Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • Clover lebt, möchte ich mal vorweg schicken. Noch immer ist es besonders mit Hilfe des Clover Configurators eine relativ einfache Möglichkeit, einen fast ganz normalen PC zu einem Mac zu machen, der auch mit aktuellen Betriebssystemen möglichst problemlos läuft.Einfach ist natürlich immer relativ, aber hier möchte ich als Beleg mit der Vorarbeit von al6042 (vielleicht baut der ja an seiner Listen-Sammlung auch unter OC weiter..) und 5T33Z0, (der eine schöne grafische Zusammenfassung erstellt hat…
  • So, die Listen und Bilder der Clover-Anleitung sind wieder online! Ich hab noch die Quirk-Listen von meinem alten Ga-EX-58 UD5 mit echtem BIOS und die von meinem X-299er zugefügt.
  • Erstmal spricht nichts gegen Catalina. Das System ist aktuell, wenn die Grafik unterstützt wird (meine 660er liegt schon länger auf dem Stapel der alten Grafikkarten..) nutze es. Mit einer AMD RX580 kommst Du auch auf Big Sur, aber schon da wird Deine CPU nicht mehr voll unterstützt. Da stehe ich mit meinem Quo auch grade.. Bei Dortina gibt es eine sehr praktische Grafik-Liste, die auch eigentlich für Clover entwickelt wurde..
  • LuckyOldMan : Wenn Du genug über Clover abgelästert hast, hab ich auch noch eine Lösung für die Reboot-Darstellung. Leider ist das, was anonymous writer oben schreibt ja nur die Hälfte: Du musst Dir auch noch die richtigen Volume-UUIDs raussuchen, mit denen Du in Zukunft starten möchtest.Das geht aber relativ einfach: im Configurator unter GUI fügst Du ein Volume unter "Custom Entries" hinzu. Da suchst Du dann die richtige UUID oder den richtigen Namen raus.Dann kannst Du Dein Volume für den Cl…