Search Results

Search results 1-20 of 69.

  • (Quote from Mork vom Ork)Hab ich doch längst erledigt
  • Im zweiten Anlauf hat es dann hier auch geklappt keine Ahnung warum er im ersten Anlauf nicht wollte wobei eigentlich habe ich doch eine Ahnung denn ich habe hier eine alte, frühe Beta von BigSur als Basis verwendet (mein produktives System will ich erstmal nicht antasten). Abgesehen von dem kleinen Schluckauf am Anfang war die Installation aber easy. Ich verwende hier OpenCore 0.7.0 (am Freitag aktualisiert) mit einem iMacPro SMBIOS.-lilubetaall ist doch bei jedem Major Release erstmal Pflicht
  • Mork vom Ork das sollte eigentlich schon über Das Festplattendienstprogramm funktionieren wenngleich Apple das mal wieder gut versteckt hat Gerade hier so getestet und funktioniert. Einzig die Systempartition lässt sich so nicht umbenennen das klappt nur über die Recovery. hackmac004 das Thema mit dem längeren boot habe ich hier auch (update von älterer BigSur Version). Bei mir ist es so das der Balken bis zur Hälfte recht fix läuft und sich der Rechner dann gute 10 Sekunden gönnt bis es weiter…
  • hackmac004 scheint tatsächlich eher ein LoginWindow Thema zu sein...Habe das bei mir jetzt mal nachgestellt. Trim deaktivieren bzw. den Timeout auf einen lächerlich kleinen Wert einstellen hat keine Änderung am Verhalten gebracht demnach kann Trim ausgeschlossen werden. Umstellen auf automatisches Anmelden und damit umgehen des LoginWindow Prozesses allerdings bringt eine deutliche Änderung das System bootet jetzt in einem Zug durch auf den Desktop und der Balken läuft ohne merkliche Verzögerun…
  • Die höhere Last kann ich am Hack auch bestätigen der "schiebt" in zwei Phasen Last einmal schon im Bootprozess selbst (etwa bei halben Balken) und dann direkt nach dem Login nochmal. Man hört das bei meinem Rechner recht gut weil sich die Lüfter am Radiator der AIO Wasserkühlung dann kurzfristig lautstark bemerkbar machen. Im Betrieb ist das ganze dann aber komplett unauffällig sowohl von den Temperaturen als auch von der Auslastung.
  • Wie gesagt im Betrieb selbst komplett unauffällig sind exakt die gleichen Werte wie ich unter BigSur mit der Kiste auch habe:
  • Sehe ich genauso wie krokol denn zum einen sind‘s Features die summe zwar nett sind aber nicht wirklich essentiell zum anderen basiert alles, was den Intels vorenthalten wird, auf der Neuralengine bzw. auf den ML Cores und die gibt es bei Intel eben nicht. Ich finde es vollkommen legitim das Apple das Potential dass die Chips liefern ausschöpft und mit Leben füllt bzw. würde es umgekehrt sogar befremdlich finden wenn das nicht so wäre.
  • julian91 trim als Fehlerquelle kann ich bei mir inzwischen sicher ausschließen. Ich habe den Login Window Prozess im Verdacht hier scheint etwas schief zu gehen zumindest wenn ich das System.log an der Stelle richtig interpretiere. Die Verzögerung die ich im Boot habe findet sich nämlich auch im log wieder. Ich schau es nachher mal genau nach und stelle die entsprechenden Schnipsel aus dem log mal hier online.
  • Hum also der Boot Verzögerung bin ich nicht weiter auf die Spur gekommen. Was ich habe/sagen kann ist:1. Trim hat in meinem Fall keinen Einfluss auf das Verhalten habe es mehrfach getestet mit TRIM enabled (trimforce enable) und disabled in beiden Fällen genau gleichlanges Lag (Monterey liegt bei mir auf einer Toshiba Q300 SATA SSD)2. Aktivieren der automatischen Anmeldung hat einen deutlichen Einfluss das Lag verschwindet damit nämlich nahezu vollständig.Gerade Punkt zwei lässt mich vermuten da…
  • Hat mal eine geschaut ob da vielleicht "nur" die NVIDIA Karten angezeigt werden wäre ja vielleicht mal interessant zu wissen ob möglicherweise vom Grafikkarten typ abhängt?
  • Okay kann es daran nicht liegen *fg* war halt eine Idee bzw. eine mögliche Erklärung für das Verhalten
  • Oder die Anzeige kommt nur wenn die iGPU und dGPU im Duett laufen (iGPU Connectorless) sprich bei Geräten/SMBIOS die beides haben das wäre zumindest auch eine mögliche Erklärung...
  • Mach mal wäre ja unter umständen doch interessant zu wissen Adi_Adi Btw. Du musst mich nicht immer zitieren erst recht nicht wenn der zitierte Inhalt direkt über Deinem Beitrag steht. Wenn Du einen User ansprechen möchtest reicht es auch wenn Du ihn taggst dazu einfach den Usernamen kombiniert mit einem @ Zeichen schreiben so wie ich es hier mit Dir gemacht habe. Das Problem mit den Zitaten ist das es die Threads unnötig lang und gerade für mobile User auch unnötig schwer lesbar macht. Wäre cool…
  • Mein kleiner Yoga S1 hat nun auch sein Update bekommen und abgesehen von den bekannten Problemen (längere Bootzeit) läuft die kleine Kiste mit macOS Monterey nun erstmal wobei ich im Vergleich zu BigSur doch einiges schrauben musste.SMBIOS auf MacBookPro14,1 geändert von MacBookPro11,1. AirportBRCMFixup.kext hinzugefügt da andernfalls das WLAN nicht vollständig funktioniert hat (wurde erkannt hat aber keine Verbindung aufbauen können). Bluetooth (BCM20702A0) funktioniert aktuell nicht und der Ei…
  • MacPeet das SMBIOS beim Thinkpad war mehr Unfall als gewollt wenn ich Ehrlich bin. Eigentlich wollte ich ein mid 2014/early 2015 haben hatte aber, wie eigentlich immer, das passende Modell nicht im Kopf. Mangels entsprechenden Tools am Yoga und weil ich keine Lust hatte den großen Rechner hochzufahren habe ich google bemüht und nach MacBook Pro 2014 gesucht naja und das MacBook Pro 14,1 war das Ergebnis. Ich hab in dem Moment ehrlich gesagt nicht weiter darüber nachgedacht und GenSMBIOS damit g…
  • Lilu und Co. hast du aktualisiert auf die jeweils neueste Version? Falls nicht tu das oder nimm zumindest den flag -lilubetaall mit in Deine Boot-Args auf
  • Hum okay Prozessor und Board sollte eigentlich kein Thema sein. Was hast Du denn sonst noch so an Extensions im Einsatz? Wenn Du BRCMPatchRAM3 nutzt den bitte erstmal deaktivieren der sorgt aktuell für massive Probleme weil Apple da gehörig am Unterbau geschraubt hat. Ich hatte ein ähnliches Problem auf dem Yoga...
  • Das ist irgendein seltsames Problem mit dem LoginWindow Prozess meiner Meinung nach. Alle Lösungen die das Problem bisher aushebeln drehen sich darum das LoginWindow zu umgehen...Automatischer Login -> LoginWindow wird übergangen bzw. die App startet gar nicht erstFileVault2 aktiviert -> im Grund das gleiche wie automatischer Login zumindest im Bezug auf das LoginWindow denn hier findet der Login bereits auf EFI Ebene stattWas hier genau das Problem ist habe ich bisher nicht ergründen können ebe…
  • Scheint genauso Random zu sein wie die Anzeige der Grafikkarte unter "über diesen Mac"