Search Results

Search results 1-20 of 24.

  • HiHo forum,ich habe mir einen catalina oc-install-stick "streng" via dortania anleitung erstellt. ausgabe auf der sanity check sagt soweit alles grün was ja prima ist.nur startet der boot-vorgang immer wieder neu an ein und der selben stelle. hab die config.plist rauf und runter gecheckt aber vor lauter output den überblick verloren.vlt hat jmd die lust mal über den efi-ordner zuschauen und herauszufinden wo das problem liegt.anbei noch screenshots von post's die das system liefert.vielen dank s…
  • bananaskinvielen dank für deine Antwortja muss mich entschuldigen bei den ganzen dingis da blickt ja keiner mehr durch also es geht um den homedingsiwie man ja erkennen kann haben beide oberen rechnerdingsis eigentl die gleichen innerreien bis auf die cpu.workdingsi ist mit Clover und teilen von oc, vielen dank dafür nochmal an g-com für die tolle hilfe, aufgebaut.jetzt wollte ich mich mal an oc versuchen und habe nach der anleitung mir diesen stick erstellt. war ja auch alles proppen bis auf d…
  • griven bananaskinja habe über ostern schon versucht mit allen naja halt fast allen mitteln das win zu konvertieren.die win eigenen mittel wie mbr2gpt schlug fehl denn bei dem validate befehl schrieb er mir fehler für die ausführung. konnte keine geeignete partition finden und soon kram.also über diskpart probiert weil ich gelesen habe das sich das Problem mit aktiv setzen der win platte beheben lassen würde. ich froh lockend in den prozess rein gestiefelt und ja pustekuchen, rechner ließ sich n…
  • beide versíonendh. laufender betrieb zur überprüfung und später dann mit der gebooteten windows creation tool versionbei beiden sagt mir der "mbr2gpt /validate / allowfullos" befehl cannot find os partition.is schon bitter
  • haha kannst du gedanken lesen?in der tat habe ich ca 20 min vorher diese etwa 500 mb grosse recovery partion gelöscht und kann mich da jetzt noch für steinigen wenn dass das Problem sein sollte.aber wie bekomm ich denn dann die wieder an ihren platz? ausserdem sagt ja die anleitung so etwas wie nur max 3-4 partionen auf der zu konvertierenden pladde. deshalb habe ich mein d: auf der platte platt gemacht und c: vergrössert so das im Moment halt die syspartition 100mb und c: halt der rest der plad…
  • okivielen dank erstmal für deine beteiligung an diesem problem.vlt schaut ja g-force mal über diesen thread und kann mir helfen....lg rudsch
  • moinsen Erdenwind Inc.vielen dank für deinen kommentar. hab mal einen shot angehangen.werde heute abend den 2. lösungsansatz, kopieren von einem anderen rechner, aus testen den zufällig hab ich noch nen laufenden win 10 rechner mit der gleichen version.lg rudsch
  • g-force Erdenwind Inc.moinhatte gestern leider keine zeit mehr um mich an dieses problem zu setzen.hab hier mal nen screen-shot angehängt. wie man sieht ist es nur ein datenträger mit windows. die zweite platte mit dem macos kommt erst zum einsatz wenn das windows unter uefi läuft.lg rudsch
  • ja ich denke, glaube dass das wohl nur noch übrig bleibt.aber was dann zuerst? denke windows oder?da ich ja keinen rechner von der stange habe also mit im bios hinterlegtem key und so und ein auslesen mit 6 verschieden werkzeugen nichts ergab, darf ivch wohl noch nen neuen windows key kaufen,wa?ja dieses komische bios csm support ding ich denke ich hab diesen schalter nicht oder es wird anders benannt . gibts da vlt ne andere bezeichung für?lg rudsch
  • naja das board ist ja schon älter aber mal sehen vlt versteckt es sich ja im bios trotzwohl bei der letzten install-session auf diesem gerät, etwa 3 jahre her, musste ich auch nen key angeben.ich teste das mal aus, aber erstmal backup
  • ach ne du glücklicher hmmm war das vlt mein altes board?
  • G.comsry, ich glaube ich habe mich da etwas falsch ausgedrückt.also in diesem thread geht es nicht um den Rechner den du (wir) gebastelt haben denn der läuft ja jetzt mit dem von mir erstellten oc-boot-stick mit 0.6.7, muss den nur updaten auf die aktuelle Version. das ist der Rechner mit den spielen drauf und der win7 Geschichte. das is ja ne ganz andere Baustelle.dieser thread jetzt dreht sich um den anderen Rechner der die gleichen innerreien beinhaltet wie der andere, nur halt auf dem mein …
  • Erdenwind Inc.habe gestern etwa 6h damit verbracht, auch deinen Vorschlag zu testen (der rechner steht leer geräumt neben mir, nix mehr drin) und viele viele andere auch. bios auf alle möglichen einstellungen gesetzt um win10 neu zu installieren. ich war dann bei dem punkt dass es mir egal war was mit dem key ist oder passiert. ich denke einfach das dieser mainboard-typ sich einfach nicht mit windows eigenen mittel dazu überreden lässt win10 im uefi modus zu installieren. MacOS klappt so hervor…
  • Erdenwind Inc.erstmal vielen vielen dank für deine recherchegenau diesen guide hab ich ebenfalls benutzt und habe dann die einstellungen gewählt. alles mögliche durch getestet aber es fehlte dann später beim bootvorgang im windows bootmager die möglichkeit ein installmedium aus zuwählen. stattdessen bekam ich immer den post:"windows konnte keinen Treiber finden. bitte stellen sie sicher das bla bla"es ist wie verhext mit diesem board, bios whateverdas andere, hab ja zwei von mainboards genauso,…
  • ja das stimmt wohl mit den Treibern den g-force hat mir die Treiber eben in form einer iso zu kommen lassen.das werde ich dann testen.die im moment windows Installation ist Legacy weil ich mir damals darüber noch keine gedanken gemacht habe. wenn die platte dann zum installieren unter uefi angezeigt wird dann überlege ich ob ich deinem Vorschlag zu folgen, nämlich mich der Altlasten zu entsorgen/entledigen.aber erstmal sehen wie's wird
  • iwie kommt die Laune zurück und g-force empfahl mir Rufus aber ist ja so das gleiche tool nur anderer herstellerja und da war er wieder schneller
  • Erdenwind Inc. ja leider....update:ey ey ey ich glaube es nicht...... er will installieren mal sehen ob's durchläuft... sodele update von der windoof kiste:sie rennt wie hulle!!! wow, hatte wohl noch nie soon flottes win system (endlich uefi).vielen dank auf diesem weg an g-force Erdenwind Inc. grivenund HackBook Protolle sache das vielen dankjetzt nur noch die macOS seite und alles ist grün lg rudsch
  • grivenach du glaubst gar nicht wie oft in der woche ich diesen spruch selbst bringe ja, es hat an dem intel treiber gelegen der bei der install.iso nicht implementiert warg-force hat ihn eingebaut und ab da gings rund. lg rudsch
  • auf jeden.....von vornherein alles ausschliessen was zu mecker führen kann.
  • hallo g-forceim datenträger verwaltungsprogramm wird mir die platte unter gpt angezeigt.sonst hab ich noch nichts kontrolliert wüssste auch nicht wo...für den anderen rechner der ja mit win7 läuft allerdings auch unter legacy hätte ich die frage ob man den grundsächlich genauso auch auf gpt umsetzten kann?