Search Results

Search results 1-20 of 193.

  • Wenn ich denn kurz mal zu sicher einfacheren Dingen zurückführen darf ... Bislang habe ich mich nur durch Anleitungen, Hinweise, Tipps und Beispiel-EFIs u. Ä. durchgelesen und nichts verstanden. Heute habe ich zwar immer noch nichts verstanden, wollte aber dennoch mal anfangen, einen OC-Bootstick zu erstellen. Wer weiß - bei Clover hatte ich bislang ein recht glückliches Händchen, ohne jetzt in die tiefsten Tiefen hineingestiegen zu sein.Ein Stick mit OC-Grobstruktur liegt vor, die Driver und Ke…
  • (Quote from REVAN)Gut, dass wir darüber gesprochen haben. Jetzt bekommt der Satz, den ich dazu im Vorbeilesen woanders aufgeschnappt hatte, auch einen Sinn, wenngleich ich ihn auf eine bestimmte Version bezogen verstanden hatte und nicht generell.Ist an der Treiber- & Kexte-Zusammenstellung was auszusetzen? Ich habe mich da an einigen Beispielen links und rechts orientiert.(Quote from ozw00d)Genau da war ich heute Nachmittag und habe die Hinweise zum Ergänzen & Ausdünnen versucht umzusetzen. Das…
  • (Quote from Un!x).. und für mich ein nettes Hobby, denn von den ganzen Kisten brauche ich Nullkommanix. Genausowenig wie die diversen G5 & MPs in diversen Leistungsklassen oder die alten PCs aus den 90ern oder die komplette Atari-Generation von 260 ST bis TT030 oder die diversen BMWs von Cabrio über Touring bis Limo, die ich bis vor kurzem gleichzeitig hatte oder das reichliche Oldfidelity und und und ..Für Dich vielleicht schwer vorstellbar, aber es macht Spaß, sich damit die Zeit zu vertreiben…
  • (Quote from ozw00d)Steht links im Profil.Ja - so eine Test-Efi wäre als Anschauungsmaterial nicht schlecht, damit ich mal Vergleiche zu Clover ziehen kann und was dazu in OC von Bedeutung ist.
  • (Quote from ozw00d)Ich bin in Clover mit dem iMac 15.1 gut gefahren.
  • (Quote from ozw00d)Danke schön - werde ich mir mal zu Gemüte führen und mit meinem OC-Fragment vergleichen.USB- & ACPI-Gedöns findet mit der EFI noch nicht statt oder ist das noch ungewiß?
  • (Quote from ozw00d)Zunächst mal dazu, dass zwar der Timout mir bein ersten Boot kaum die Chance gab, zu erfassen, was da aufgereiht steht und ein zweiter Anlauf nötig war, aber dann OC zackzack ins OS Catalina gebootet hat. Herzlichen Dank.Jetzt muss ich das mal sacken lassen und u. U. morgen weiter dran drehen.
  • (Quote from REVAN)Vielleicht schaffe ich es ja dieses Mal, meine immer noch schon bei Clover offenen Probleme zu USB3.0 zu bewältigen, die bis Sierra keine waren, weil bis dahin die K2P funktionierten. An die SSDT denke ich noch nicht.Ich habe gestern noch eingedenk deiner "Warnung" meine innere Abneigung gegenüber dem PlistEditor-Format überwunden und meine alten Augen beim Durchsuchen "gequält", um den Verbose-Mode & Timeout abzuschalten. Da mag so Mancher müde oder mitleidig lächeln - zuweile…
  • (Quote from anonymous writer)Das war auch mehr als Synonym für die Stelle gedacht, an der ich ansetzen muss. (Quote from Leggalucci)Da gebe ich Dir vollends Recht - diese Erfahrung habe ich in etlichen Bereichen - ob PC oder sonstige Technik - gemacht. Manche YT-Videos sind bzgl. Sprache & Kameraführung zum Abgewöhnen (spez. bei Letzterem bekommt man zuweilen schon Schwindelgefühle), aber andere wiederum richtig gut gemacht. Ich versuche meist Beides miteinander zu kombinieren.Ich habe auch gest…
  • (Quote from ozw00d)Das war auch bei Clover meine Vorgehensweise - so sparsam wie möglich (weniger ist manchmal mehr ) und immer System-bezogen.Nur bei den DSDT & SSDT bin ich damals thematisch ausgestiegen - da fand ich keinen Zugang. So auch hier und die DOCs/...-pdfs bei der OC.zip machen mich nicht schlauer.Woher weiß ich, ob und wenn ja, was mein System braucht?Im Moment ist der Ordner ACPI ja leer (wie Du weißt ) und es funktioniert das Wesentliche. Belassen oder ...?USB3.0 z. Bsp. ist noch…
  • (Quote from real_hopeless)... habe ich auch schon zu Clovers Zeiten bemüht, nur mit der Ausdeutung hadere ich noch.
  • (Quote from ozw00d)Das ist leicht zu beantworten: ich möchte, dass ich meine ext. USB3.0-HDs auch am USB3.0-Port einsetzen kann und mir beim Wechsel von Win10 auf macOS das Umstecken auf USB2.0-Ports erspart bleibt. Ich werde mich mal mit der Erstellung einer SSDT-Plug aus OC heraus befassen und darauf hoffen, dass ich dann in etwa weiß, was ich tue.
  • (Quote from muster48)Das ist der grundsätzliche Plan!Ich wollte nur nicht die Frage von ozw00d unbeantwortet lassen. Ob Deines letzten Satzes werde ich Deine davor gestellten Fragen aufnehmen, jetzt aber unbeantwortet lassen.
  • Nach einigem Lesen, Suchen, Vergleichen etc. von diversen OC-Einstellungen habe ich es geschafft, vom Kassenzettel-Design auf GUI umstellen zu können. Schaut schon ansprechender aus. Allerdings wäre zur vollständigen Darstellung meiner versammelten OS ein 50" breiter Monitor von Nöten, denn von ganz links und ganz rechts sehe ich nichts. Da ist mein "schmaler" 24" überfordert. Muss ich bei der Auflösung ansetzen oder bringt mich das nicht weiter?
  • (Quote from karacho)Da ich da noch keine Einstellung geändert habe, kann ich das nur zum System sagen (Full-HD), weil ich noch nicht weiß, wo bei OC eingestellt werden kann. OC-thematisch betrachtet springe ich derzeit von einer Stellschraube zur anderen. Offensichtlich agiert OC bei der GUi anders als Clover. Dort ist die Aufreihung der OS zwar auch mehr als Bildbreite-füllend, aber steht der Cursor ganz links, dann verschiebt sich die Darstellung nach ganz rechts. Geht es nach rechts rüber, ve…
  • (Quote from ozw00d)Hatte ich gestern Nacht bzw. heute früh anhand passendem Beispielmaterial schon erledigt. Danke dennoch!Die GUI arbeitet ja schon - ich hatte nur einen etwas beengten Platz.
  • 01 & 000000 ... sind auch bei mir die Einträge.
  • (Quote from karacho)Idem: max.(Quote from karacho)Steht bei mir (ohne meine Einwirkung) auf 0. Nachteil/Vorteil?
  • (Quote from karacho)So ist es. Das Ausfiltern der ganzen Recoverys etc, hat die Darstellung deutlich verbessert. Danke!
  • Ich habe soeben die drei wichtigen Dateien für das Update von 0.5.9 auf 0.6.0 aktualisiert, alles Weitere aber wie config.plist etc. noch unverändert gelassen.Der Rechner startet auch in OC, allerdings erscheint dort für eine knappe Sekunde kurz vor dem Menü folgender Hinweis:Was möchte mir OC damit sagen? Als OC-Frischling kann ich damit recht wenig anfangen.Aus dem Menü startet dann macOS ohne Probleme.