragen ob es besser ist die Interne HD4000 zu deaktivieren, Whatevergreen einbinden soll/muß ohne/mit Parameter sowie Mac Pro 6,1 als SMBIOS ?Danke für Deine/Eure Unterstützung.
  • bluebyte ich gehe davon aus das Du in meinem Fall Mac Pro6,1 meinst und wie schaut es mit: Whatevergreen einbinden soll/muß ohne/mit Parameter ?
  • Ok, danke für die Info ! Ich wollte einmal eine Rohfassung der config.plist erstellen quasi im Trockendock. Leider ist zwischen Catalina und Big Sur und auch noch Monterey kein SMBios das wirklich passende z.B. für Dualboot. Mit meinem verkauften Hackintosh Haswell / RX580 war das mit iMac pro nat. einfacher.Dortania schlägt für Ivy Bridge mit dGpu iMac 13,2 vor aber der geht nur bis Catalina was ich jetzt im Kopf habe. Whatevergreen brauche ich aber in jedem Fall und ohne Parameter, auch mit de…
  • Danke lieber bluebyte Kannst Du mir sagen warum Du mac pro 6,1 genommen hast und ob Du Whatevergreen ohne parameter laufen hast ?
  • Du hast Recht ich hatte es zum Verkauf mit 32GB aber ich habe es noch. Die letzten Monate hatte ich das QUO als unraid Server, mit dem ersten original Bios funktionierte das sehr gut. Da bin ich aber jetzt auf ein Gigabyte C246M WU4 umgestiegen. Da ich, als ich mir das MacBook 14" M1max gegönnt habe und ich nicht so viel Platz für allerlei PCs zu Hause habe verkaufte ich meinen sehr Treuen Haswell Hackintosh mit einer Sapphire RX580 8GB. Wenn ich mir die Preise ansehe für die Karte habe ich den …
  • Danke für die Info, ich warte aber (noch) geduldig auf die Asus GT710 da macht das update hoffentlich nichts. Ich habe ja noch 3 SSDs mit Mojave, Catalina und Big Sur. Für meine zwecke könnte ich die Mojave Installation löschen und mich mit Monterey zukünftig versuchen aber zuerst muß einmal die Grafikkarte kommen und ich Catalina oder Big Sur ohne Problem am laufen haben.
  • Welche hat apfel-baum denn gekauft ?
  • MacPeet ja ich denke das meine passt wenn nicht gebe ich diese zurück oder stecke diese in den unraid server. apfel-baum Kannst Du die Karte noch zurück geben oder war die gebraucht ?
  • An alle IVY Bridge Mitstreiter,Ich sehe gerade das man bei Cyberport allerlei AMD Grafikkarten bekommen könnte z.B. diese msi oder auch diese.Ich weiß schon von der internen HD4000 (von der ich anfangs gesprochen hatte) bis GT710 (die ich mir jetzt bestellt hatte) zur AMD Radeon RX 6600 XT ist es ein Sprung und wahrscheinlich für das Z77 QUO ein Overkill, aber wenn es laufen würde z.B. mit iMac Pro (oder welches SMBIos auch immer) und 12.1 Beta könnte ich mir die ca. EUR 550.- oder mehr (zu Weih…
  • Danke bluebyte für Deine Einschätzung aber grundsätzlich würde diese unter 12.1 beta laufen ? Sowie ist diese Karte zwar teuer aber ist sie in Zeiten wie diesen überteuert ?
  • MacGrummel Vielen Dank für diese Info gerne hätte ich diese "günstige" um knapp EUR 550.- gekauft aber so habe ich mir einen Fehlkauf erspart - Danke. Die MSI AMD Radeon RX 6600 XT Mech 2X OCV1 8GB Grafikkarte GDDR6 HDMI/3x DP ist natürlich eine Nummer teurer. Die frage ist ob diese Überteuert ist und klar wäre die teurer als das restliche System aber wenn man Heute die Komponenten kauft ist meist die GPU das "teuerste", was ich so sehe außer am Gebrauchtmarkt ist die RX 6600 (XT) eine der weni…