macOS Update Zweig bequem per Terminal wechseln

  • Um auf offiziellem Wege zwischen Standard macOS Update, Public Beta Releases und Developer Beta Releases von macOS zu wechseln, muss man Tools von Apple nutzen. Das ist jedoch nicht unbedingt komfortabel. Hinzu kommt, dass man offiziell an das Tool für Developer Betas nur mit einem Developer Account herankommt. Es gibt allerdings einen einfachen Weg über das Terminal zwischen den Update Seeds von macOS zu wechseln. So kann jeder Zugriff auf Public Beta oder Developer Releases erhalten, ohne die Apple Tools zu nutzen. Auch die Rückkehr in den Customer Seed ist so möglich.

    Gebt dazu einfach diesen Befehl in das Terminal ein

    sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Seeding.framework/Resources/seedutil


    Wenn ihr in einen Beta Seed wechseln wollt, hängt ihr dahinter entweder

    enroll DeveloperSeed

    für die Developer Betas oder

    enroll PublicSeed

    für die Public Betas an.


    Wenn ihr in den Stable Zweig zurückkehren wollt, ist das mit

    enroll CustomerSeed

    möglich.


    Mit diesem Befehl könnt ihr den aktuell aktiven Seed anzeigen:

    sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Seeding.framework/Resources/seedutil current


    Wenn es beim Suchen nach Updates Probleme gibt, hilft dieser Befehl:

    sudo /System/Library/PrivateFrameworks/Seeding.framework/Resources/seedutil fixup


    Update: Dank unserem lieben Sascha gibt es nun auch ein grafisches Tool für den Spaß, mit welchem man auch ganz bequem diverse macOS Versionen laden kann. Zum Tool geht es hier.

Share