Dell DW1510 wlan will nicht

Forum Unterstützen

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen möchtest, würden wir uns über eine Spende sehr freuen! :-)

Team

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Heute ist wieder Stammtisch in Essen :-) Wir würden uns über einen Besuch freuen. Hier gibt's nähere Info's

    Dell DW1510 wlan will nicht

    Hallo Apfelfreunde.

    Auf meinem Laptop aus meiner Signatur habe ich eine Dell DW1510 eingebaut das diese OOB geht. Nach dem Einbau wird mir jetzt auch tatsächlich in "Einstellungen-Netzwerk" WLAN angezeigt. Allerdings ist dieses WLAN deaktiviert. Ich kann auf den Knopf "WLAN aktivieren" drücken so viel ich will - es passiert nichts.

    Ist das ein Problem unter Mojave - oder sollte es eigentlich gehen? Woran kann es hängen das es nicht geht ?

    lg
    Peter
    1. Rechner: Gigabyte DESIGNARE EX - Intel Core i9-7940X - Corsair Vengeance 128GB DDR4-3200 - Sapphire Vega64 Nitro+ 8GB - 3 * Samsung NVMe 970 Pro 512GB - HS 10.13.6
    2. Rechner: Gigabyte AORUS Z370 Gaming 7 - Intel Core i7-8700K - Corsair Vengeance 32GB DDR4-3200 - Sapphire Pulse RX580 8GB - 1 * Samsung NVMe 970 Pro 512GB - HS 10.13.6
    3. Rechner: Dell Inspiron 3737 - Intel Core i5 - 4200U - 8 GB DDR3-1600 - Intel HD4000 - 1 * Samsung SATA SSD 840 Evo 120GB - HS 10.13.6
    Meiner Meinung nach brauchte man dazu sowas wie die FakePCIID_Broadcom_WiFi.kext.zip

    Über 4.000.000 Menschen hören Hiphop. Schreib dich nicht ab, lern reden und gehen. :whistling:
    Eigentlich sollte die Karte OOB laufen, versuche es trotzdem mal mit diesem Kext.
    AirportBrcmFixup Patch Sammlung für Broadcom Airport Wi-Fi Karten
    Spoiler anzeigen

    iMac (27 Zoll, Ende 2012):
    ASUS P8H77-M PRO, Intel i7 3770 Quadcore, Corsair CMY8GX3M2A1866C9B Vengeance Pro Series 8GB, STRIX GTX950 ,Logitech HD WEBCAM C310
    MacBook Pro (8,1 Early 2011): HP EliteBook 8460P, Intel Core i7-2620M, AMD Radeon HD 6470M, Intel SSD,Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM
    MacBookPro 10,2: Dell Latitude E6330, Intel Core i7-3520M mit HD4000, Arbeitsspeicher: 8 GB (2x4GB) RAM,128 GB Micron RealSSD (C400)
    MacBookPro14,2: ASUS Zenbook UX330UA-FB161T 13,3" QHD+ i7-7500U, 16GB RAM, 256GB SSD, Broadcom BCM94352Z DW-1560


    :hackintosh:
    Habe das Notebook neu installiert - diesmal mit HS 10.13.6. statt Mojave und nun läuft die Karte einwandfrei.

    Edit1: lediglich der Sound will nicht - ist anscheinend nicht so einfach mit diesem ALC3223 aka ALC283
    1. Rechner: Gigabyte DESIGNARE EX - Intel Core i9-7940X - Corsair Vengeance 128GB DDR4-3200 - Sapphire Vega64 Nitro+ 8GB - 3 * Samsung NVMe 970 Pro 512GB - HS 10.13.6
    2. Rechner: Gigabyte AORUS Z370 Gaming 7 - Intel Core i7-8700K - Corsair Vengeance 32GB DDR4-3200 - Sapphire Pulse RX580 8GB - 1 * Samsung NVMe 970 Pro 512GB - HS 10.13.6
    3. Rechner: Dell Inspiron 3737 - Intel Core i5 - 4200U - 8 GB DDR3-1600 - Intel HD4000 - 1 * Samsung SATA SSD 840 Evo 120GB - HS 10.13.6

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pgr69“ ()